Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jaju

Studentin sucht Hundebetreuung in Münster für freitags und montags in der Vorlesungszeit

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Jajus Hund ist nicht unverträglich ;)

Und sie bellt und pöbelt auch nicht, wenn sie einem Hund begegnet.

Ich finde es immer sehr befremdlich und seltsam, sofort von Unverträglichkeiten zu sprechen,

Ich glaube, ich bin im falschen Film :wall:

Ich habe auch niemals, nicht mit einem Wort von unverträglich gesprochen :???:???

Weder von unehrlich, noch von unverträglich - also bitte, nun bleibt mal beim Punkt und lest doch das, was ich geschrieben habe!!!!!

So langsam werd ich echt etwas patzig - also wusa, auch an Euch!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann weiß ich aber nicht wo das Problem liegt.

Was soll man denn dann angeblich verschweigen?

Dass der Hund Zähne hat?

Dass er theoretisch in einer Begegnung mit einem anderen Hund auch mal eine Ansage machen könnte?

Fällt für mich alles in die Kategorie "Hundkenntnis" des Betreuers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und von "Verschweigen" hab ich auch nix gesagt :kaffee: Von Problem auch nicht :Oo

Ich redete von "Beschönigen" - ein großer Unterschied, und was ich meinte, habe ich oft genug erklärt, wenns nun immer noch nicht verstanden wird und die Intention dahinter nicht klar ist - dann kann ich nun auch nimmer helfen.

Glaube, hier fühlt sich jemand grundlos getroffen, Du, weil Du sie kennst und die TE, weil sie die Betreuung sucht - nur wenn man wirklich mit offenen Augen liest - dann erkennt jeder, dass weder eine böse Absicht, noch was Negatives noch sonstwas in meinem Beitrag / in den Beiträgen steckte, so schwer ist es nun nicht!

Viel Glück bei der Betreuungssuche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe dem Treffen mit Raika nach wie vor freudig entgegen und hoffe, dass ich Janine ein wenig aushelfen kann.

Wie gesagt, ob die Chemie bei allen stimmt, wird sich nur persönlich zeigen.

Ich habe auch schon regelmäßig eine Hündin ausgeführt, die nach mir schnappte sobald ich sie anleinen wollte. So lange mein Hund ganz sicher nicht zu schaden kommt (und so hört es sich an), sehe ich in eventuellen Ansagen überhaupt kein Problem, sondern ehr die Normalität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als kleine Bezugnahme: Für mich ist Informationen bewusst zurückhalten eine Form von Unehrlichkeit :)

Danke Mia :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab dir gerade ne Sime geschrieben, weil ich dachte du schläfst sicher noch :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich sage auch niemanden, dem ich meinen Hund in die Hand drücke, dass sie regelmäßig den Hund der Stallbesitzer abwimmelt, wenn er nervt. Das hört sich laut an, aber sie beißt zu 100% nur in die Luft und man hört sie Zähne knallen. Der Kerl findet es witzig, deswegen kann es so schlimm nicht sein.

Ich sage auch niemanden, dass sie den Jacky ausm Wald ab und an eine knallt, weil er ihr am Hintern hängt. Warum sollte ich auch?

Mein Hund ist trotzdem absolut verträglich.

Verstehe die Aufregung da gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

außerdem könnte ich alles "Verschwiegene" ja selbstständig nachlesen,...wüßte auch nicht, was man davon hätte, wenn der eigene Hund unverträglich wäre und dies dann zu verschweigen. Es gäbe ja spätestens nach der ersten Hundebegenung nur Stress.

Alles in allem war es, wie Joss schon selber sagte, sicherlich überhaupt nicht böse von ihr gemeint!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ne diskussion :Oo

@ Joss Vivo hat schon einen Hund gebissen und ein riesen Problem mit erstbegegnungen bei kleinen Hunden. Trotzdem könnte er ohne weiteres zu Hunden die er kennt.

Einmal kennen gelernt und für "gut" befunden verträgt er sich zu 100% mit den anderen Hunden, selbst wenn die dann frech werden.

Ich denke das muss Isabell entscheiden ob es für sie passt und ich finde nicht das die TE etwas verschönigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine sind auch beide Ok aber am Ende sind es Hunde 100% garantieren kann ich nichts.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...