Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
Amira67

Richtungswechsel auf Distanz, mit eingebautem Salto ;)

Empfohlene Beiträge

Treibball Training mal ohne Bälle, nur die Richtungswechsel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Und räääääääääääääääächts :klatsch::klatsch::klatsch::D:D:D

Ach, dieses rollende "R", da bin ich Sprachneurotikerin, ich kann das einfach nicht :) :)

Hihihihi, und nochmal:

Räääääääääääääääääächts =)=)=)

Edit hat die letzten Sekunden fertig geschaut und lacht gerade vom Mitgerissen werden bei der Beutesuche :zunge::zunge::zunge:

Danke, Nicole, fürs Zeigen :kuss:=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Silvi was Edit wieder alles sieht... :Oo

Ein Wunder das es mich zum Schluss, nicht noch auf den Sack geschlagen hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D schön zu sehen - und wieviel Spass sie dabei hat

aber den Beutel hat sie Dir am Ende ja auch vor die Füße geschmissen... reicht das bringen, mach ich mir da zu viele Gedanken?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :)

süüüß macht sie das!!

Was ist "umme" für ein Kommando? Dass sie dich ansieht?

Ist es nicht schwierig, die Richtung zu geben und dann "umme", und sie wird erst danach gelobt? So lobst du doch immer nur das letzte, oder?

Ich glaub, ich brauch auch Pylonen :)

Danke für die schöne Idee.

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Chrissie mein Fehler, eigentlich muss sie mir die Beute in die Hand apportieren, was sie wirklich auch sehr schön kann.

Ich hätte da eigendlich nochmal sagen sollen, Apport und sie hätte es gemacht.

Gerade bei Bucca dem Kerlchen, würde ich darauf bestehen, dass er dir die Beute "anständig" bringt. ;)

Hi Silvi

Beim Trainingsaufbau, lobst du natürlich alle einzelnen Schritte, wie voran , links, rechts,

stopp usw.

Bei den Stopps (für Amira war es schwierig auf Kommando zu stoppen), habe ich zu Anfang,

immer speziell belohnt/gelobt, Frisbee, Leckerli ect.

"Ume" ist für uns deshalb so wichtig, weil die Pylonen ja Ersatz für Treibbälle sind.

Amira muss sich also hinter dem Ball positionieren, um ihn dann in meine Richtung ins Tor zu treiben.

Hinter den Ball/Objekt bei uns Kommando "Ume".

Ich möchte als nächstes von Links oder Rechts um das Objekt rum üben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich hab schon gehofft :D - naja er kann es ja, will es nur nicht. Anders ist für ihn halt lustiger :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich möchte als nächstes von Links oder Rechts um das Objekt rum üben.

Falsch, Rääääächts :so:so:D:D *superfrechgrins und lieber mal schnell versteck* :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Chrissie klar kann er's, da bin ich mir sicher.

Es hat auch was mit Respekt dir gegenüber zu tun.

Da kannst du mal sehen, wie viel Respekt Amira vor mir hat Beutel hinschmeissender weisse... :Oo

Joooo Silvi du hesch natürlich rääääächt,

Eimol rääächts ume und eimol links ume :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Video bzw. Amira ist schon beeindruckend... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.