Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lara E.

Pudel und ihre Fellpflege

Empfohlene Beiträge

Ich hab nen Pudelmix, Lindo hat Pudelfell nur nicht so dicht.

Leider ist er tatsächlich ein Kletten/Grannen/Grünzeug/Schlammagnet.

Das Zeug arbeitet sich richtig in das Lockenfell rein und ich auch extrem mühsam zum rausbekommen.

Ohne Bürste unmöglich.

Im Vergleich Liam hat gerades Fell, da fällt fast alles eh gleich wieder raus und was hängen bleibt kann man einfach rausziehen.

Also ich empfinde das Lockenfell durchaus als pflegeintensiv, mir macht allerdings Hundefellpflege Spass ;)

Zu zweitem Punkt kann ich nix beitragen, da nur mix und def. nicht gross :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Nicht-Haaren ist etwas, was ich extrem vermisse...

Ok, Kletten sind fürchterlich in Pudelfell/-wolle/-haar, was auch immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das nicht haaren ist praktisch.

Dummerweise haart Liam für min. 3 Hunde, daher, trotzdem alles vollgehaart.

Aber Kletten sind echt der Horror und Lindo hat ein Talent, seine Nase genau dort reinzustecken wos die meisten hat :Oo

Danach ähnelt er eher nem Brokkoli als nem Hund..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männe und ich hatten Pudelchen mal irrtümlich in so ein Feld geschickt (Stöckchen) ... blöd, richtig blöd. :D

Dem klebten die Ohren auf dem Kopf... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

omg ich kann es mir sofort vorstellen :D

Nur das dat bei Lindo öfter passiert, ich weiss auch nicht wie der das immer schafft..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin fällt aus dem Rahmen ;)

SIe ist zu 75% Pudel und zu 25% Perro de Auqa Espanol geht aber als reinrassig durch :)

Meine Erna ist ein echtes Flintenweib...

wenn ein fremder Hund blöd guckt, gekommt Er sofort eins auf die Nuss... :motz:

Wenn Sie die HUnde kennt ist SIe eine ganze nette freundliche :D

MItlerweile haben wir es durch harte Arbeit im Griff, aber wenn Sie dürfte, würde SIe jagen wie die Pest...

Die Bahn, Autos im Wald und Personenbusse... je größer je besser...

mit 3/4 Jahr stand Sie das erste Mal am Keiler.

ICh liebe Sie von ganzen HErzen

Tante Edit sagt:

Sie geht allle 8-12 Wochen zum Friseur und wird frisiert oder komplet abgemäht :D

Frisur kostet mich jedesmal 70 Euro, nur abmähen ca 20

Das NICHT HAAREN ist herrlich :klatsch: jedoch bringt SIe viel Sand mitrein und was ich wirklich nervig finde ... ist das Zecken suchen :(( die verstecken sich gut in den Locken.

post-11669-1406419810,19_thumb.jpg

post-11669-1406419810,24_thumb.jpg

post-11669-1406419810,26_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Woah Lara auf dem ersten Foto sieht deine Erna genau aus wie meine Verstorbene. Hast du noch mehr Fotos mit "abgemäht" :knutsch irgendwo zum anschauen?

Ich werd da immer so sentimental, wenn ich solche Pudel seh :)

sorry fürs OT ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Problem ^^

Ich finde übrigens die "abgemähten" Pudel richtig klasse und tadaaaaaaaaa Lockenwolfs UO Videos haben meinen Freund doch tatsache so beeindruckt, das wir nach meinem Wurf nach geeigneten Pudelzüchtern suchen und uns welche anschauen...

:D=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse! Freu mich für dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sagt mal - wenn man einen Pudel nicht schert - wie ist dann das Fell?

Werden das Filzplatten, die gezupft werden müssen oder sind das lange Locken, die gekämmt werden können?

Ich hatte mal eine AHH Schwarz-Rollhaar, aber da sind die Locken ja kurz und bleiben von Natur aus kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.