Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast MulanLuna

Erste Hilfe für Hunde 13.10.2012 in Frankfurt am Main

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Tierklinik Niederrad und Hundeschule RehabiliTiere

Anschrift: Tierklinik am Stadtwald Frankfurt, Waldfriedstraße 10, 60528 Frankfurt am Main

Kontaktinfo: über Rehabilitiere: www.rehabilitiere.de, info@rehabilitiere.de, mobil: 0176-32108696

Datum: 13.10.2012

Beginn: 9Uhr (bis 14Uhr)

Preis: 59€

Anmeldeschluss:

Website: www.rehabilitiere.de

[/lh]Weitere Informationen:

Erste-Hilfe-Kurs für Hunde

in Theorie und Praxis

eigener Hund kann mitgebracht werden, muss aber nicht.

Unterstützung durch Hundetrainer

in den Räumen der Tierklinik Niederrad.

post-32024-1406419804,15_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jetzt mal ganz blöd gefragt - denn ich überlege wirklich , hinzugehen.

Bringt es was? Mir einen Nutzen? Kann ich dadurch etwas schneller / besser erkennen?

Oder ist es sogar eher kontraproduktiv, weil ich mich dadurch fälschlicherweise sicherer fühle?

Hat jemand so ein Seminar schonmal gemacht und kann mir eigene Erfahrungen dazu berichten? :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es machen, weil man im Notfall einfach nicht ganz so panisch reagiert (vermutlich). Es gibt auch einfache Dinge um erste Hilfe zu leisten, auf die man erstmal gar nicht kommt.

Ersthelferschulungen für den Menschen bringen ja auch einiges. Hier in diesem Seminar würde ja auf anatomische Besonderheiten des Hundes eingegangen. Von daher - sinnvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So dachte ich auch Hilde :) Bis ich dann anfing, weiterzudenken und mich völlig verstrickt habe ^^

Oh oh, heute ist kein guter Tag :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war beim letzten 1-HilfeKurs der Tierklinik im Mai dabei! Die geben wirklich realistische Tipps und Anweisungen. Zum Beispiel werdet ihr keinen Hund versuchen wiederzubeleben... weil ihrs im Notfall eh nicht hinkriegt! Es geht eher drum zum Beispiel eine Magendrehung zu erkennen oder wie man einen Hitzschlag (Thema Hund im Auto) erstversorgt. Der Weg in die Klinik bleibt bei einem schlimmen Notfall selten erspart. Sie erklären aber auch, dass eine Zecke kein Notfall ist und räumen mit dem ein oder anderen Illusionen auf.

Wenn du hingehst, viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde solche Kurse genauso wichig wie beim Erste Hilfe Mensch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh..

Gibts da eine Anmeldefrist?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab keine gefunden, deshalb denk ich mir mal, man kann einfach hingehen und bezahlt eben an der Kasse :think:

Hmm, Suse, wenn Du auch hingehen solltest, dann sag bescheid :) Nicht, dass wir nebeneinander sitzen und hier im Forum dann anfangen, über uns abzulästern ala "komische Sitznachbarin" :so:so:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt zwar keine Frist, aber anmelden muss man sich schon. Die Kurse werden nämlich recht klein gehalten, sodass der Praxisteil effektiv ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab schonmal solch einen Kurs gemacht...

Man kann sich vieles nicht merken, ist einfach sehr viel Theorie.

Aber es gibt einem schonmal ein gutes Gefühl, so einen Kurs gemacht zu haben.

Überlege auch mitzumachen, denke man braucht mind. 2 praktische Kurse um einigermaßen sicher zu agieren im Notfall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein Main

      Hallo zusammen,   suche Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein-Main für gelegentliche Gassi-Runden in der Natur. Mein 1,5 Jahre alter Rüde Max tobt sehr gerne mit Hündinnen und verhält sich dabei auch sehr sozial.
      Wenn du eine Hündin hast, die gerne auch mit einem temperamentvollen und bewegungsfreudigen Rüden tobt, dann melde dich doch gerne!   Idealerweise sollte die Hündin mittelgroß bis groß sein (20-40 kg).

      Gruß

      in Spaziergänge & Treffen

    • Biete Reitbeteiligung bei Frankfurt am Main

      Hallo, ich suche eine nette und kompetente Reitbeteiligung für unsere Gini. Sie ist ein Polopferd, sportlich, temperamentvoll, brav, lieb, süß, ausgeglichen und sehr höflich! Eigentlich ein echtes Traumpferdchen. Ich suche für sie einen sehr guten Freizeitreiter für Platz, Gelände, Bodenarbeit oder einfach mal spazieren gehen/kuscheln etc. Ideal wären 2 bis 4 mal die Woche - je nach Möglichkeit. Der Stall liegt sehr verkehrsgünstig nahe Frankfurt/Wiesbaden/Mainz. Bei uns herrscht eine sehr nette Stallgemeinschaft, auf dem Hof gibts einen großen Reitplatz und einen Roundpen. Bei Interesse, PN an mich!

      in Suche / Biete

    • Gassi und Wanderungen im Raum Frankfurt- Partner gesucht!

      Hallo! Bonnie (Bolonkamädchen, 10 Monate alt) und ihr Frauchen suchen nette Leute, die gern mal mit neuen Hunden wandern gehen.  Bonnie ist klein und etwas vorsichtig mit größeren Hunden aber fit und munter und kann locker 10-15 Kilometer laufen. Hat jemand Lust und Interesse?

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hallo aus Frankfurt

      Möchten uns gerne vorstellen schaffen es aber nicht ein foto hoch zu laden

      in Vorstellung

    • Tierschutz Rhein/Main gesucht, der Sterilisieren nicht tabuisiert

      Hallo ihr,   ich google und google und hantiere evtl. mit ungeeigneten Suchbegriffen, hab hier in der Region aber bisher leider noch kein Tierheim gefunden, dass die Sterilisation von Rüden für sich auf der Website thematisiert. Deswegen frage hier ich mal rum, sowas wie den Webeintrag des Tierschutzverein Zwickau habe ich hier in der Nähe leider noch nicht gefunden. Hätte mich aber sehr gefreut darüber. Hier vor Ort ist og. Thema ein Tabu, ergab leider nur verständnislose Blicke und abwehrende Reaktionen. Wir sind zur Zeit Gassigänger und wollen das auch gerne weitermachen.   Ich glaube, daß die Thematik an sich hier schon mit allen Links zu Gansloßer/Strodtbeck und TA Rückert oft diskutiert wurde, darum geht es mir gar nicht. Wir würden solch ein Tierheim in unserer Umgebung nur echt gerne unterstützen.   Lieben Dank und schöne Grüsse

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.