Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Schweden und Finnland

Empfohlene Beiträge

Vielen Dank für die netten Kommentare!

Es sind wirklich unglaubliche Landschaften. Und überhaupt wirkt es oft stunden- und kilometerlang sehr unberührt und menschenleer.

Ja fahrt da hin! Ihr werdet`s nicht bereuen.

Nur die Mücken, die waren echt manchmal nervig.

LG Antonia

...der übrigens nur der schwarze Hund gehört. Reicht. Dicke.

Ach Gott was ne Vorstellung die immer beide zu haben :o :o :o

:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse Bilder :klatsch:

Schaut absolut toll aus, war noch nie da, habe aber "Skandinavistiker" im Freundeskreis, die tolle Bilder von Auslandssemestern mitgebracht haben und habe einen guten Freund aus Finnland, dessen Familie auch ein Ferienhaus hat, direkt am See, mit Sauna am See etc.

Da könnte man glatt neidisch werden ;) Schööön.....

Ach ja, eine Arbeitskollegin war dieses Jahr in Schweden, die hatte (keine Überteibung!!!) alleine in der Hals- und Kragenregion über 20 Stiche.... Den Rest wollten wir dann lieber nicht sehen.

Ach ja und was ich ganz witzig fand, man hat mir schon mehrfach von "Hundeklos" auf den Fähren berichtet, daß sollen so "Blechstände" sein :D unter denen Hund in irgendwelche Kisten machen darf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mit der Fähre nach Schweden

      Hallo ihr Lieben ,    unterstützend zur Google-Suche würde ich gerne auf eure Erfahrungen zurückgreifen.     Ich plane gerade unseren Sommerurlaub nächstes Jahr . Wir streben aktuell an uns ein Wohnmobil / Wohnwagen zu leihen ( auch als Test ob wir uns zukünftig mal eins kaufen )  & eine Schweden / Skandinavien Rundreise zu machen . Es soll eine Art Roadtrip werden & der Weg ist das Ziel ! Wir sind bisher oft im "umgebauten" Ford Galaxy unterwegs aber 3 Wochen ohne ei

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Schweden mit Gandalf (Womo)

      Hauptsächlich Bilder mit Tablet bzw.altem Handy +untalentierter FotographIn  kennt ihr ja schon 

      in Plauderecke

    • Zug-/Bahnreise mit Hund - wer hat Erfahrungen? (D-Schweden)

      Hallo,   wir möchten dieses Jahr Urlaub in Schweden machen - natürlich MIT Hund. Ferienhaus ist schon gebucht :-) Natürlich kam die Frage auf wie wir dort hinkommen...... Fliegen steht außer Diskussion! ....... Bezüglich Bahn oder Auto wurde ich überstimmt.........    Nun meine Frage: Hat wer schon eine längere Zugfahrt mit Hund gemacht? Auch ins Ausland? Welche Erfahrungen habt ihr dabei so gesammelt? Empfehlenswert?   Zu uns: wir werden zu fünft unterweg

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Tipps für Finnland/Schwedenurlaub

      wir möchten Ende August mit dem Auto von Bayern aus Richtung Norden.. Ziel.. Finnland, Schweden..   Wirklich festgelegt sind wir nicht - weder bei der Route noch beim Ziel. Habt ihr Tipps was schön wäre mit Hund? Gibt es empfehlenswerten Übernachtungsmöglichkeiten/Parkplätze? Was muss man gesehen haben? Und worauf sollte man achten?   Danke!

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Hundevermittlung nach Schweden

      Hallo ihr Lieben, ich bin im Dezember nach Schweden ausgewandert, die wohl beste Entscheidung für mich (und Rico). Ursprünglich kommen wir ja aus Berlin wo ich 3 Jahre als Tiermedizinische Fachangestellte gearbeitet habe. Nun lebe ich im schönen Kvissleby ( nähe Sundsvall) mit Wald und Meer vor der Tür, werde hoffentlich nächstes Jahr anfangen zu studieren auf Distanz d.h. ich bin nur Zuhause (Degree of Bachelor of Arts in Pre-school Education, in Deutschland würden wir sagen Vorschullehrerin

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.