Jump to content
Hundeforum Der Hund
feemaus1

Wurfgeschwister Goldi/Labby aus Mellnsdorf

Empfohlene Beiträge

Nee,mich interessiert es einfach wie die aussehen und wie sie charakterlich so sind,den Vater hab ich gesehen die Mutter nur aufm Foto,habe ne Goldie/Labbie Hündin,naja ich gebs auf,ist auch egal meine Maus ist ein Traumhund,und ich würde sie nie hergeben.Danke für eure antworten,LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Vater habe ich gesehen aber die Mutter nicht,ja ich hätte drauf bestehen sollen,aber ich war blind vor Liebe zu meiner Maus,ich wollte sie unbedingt haben,ja ich weiss mann macht das nicht,aber ich bereue es kein bischen das ich diesen Hund gekauft habe,sie ist mein ein und alles,hätte nur halt mal gerne ihre Geschwister gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche, dass Du das nie bereust.

Das kann böse enden. Es gibt so viele Erkrankungen, die man erst später bemerkt.

Gerade wurde hier eine Goldie Hündin aus zweifelhafter Zucht eingeschläfert, weil die nicht mehr zu händeln war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich bin am jetzigen Wurf aus Mellnsdorf interessiert. Welche Erfahrungen hast du denn mit deiner Hündin? Und wie groß ist sie mittlerweile? Ist der Züchter (ist er überhaupt einer?) seriös?

Bitte bitte antworte mir schnell, brauche Infos vor dem ersten Treffen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer Mischlinge produziert, ist kein seriöser Züchter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, wir haben einen Rüden aus dem Wurf zu uns geholt.

Wir haben damals sofort die Elterntiere und Wurfgeschwister gesehen. Der Züchter war sehr sympathisch, hat auf jede noch so kleine Frage geantwortet und die Welpen waren alle fit und gesund. Dazu gab es,wie es sein sollte, einen ordentlich geführten Impfpass. Unser Tierarzt hatte keinen Grund zu schimpfen. :D

Über unsere gesunde, freundliche Fellnase freuen wir uns jeden Tag aufs Neue.[ALIGN=center][/ALIGN] :sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann scheint der "Züchter" (hust) das ja sehr unterschiedlich zu handhaben. Die einen bekommen Elterntiere zu sehen und die anderen nicht...... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.