Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lara E.

Pudel und ihre Fellpflege

Empfohlene Beiträge

Die Schur kann man ja nach Geschmack gestalten - unser Pudelchen hatte 13 mm Einheitslänge. Vorteil: Pudel haaren nicht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider habe ich grade weder Zeit noch den Kopf was langes zu schreiben aber ich möchte und kann mich nur Antonia und Anja anschließen.

Die Eltern meines Freundes haben früher schwarze Großpudel gezüchtet und die Großpudel die ich kenne sind große Klasse! Ich sehne den Moment wirklich herbei in dem es uns möglich ist einen Hund zu halten, es wird sicher ein Großpudel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir sind sie zu klein aber sonst...Ich find sie super!!!

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Großpudel sind ziemlich groß... :D (um die 60 cm, glaube ich)

Es gibt kaum ein Rasse, die alle Größenwünsche abdeckt - vom Toy bis zum Riesen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch Schnauzer :) .

Mir sindauch Grosspudel "zu klein" aber bevor ich einen Aussie-Labbi-Dalmatiner-Goldie- Border usw. mir holen würde hätte ich einen "Grosspudel".

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Louis hat 63 cm Stockmaß. Pudel aus den USA sind selten unter 70cm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na das stimmt ja nunmal nicht so ganz auch wenn die keine Größenbeschränkung haben sind die wenigsten guten Pudel auch in den USA nicht größer als 65cm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine gute Freundin von mir hat auch einen GP. Ich finde ihn absolut super und bin richtig begeistern von ihm. Er macht sich mittlerweilen toll in der Unterordnung. Letztes Wochenende haben die zwei die Begleithundeprüfung bestanden und nun starten Sie im THS durch. Momentan trainiert Sie für den Geländelauf und auf den nächsten Turnieren möchste Sie Hindernisslauf und Shorty machen. Um im Vierkampf zu starten braucht er noch etwas. Ich denke das greifen die beiden nächstes Jahr an.

Im Alltag ist er (wenn seine Hormone nicht gerade verrückt spielen :) ) eigentlich recht umgänglich.

Sie hält die Haare bei Ihm ziemlich kurz, weil das für Sie praktisch ist.

Ich finde ein Manko ist das die Haare auch in den Ohren wachsen und da gezupft werden müssen. Ansonsten ist es sehr praktisch, dass man nirgends Hundehaare hat.

Alles in Allem, ein toller Hund und ich könnte mir auch vorstellen, dass irgendwann mal ein GB bei mir einzieht.

Hier noch zwei Bilder von meinen Paten-Hund :)

11825989vz.jpg

11825990zm.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Zupfen in den Ohren ist ja nicht täglich - das geht schon. Aber man muß es alle paar Wochen machen.

Schöner Hund, dein Patenhund... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, klar ist das Ohrenzupfen nicht täglich aber alle paar Wochen reicht auch. Hat alles seine Vor- und Nachteile ;)

Hier noch ein paar Bilder vom "Rehlein"

11826172nw.jpg

11826173di.jpg

11826174wy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.