Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
lefkada

Bekomme Zwingerhusten nicht in den Griff :-(

Empfohlene Beiträge

Wir haben z.Zt. einen Pflegehund aus Griechenland. Sie ist eine kleine (4,5kg) Mischlinghündin aus der öffentlichen Tierheim dort.

Sie hat jetzt seit gut 3 Wochen Zwingerhusten. Sie wurde in GR mit Antibiotika behandelt.

Hier in Deutschland wird sie jetzt weiter mit Antibiotika (wurde insgesamt schon 3x gewechselt),Hustensaft (Pulmo...) und Engystol Tabletten behandelt. Leider kann ich keine durchgreifende Besserung feststellen :-( Sie war jetzt zwei Tage wirklich sehr gut drauf und ich dachte es wird endlich besser. Heute wieder verschlechtert. Sie hat auch immer etwas Fieber.Fressen tut sie einigermassen. Herzwürmer wurden negativ getestet.Lugenwürmer werden jetzt noch getestet.

Ich bin echt verzweifelt, ich muß sie separat von meinen Hunden halten. Da ist sie immer sehr alleine auch wenn ich öfter am Tag mit ihr spazieren gehe. Und der Aufwand ist enorm.

Hat einer von euch vielleicht einen ultimativen Tip? Was könnte man noch machen? Und kann ein Zwingerhusten so lange dauern?

Vielen Dank für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten dieses Zeug für Rinder bekommen. Leider fällt mir gerade nicht mehr ein wie das heißt....

Werde mal meine Mama fragen, aber bei Barney war es noch nicht so schlimm, da wir es sehr früh erkannt hatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um den Hustenreiz zu lindern, hat hier Fenchelhonig immer prima geholfen.

Allerdings sollte der Husten nach so langer Zeit endlich aufhören - wurde mal ein grosses Blutbild gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ein großes Blutbild wurde nicht gemacht.

Wir haben den Husten auch von Anfang an behandelt. Leider war ihr Immunsystem durch den Stress im Tierheim total runter :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Zwingerhusten weiß ich jetzt leider auch keinen Tipp, aber für das Immunsystem habe ich dir diesen Link mal herausgesucht.

Das Hagebuttenpulver habe ich damals, wie unser Grieche Zwingerhusten hatte, auch unterstützend gegeben.

Gute Besserung!

http://www.polar-chat.de/topic.php?id=35653&goto=649202&

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.