Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
stromwechsel

Hundefahrradkorb für den Lenker ( Mountainbike)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat jemand einen Fahrradkorb passend für ein Mountainbike abzugeben?

Sollte die Möglichkeit haben oben geschlossen zu werden.

So ähnlich ist das Fahrrad:

http://www.baur.de/alu-mountainbike-hawk-blackline-44-26-zoll-27-gang-shimano-deore-xt-made-in-germany/pref-AKL17744346@Baur-BaurDe/artikel/baur-de

Würde diese Tasche da passen? :

http://www.ebay.de/itm/Fahrrad-Tier-Transporttasche-fur-Gepacktrager-oder-Lenker-Fahrradkorb-Box-/180971090488?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item2a22b7b238#ht_783wt_905

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fahrradtaschen für den Lenker

      Habt ihr eine günstige Quelle für sowas? Ich hätte gerne vorne am Lenker einen Korb oder eine Tasche, in der ich im Sommer einen Rucksack verstauen kann. Ich habe jetzt gerade mal in einigen Shops gekuckt und bin ehrlich gesagt nicht bereit, für sowas zwischen 50 und 100 Euro auszugeben. Weiß vielleicht jemand wie und wo man da günstiger rankommt?

      in Plauderecke

    • 'Mountainbike' für kleines Budget gesucht

      Huhu, angeregt durch den anderen Fahrradfred und da das Problem bei mir auch gerade sehr aktuell ist, frage ich euch mal um Rat: Ich suche ein Mountainbike und das am Besten für bis 300€. Bei Ebay wird man da ja zuhauf fündig. Ich habe mich in Foren und in Online-Fahrrad-Zeitschriften etwas eingelesen und fühle mich nun wie ein Verbrecher, ein Billigrad überhaupt in Erwägung gezogen zu haben Wobei das ja spezielle MTB-Foren waren, die Leute dort haben sicherlich ganz andere Ansprüche als ich. Ein richtig richtiges Mountainbike brauche ich auch ehrlich gesagt nicht, würde ich mir jetzt ein 2000€ Rad anschaffen, wäre das Perlen vor die Säue. Also, ich suche ein MTB, mit dem ich täglich in die Schule fahren kann (ca 2km einfache Strecke auf Asphalt und Schotterweg) und mit dem ich Bikejöring mit Odin machen kann. Normale Strecken wie Asphalt, Schotter und befestigte Waldwanderwege sollten also kein Problem darstellen. Natürlich habe ich in den Kleinanzeigen auch schon nach gebrauchten Rädern gesucht und bin auch fündig geworden. Nur leider habe ich eben keine Ahnung was ein gutes P/L - Verhältnis hat und was nur noch Müll ist. Achja, ein Hardtail soll es werden. Habe mir Fahrräder von den Marken Roces, Specialized, Giant, Bulls und Trek im gebrauchten Zustand rausgesucht. Keine Ahnung ob die Marken gut sind. Das eine, das ich bei Ebay neu für 300€ als B-Ware gefunden habe, ist anscheinend ein No-Name. Das steckt mir aber doch in der Nase, weil es ist schon schick. Aber meine Gesundheit geht mir vors Aussehen Könnt ihr mir helfen und sagen, auf was ich achten muss?

      in Plauderecke

    • Suche Hundefahrradkorb für vorne!

      halloo... Ich weiss es ist bestimmt nicht die beste jahrezeit dafür aber da bald weihnachten ist und mein Freund was für mich sucht dachte ich, frag ich mal ob ihr sowas noch habt bevor mein Freund soviel Geld augiebt;) Alsoooo ich /wir sind auf der suche nach einen Fahrradkorb für nen Yorkie.. Und der muss vorne am Lenker zubefestigen sein da ich kein Gepäckträger habe Wir dachten an einen korb mit sone kleine leine drinne das der Hund nicht rauß springt... Es sollte vielleicht Klickfix haben oder aber zum einhängen sein.. (wobei ich nicht weiss wegen meiner gangschaltung.ect) Schlagt doch einfach auch mal was vor wenn ihr grade was in Ebay gesehen habt Habe leider nichts gefunden (oder bin zu blöd).. Bietet mir ALLES an!!! mfg steffi

      in Suche / Biete

    • Hundefahrradkorb für kleine Hunde

      Biete hier einen neuen unbenutzten Hundefahrradkorb für kleine Hunde an. Tequila ist dort nie reingegangen.Ist sogar noch das Preisschild dran. NP war 25 Euro. Macht mir einfach ein Angebot.

      in Suche / Biete

    • Springer und vollgefedertes Mountainbike

      Ich würde gerne mit meinem 2 Jahre alten Briard Radfahren mit Leine anfangen. Schiebe ich das Rad, läuft er brav daneben, aber sobald ich losfahre, wird er zum Zughund und ich muß andauernd stehn bleiben, um ihn zu korrigieren. Da er nicht mit jedem Hund verträglich ist, kann ich ihn nicht überall frei laufen lassen und würde nun gerne den Springer verwenden, um ihn besser sichern zu können. Doch habe ich da ein Problem mit meinem vollgefedertem Mountainbike, an dem die Befestigung nicht möglich ist. Mein Mann ist Werkzeugmacher, könnte also bestimmt was an der Halterung basteln...daher wollte ich wissen, ob hier jemand dieses Problem schon gelöst hat. Oder was haltet Ihr vom Walky Dog? Taugt der was bei nem 37kg Hund?

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.