Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Shiva83

Brauner Ausfluss

Empfohlene Beiträge

Hallo, meine 4 jährige Hündin war bisher noch nie läufig. Die Tierärztin meinte solange sie Fit ist normal trinkt und frisst wäre das kein Grund zur Sorge. Meines Wissens nach ist sie nicht Kastriert. Nun hat sie aber braunen Ausfluss und ich weiß nicht ob sie nun doch läufig wird oder ob da was anderes ist.

Lg Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde ich recht schnell von einem Tierarzt abklaeren lassen

Es könnte leider auch eine Pyometra sein, also eine eitrige Gebaermutterentzündung und da kann es recht schnell Akut werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei so komischen (möglicherweise) Läufigkeitsgeschichten wärst du hier bestens aufgehoben:

http://www.praxis-am-dorney.de/home.html

Bei allem was irgendwie mit dem Thema zusammenhängt fahre ich mit meinen Mädels zu Dr. Möhrke.

Wäre mir zu unsicher, das nicht fachtierärztlich abklären zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK. Danke euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und warst du beim Tierarzt?

Wenn ja was hat der gesagt?

Hoffe es geht deinem Hund gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ausfluss

      Hallo Keine Ahnung, ob ich im richtigen Unterforum gelandet bin mit meiner Frage   Meine Emma, Labrador Retriever (wird im Juli 3 Jahre alt), soll in die Zucht gehen. Zuchtzulassung und notwendige Gesundheitsuntersuchungen sind gemacht und nun warten wir auf die nächste Läufigkeit. Die müsste jetzt so langsam aber sicher losgehen, viele Anzeichen sind auch schon da (vermehrtes Pipi-machen, interessanter Geruch für Rüden usw.). Allerdings hatte sie bis jetzt keinerlei Ausfluss. Ich kontrolliere seit einigen Wochen täglich mit einem Taschentuch, ob etwas zu sehen ist. Heute hatte sie dann hellen Ausfluss (ein bisschen und dann wieder nichts mehr). Die Läufigkeit fängt ja aber normalerweise mit blutigem Ausfluss an. Nun habe ich bisher aber bei ihr nie so genau täglich vor den Läufigkeiten kontrolliert. Ist es mir vielleicht bisher nur nie aufgefallen, dass das so ist? Könnte der Ausfluss in den nächsten Tagen noch blutiger werden? Hattet ihr das schon bei euren Hündinnen oder wisst, ob das vorkommen kann? Ich will mit ihr am Montag mal zum Tierarzt. Vielleicht kann er ja weiterhelfen. Aber bis dahin, kann ich mir ja mal ein paar Erfahrungsberichte holen Unseren Züchter habe ich auch schon geschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.   Danke schonmal für's Lesen

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Gelb/grünlicher Ausfluss

      Hallo,   ich brauche euren Rat.   Ich habe bei unserer großen Hündin wenn sie sich auf der Wiese auf den Rücken legt, hin und wieder mal einen gelb-hellgrünlichen zäh anmutenden Tropfen an der Vagina gesehen. Ist das normal?   Manchmal rennt sie wie von einer Spinne gebissen im Kreis über den Teppich, bellt einmal und macht das nochmal. Ich dachte immer dass es etwas mit ihren nervigen, sich ständig von allein leerenden Analdrüsen zu tun hätte.   Mein Mann hat schon gesagt er will nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Tierarzt, weil die 1. hier keine Ahnung haben und 2. Es grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 88 Dollar kostet wenn der Tierarzt den Hund nur anschaut.   Ich möchte aber doch gerne ausschließen das sie eine Entzündung o.ä. hat. Beim Menschen gibt es ja auch Ausfluss, und bei ihr hängt da nur ein Tropfen, es fließt nicht.   Sie ist kastriert, frisst und trinkt nromal.   Was mich auch gewundert hat, heute hat unsere kleine Hündin an ihrem Hinterteil gerochen, obwohl sie sich sonst nie für sie interessiert...    

      in Gesundheit

    • Brauner Neufundländer l Pepper

      Guten Morgen  
      Gestern Abend hatte ich diesen wunderschönen Neufundländer vor der Kamera  
      Ich war schon kurz davor, dass Shooting zu verschieben, da das Wetter sehr düster und windig war, aber ich denke, er passt da gut rein     Pepper war richtig gut erzogen und es hat wirklich spaß gemacht, ihn zu fotografieren   Konnte mich nur nicht entscheiden zwischen s/w und Farbe   Ich hoffe, sie gefallen euch                        LG Hannah

      in Hundefotos & Videos

    • 3 Jahre, Mischling, bildhübscher, brauner Traumrüde sucht liebevolles Plätzchen

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 09.05.2014 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Alter: 3 Jahre Kastriert: ja Größe: 52 Farbe: braun mit etwas weiß E-Mail / Telefon: info@Tierhilfe-Odena.de; 0261/20379891 Besondere Merkmale / Wesen: www.Tierhilfe-Odena.de [http://youtu.be/kTb1Eby1_Ag][http://youtu.be/9C8hwg58oac] Browni hatte das Glück, in einer Familie leben zu dürfen. Leider hatte diese aber zu wenig Zeit für ihn und so lebte er dann überwiegend auf der Terrasse, die auch seine Auslauf und seine Toilette war. Gottseidank hat sich die Familie an uns gewandt und um Hilfe gebeten, und so kam Browni dann ins Tierheim. Das war im November 2013. Browni ist ein Hund, über den man nur Gutes berichten kann. Er ist freundlich, verspielt, aktive, unterwürfig, gehorsam und er liebt Kinder. Allerdings springt er gerne an uns Menschen hoch, vor allem wenn er sich freut. Für Brownie suchen wir auch eine aktive Familie, die einen super Hundekumpel als Familienmitglied sucht. Browni geht auch gut an der Leine und zeigt bisher keinen Jagdtrieb. Mit Artgenossen versteht er sich hier prima, und er teilt seinen Zwinger mit drei Rüden und einer Hündin. Browni ist im Dezember 2011 geboren und hat eine Schulterhöhe von 52 cm.Geboren: 12/2011 • Mix • Größe: 52 cm • Rüde, kastriert • Verträglich mit Artgenossen • Katzenverträglichkeit: (noch) unbekannt • Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose (getestet werden Hunde ab dem 14. Lebensmonat), Erlichiose, Babesiose getestet, gechipt, geimpft nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin mit Total-OP hat Ausfluss und Entzündungen

      Hallo, ich bin neu und hoffe richtig hier. Bin etwas verzweifelt... Meine Borden Hündin IST 4 Jahre alt, hatte mit fast 1 Jahr eine total Op. Wir hätten sie eh sterelisieren lassen, leider war sie ungewollt gedeckt worden. Sie war trächtig und in diesem Zustand ist sie sterilisiert worden. Nun doktern wir seit letztem Jahr Juni mit Entzündungen rum. Abwechselnd Blasen, Stumpf und scheideninfektionen. Drei Tierärzte Haben wir schon durch..... Nun sagte mir meine tä das ein verdacht auf Sticker sarkom besteht. Jemand irgendwelche Ideen oder Erfahrungen ???????

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.