Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
lefkada

Bekomme Zwingerhusten nicht in den Griff :-(

Empfohlene Beiträge

Wir haben z.Zt. einen Pflegehund aus Griechenland. Sie ist eine kleine (4,5kg) Mischlinghündin aus der öffentlichen Tierheim dort.

Sie hat jetzt seit gut 3 Wochen Zwingerhusten. Sie wurde in GR mit Antibiotika behandelt.

Hier in Deutschland wird sie jetzt weiter mit Antibiotika (wurde insgesamt schon 3x gewechselt),Hustensaft (Pulmo...) und Engystol Tabletten behandelt. Leider kann ich keine durchgreifende Besserung feststellen :-( Sie war jetzt zwei Tage wirklich sehr gut drauf und ich dachte es wird endlich besser. Heute wieder verschlechtert. Sie hat auch immer etwas Fieber.Fressen tut sie einigermassen. Herzwürmer wurden negativ getestet.Lugenwürmer werden jetzt noch getestet.

Ich bin echt verzweifelt, ich muß sie separat von meinen Hunden halten. Da ist sie immer sehr alleine auch wenn ich öfter am Tag mit ihr spazieren gehe. Und der Aufwand ist enorm.

Hat einer von euch vielleicht einen ultimativen Tip? Was könnte man noch machen? Und kann ein Zwingerhusten so lange dauern?

Vielen Dank für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten dieses Zeug für Rinder bekommen. Leider fällt mir gerade nicht mehr ein wie das heißt....

Werde mal meine Mama fragen, aber bei Barney war es noch nicht so schlimm, da wir es sehr früh erkannt hatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um den Hustenreiz zu lindern, hat hier Fenchelhonig immer prima geholfen.

Allerdings sollte der Husten nach so langer Zeit endlich aufhören - wurde mal ein grosses Blutbild gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ein großes Blutbild wurde nicht gemacht.

Wir haben den Husten auch von Anfang an behandelt. Leider war ihr Immunsystem durch den Stress im Tierheim total runter :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Zwingerhusten weiß ich jetzt leider auch keinen Tipp, aber für das Immunsystem habe ich dir diesen Link mal herausgesucht.

Das Hagebuttenpulver habe ich damals, wie unser Grieche Zwingerhusten hatte, auch unterstützend gegeben.

Gute Besserung!

http://www.polar-chat.de/topic.php?id=35653&goto=649202&

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kontrollwahn in den Griff bekommen

      Hallo,    Gestern war eine Hundetrainerin bei uns, weil Greta Stress mit unserem Neuzugang hat. Laut ihr hat Greta es sich zur Aufgabe gemacht, als Wachhund zu fungieren. Sie sieht sich als Sicherheitsbeauftragte, die alles kontrollieren will. Der andere bereits vorhandene sieht sich als mein persönlicher Bodyguard. Aber er hätte jetzt von Haus aus kein großes Problem  mit dem kleinen, aber Gretas Kontrollwahn überträgt sich jetzt auf ihn. Und ich bin Personal, das alle Wünsche sofort erfüllt. Also, man nimmt mich nicht für voll. So, jetzt mein Problem. Wir sollen sie auf ihren Platz schicken, aber da bleiben sie nicht. Besonders der kleine hört noch gar nicht.  Der will ständig hinter mir herlaufen. Auch sollen sie nicht gemeinsam aufs Sofa, aber da will er ständig hoch.  Wie bekomme ich das alles geregelt? Ich soll sie ignorieren, wenn sie zu mir kommen. ICH soll bestimmen, wann geknuddelt, gespielt oder gefressen wird. Aber es ist ja ständig Stress, ich kann da nix ignorieren. Immer bin ich mit ihnen beschäftigt. Kann mir jemand weiterhelfen.? Ich bin echt verzweifelt.   Danke Bine

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bekomme einen Welpen

      Hallo ich bekomme am 16. 9. 2018 ein Malteser Welpen 10 Wochen alt Rüde. Ich habe zwar schon viele Informationen eingeholt aber ich weiß noch lange nicht alles. Und von daher würde ich mich sehr freuen über Tipps und Ratschläge wie ich ihn am besten erziehen kann wie ich mit ihm umgehen soll am Anfang und vor allem wann ich am besten mit der Erziehung anfange ich denke mal gleich am Anfang. Ich würde mich sehr freuen Erfahrungsberichte zuhören😀😊😀

      in Unsere Kleinen

    • Wie bekomme ich meinen Hund zum Duschen?!

      Hallo, mein Hund hat sich letztens in Kuhsch.... gewälst :-) Sie war so verdreckt und hat gestunken das ich sie duschen bzw baden musste. Allerdings will sie immer direkt aus der Wanne raus und hält keine ruhe. Hat jemand einen Tip wie ich sie vielleicht leichter dazu bekomme sich duschen bzw. baden zu lassen?

      in Plauderecke

    • Wie bekomme ich Kotgeruch aus der Wohnung?

      Joa Frage steht oben... Wir hatten heut ein mehr oder minder großes Maleur! Hundi hat in meiner Abwesenheit Durchfall bekommen und ist damit in den Keller geflüchtet (gsd war die Tür zu frisch gewaschenen Wäsche zu gewesen da wäre zu allem überfluss auch noch Teppich gewesen) und hat sich da ein bisschen ausgetobt. Soweit ist alles beseitigt allerdings steht der Geruch noch im Keller. Entweder hab ich irgendwo was vergessen oder aber es hat in den verbleibenden Teppichkleber eingezogen der noch auf den Fliesen klebt. Wie also bekomm ich den Kackegeruch einigermaßen flott aus meinem Keller. Bin mit vielviel ganz viel Wasser und Sagrotan und starkem Reiniger drüber gegangen aber es hat sich noch nicht viel Geruch verflüchtigt War zwar nicht angenehm alles zu entfernen aber der Gedanke daran das mein Hundi ganz dringend musste und ich nicht da war um mit ihm raus zu gehen war schlimmer

      in Plauderecke

    • Wie bekomme ich Harz aus dem Fell?

      Ihr Lieben, ich brauche mal dringend eure Hilfe. Blümchen ist unter Tannenbäume gekrochen und hat jetzt auf dem Kopf und an den Ohren Baumharz. Jetzt klebt dieser Knallkopp wie jeck. Mit Wasser geht`s nicht und die Haare auf dem Kopf sind ja ganz kurz. Auskämmen oder abschneiden geht also auch nicht.   Was mache ich denn jetzt, hat jemand eine gute Idee? Ich kann doch nicht mit Nagellackentferner hantieren, geht doch gar nicht.   Menno, so ein Mist.   Ich muss erst mal schnell weg, vielleicht fällt euch was ein.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.