Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hansini

Gedichte Hochzeitskarte

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich brauche Sprüche, Gedichte für eine Hochzeitskarte. Im Internet findet man meist nur die abgelutschten, die schon jeder kennt.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lubi´s Gedichte-Ecke

      Hallo Zusammen! Ich dichte hin und wieder ganz gerne - hauptsächlich über Hunde/Beagle natürlich 2 Gedichte habe ich bisher in Zeitschriften veröffentlicht. Möchte hier hin und wieder ein Gedicht einstellen, würde mich freuen wenn´s jemand liest- und wenn´s gefällt natürlich noch viel mehr!   Beagle – Training   Ein Beagle kann mehr, als mancher denkt, doch man bekommt es nicht geschenkt! Ein Beagle läuft nicht „ so nebenher“, weil er dann kein Beagle wär´.   Mit „Will to please“ nicht grad geboren, verschließt der Beagle gern die Ohren! Überzeugen muss man diesen Hund, dann läuft auch das Training rund!   Langeweile ist ganz schlecht, und dem Beagle gar nicht recht! Ein Beagle braucht Action, immer was los, wie macht man das als Mensch denn bloß?   Ein Ansatz ist das Fährte legen, da kann der Beagle alles geben! Hier ist er Profi – der Superstar, war uns das nicht immer klar?!   Auch Trailing ist genau sein Ding, der Beagle- unser Nasen- King! Agility ist auch ganz toll, nehmt den Beagle ruhig für voll!   Voll Elan nimmt er die Hürde, was mancher gar nicht meinen würde! Und wenn die Futterbeutel fliegen, will Beaglechen die dann auch kriegen!   Bringt voll Freude sie zurück, die Augen strahlen – Beagle-Glück! Gierig aus dem Beutel fressen, lässt auch Spuren oft vergessen!   Beim Tricksen gibt er richtig Gas, drehen, rollen – was ein Spaß! Obedience in Perfektion, wer denkt das von nem Beagle schon?!   Doch es ist so- glaub es mir, so sportlich ist das Beagletier!   © Sabine R. / 2013

      in Plauderecke

    • Wer hat Ideen für schöne Gedichte für unsere Weihnachtskarten? Benötige Eure Gedanken!

      Hallo Ihr Lieben! Da es nun bis Weihnachten ja nicht mehr so laaaange andauert, (immerhin haben wir die Wichtelsaison hier ja auch schon eröffnet! ) such ich schöne Gedichte für unsere Weihnachtskarten. Für alle unsere guten Kunden verschicken wir Weihnachtskarten in unserer Firma, für die anderen machen wir noch eine allgemeine Anzeige im Mittwochsblättchen. Habt ihr gute Ideen für SINNVOLLE Weihnachtsgedichte/ -sprüche? Das wäre schön. Nach all den Jahren habe ich nicht mehr soooo viele schöne Gedichte im Petto! Und es soll ja jedes Jahr immer ein anderes sein!!! Gar nicht so einfach! Teilweise habe ich die Gedichte für 80 Karten per Hand hinein geschrieben, teilweise ausgedruckt und hinein geklebt und letztes Jahr haben wir sie bedrucken lassen!!! Weiß noch nicht, was ich dieses Jahr machen soll! Bin für alle Ideen und Gedanken OFFEN und DANKBAR!!! Danke für eure Gedanken!!!

      in Plauderecke

    • SOS - Brauche guten Spruch für Hochzeitskarte

      Hilfe!!!! Freunde von uns heiraten am Samstag standesamtlich. Eine schöne Karte habe ich schon vor langem gekauft aber irgendwie habe ich zur Zeit den Kopf nicht frei - mir fehlt ein schöner Spruch Normalerweise bin ich da creativer und überlege mir selbst was aber wie gesagt, irgendwie ist mir gerade nicht so............ Habe schon gegoogelt aber irgendwie nichts schönes gefunden, nur einer hat mir bisher gefallen. Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry) Hat jemand Ideen, tolle Sprüche, Tipps Nichts "göttliches" und nichts kitschiges wäre toll!!

      in Plauderecke

    • Kluge Sprüche/ Gedichte für Hochzeitskarten

      Hallo, wir sind demnächst auf einer Hochzeit (kirchlich) eingeladen und später noch auf einer 40-jährigen Hochzeit (also 40 Jahre schon verheiratet ). Hat jemand gute Ideen, was man auf solche Karten drauf schreiben kann??? Hat jemand kluge Sprüche oder Gedichte? Vielleicht noch nicht unbedingt so "abgelutscht" , wenn ihr versteht, was ich damit meine??? Na, dann lasst eure Gedanken und Ideen mal schön sprießen!!! Vielen Dank schon mal im Vorfeld!!!

      in Plauderecke

    • Schreibt hier noch jemand Gedichte ? Dann rein damit hier :)

      Huhu, hab die Suche bemüht und gesehen das wir so einen Thread noch gar nicht haben. Ich habe früher sehr sehr viele Gedichte geschrieben, heute weniger, aber meine alten Werke lese ich immer noch ab und an gerne Hier packe ich nur die wenigsten rein, die meisten sind doch sehr destruktiv und würden hier nicht wirklich hinpassen .... (geschrieben als es vor Jahren in unserem Stall brannte wobei auch drei Pferde ums Leben gekommen sind) Für Susi & Stephan... Geschockt, standen wir da Dachten, es sei nicht wahr Tränen, rannten über jedes Gesicht Eine Halle, die in sich zusammenbricht Keiner, konnte es verstehn Aber , es muß weitergehn Die Ponys, alle werden sie vermissen Doch, ihr sollt wissen Nirgends, herrscht ewig Dunkelheit Der Weg, er ist zwar weit Doch, wir werden ihn gemeinsam gehen Bei jeder Prüfung zusammenstehen Irgendwann, kehrt der Alltag wieder ein Alles, wird wie früher sein.... (einfach nur ein kurzer Gedankengang) LAUT der Morgen graut leise geh ich auf die Reise zurück zurück zu mir weg von dir (auch schon Jahre her) Inneres Ich Versunken in meiner selbst in mir, meinen Gedanken weisen mir, immer wieder neue Schranken Bestimmen was ich tu und lasse ob ich liebe oder hasse Bestimmen meinen Tag, meine Nacht und geb ich nicht besonders acht bestimmen sie auch über mich und somit auch über dich Komplett in Ihrem Bann Unfähig, mich zu rühren Unfähig, dich zu berühren nur noch weg, versunken in meiner eigenen, kleinen, verrotteten Welt ........ (mein absolutes Lieblingsgedicht, es bin einfach ICH - ich stelle es rein obwohl es auch ein paar heftigere Zeilen enthält und hoffe das ist okay) Kämpfen Immer wieder sagt man mir Kämpfe, Kämpfe geb nicht auf Warum, warum sieht denn keiner Das ich einfach nicht mehr kann Auch die größte kraft Ist irgendwann verbraucht Doch ich höre immer nur Kämpfe, kämpfe geb nicht auf Warum sieht denn keiner Das ich einfach nicht mehr kann Alle sagen ich sei so stark Doch ich bin schwach Schwach ! Schwach! Schwach! Wenn ich so stark wäre wie ihr sagt Hätte ich dann schon wieder Schon wieder rote Tränen geweint Schon wieder mir den Arm zerschnitten Wenn ich so stark wäre wie ihr meint Hätt ich es dann Jemals getan Wohl kaum! Höre immer wieder eure Stimmen Kämpfe, Kämpfe geb nicht auf Verdammt so glaubt mir doch Das ich einfach nicht mehr kann Auch die größte Kraft Geht irgendwann zuende Und bei mir ist das genau jetzt der fall Fühl mich leer, ausgebrannt Kraft, die sicher mal vorhanden war Ist nun einfach nicht mehr da Und ich höre wieder eure Stimmen Kämpfe, Kämpfe, geb nicht auf Doch wie soll ich denn bloß kämpfen Wenn ich die Kraft dazu nicht hab ? Wie will ein Ritter kämpfen können Wenn sein Schwert in Stücke bricht Wie will ein Pferdchen laufen können Wenn es keine Beine hat Widersprüche, genau wie der Das ihr von mir verlangt Zu Kämpfen OHNE Kraft ! TRÜMMERHAUFEN (ebenfalls Jahre her ...) Trümmerhaufen meiner Seele Permanenter Schmerz Mit dem ich mich quäle Antriebsloses Geschleiche Durch diese graue Welt Unfähig zu leben Unfähig zu Sterben Der Wunsch zu Sterben Hindert mich am Leben Der Wunsch zu Leben Hindert mich am Sterben Die Maske (Auch schon Jahre her, aber irgendwie immer aktuell) Sitzt perfekt Strahlend lächelnd Lauf ich durch die Welt Gebe ein Bild ab Das ich nicht bin Glücklich Immer lächelnd Scheinbar froh Sie war verrutscht Hatte risse, war kaputt Und schließlich sogar Abgefallen Sekundenkleber Schnell zur hand Sitzt sie nun wieder perfekt So perfekt Das ich gar selber An sie glaube Ich bin glücklich Ich bin froh Alles ist gut Bis sie das nächste mal Bröckelt Reißt Und zu boden fällt Gefühlswelt (Jahre her, dennoch irgendwie auch noch aktuell) Mein Körper den ich Meide Meine Hülle in der ich leide Ein Lachen das ich zeige Das Weinen das ich verschweige

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.