Jump to content
your dog ...  Der Hund
ss27777

Wie werde ich es machen, wenn ich arbeiten bin?

Empfohlene Beiträge

Hallo... Habe folgendes Problem... Momentan bin ich noch arbeitssuchend.. Habe einen 11 wochen alten Jack Russel und donnerstag ein Vorstellungsgespräch und gute aussichten den job zu bekommen (endlich freu).. So wie sieht es denn aus wenn ich dann am 15.07.07 oder 01.08.07 loslege mit arbeiten? Wie soll ich das bewerkstelligen ich will ihn nicht wider abgeben... Habe da echt panik vor...... Leider habe ich niemanden der in der zeit aufpassen könnte!!!! Hatte auch gedachtb ich habe noch mehr zeit bevor ich einen job finde.. wusste nicht das jetzt alles eventuell so schnell geht, dann hätte ich mir nicht ausgerechnet jetzt einen welpen geholt... Helft mir bitte!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verstehen muss man das aber nicht ?? Was hast Du denn gedacht? Das du in Rente bist? Da hilft wohl jetzt nur eines. Ganz schnell auf die Hinterbeine stellen und guten und bezahlbaren Hundesitter suchen. Im Prinzip braucht das dann Organisation, als wenn du allein erziehendes, berufstätiges Elternteil bist. Oder eben den kleinen Kerl abgeben.

Aber das man das so weit verdrängen kann, bevor man sich einen Hund anschafft, ist mir unklar. Nicht böse sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o

Das ist natürlich sch...

Meine Antwort gefällt Dir wahrscheinlich auch nicht so, aber an sowas hättest Du vorher denken müssen, es kann immer passieren das man als Arbeitsloser spontan Arbeit bekommt. Wenn man sich einen Hund zulegt, dann sollte man im Vorfeld auch gleich mit überlegen wo der Hund bleiben kann wenn man arbeitet, oder andere Termine mal hat wo der Hund nicht mit kann.

Helfen kann ich Dir da nun nicht bei Deinem Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das weiss ich aber ich bin nunschon länger ohne arbeit und wollte den hund darauf vorbereiten und dann jemanden für einen stunde holen der sich dann um ihn kümmert und gassi geht..... da ich schon so lange auf arbeit warte konnte ich das doch niicht ahnen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du bist 25 Jahre alt, Du bist doch kein alter Mann wo das vermitteln schwerer ist.

Na dann halt Dich jetzt mal ran, ich denke nicht das du in 2-4 Wochen schaffst den Kleinen ans alleine sein zu gewöhnen, das braucht Zeit.

Ich hoffe Du findest einen guten Hundesitter.

Ich bin übrigens auch einer, ich habe hier tagsüber 3 Hunde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wohnst ja leider nicht in meiner Nähe...... Wie teure ist denn sowas etwa???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also ich denke Vorwürfe nutzen hier garnix.

Du solltest so schnell wie möglich den kleinen darauf vorbereiten das er bald alleine sein muss, denn nun ist er da und auch das kann man meistern.

Fang am besten heute noch an damit. In gaaaaanz kleinen Schritten immer ein wenig mehr und dann solltest du das auch schaffen ihm das bei zu bringen.

Du solltest aber trotzdem dich nach nem Hundesitter umschauen und gucken das du das so hin bekommst.

Mach dich nicht verrrückt und geh zu deinem Gespräch und ich drück dir die Daumen das du den Job bekommst.

Viele Grüße die cherymaus mit Bounty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß ich nicht, es ist der Hund meiner Freundin. Da nehme ich ja kein Geld, sie nimmt ja auch meine, wenn ich sie mal alleine lassen muss.

Hast Du nicht auch einen Freund den Du bitten kannst? Obwohl, ich will ehrlich sein... einen 11 Wochen alten Welpen würde ich nicht alleine lassen, bzw in Obhut eines anderen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich sowas lese macht mich das wütend aber lassen wir das.

Frag in der Nachbarschaft ob vielleicht jemand den kleinen mitnehmen kann, bei Freunden oder bei der Familie.

Was machst du denn beruflich, kannst du ihn vielleicht mitnehmen zur Arbeit ??

Ich drück dir die Daumen das du eine Lösung findest und das du den Job bekommst.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke... Endlich mal jemand der einem nicht gleich versucht den Kopf abzureißen!!!Ich werde es versuchen und hoffentlich auch schaffen........ Danke nochmals!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.