Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shazzor

Allergien beim Elo

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe der Betrag ist hier richtig, falls nicht, bitte verschieben.

Ich habe einen allergiegeplagten Elo und von anderen Haltern gehört, dass dies wohl häufiger vorkommt. In einer Internetrecherche die ich deshalb betrieben habe, hab ich die Vermutung gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit an einer Allergie oder Autoimmunerkrankung (beides sind Fehlregulationen des Immunsystems) zu erkranken mit der weißen Fellfarbe zusammenhängen soll. Deshalb dürfen z.B. Eurasier (eine der Ursprungsrassen vom Elo) nicht weiß oder gescheckt sein. Elo sollen bevorzugt weiße Abzeichen haben, damit sie im Dunkeln besser sichtbar sind. :Oo

Mich würde nun interessiert, ob hier andere Elohalter sind, deren Hunde Allergien oder Autoimmunerkrankungen haben oder ob sie gesund sind, ob es hier Eurasierhalter gibt mit allergiekranken Hunden und ob Halter weißer Hunde (z.B. weiße Schweizer Schäferhunde) tatsächlich eine höhere Neigung zu bei ihren Hunden festgestellt haben.

So, ich hoffe ich habe jetzt einigermaßen verständlich ausgedrückt, was mich möchte, falls nicht, bitte noch mal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.