Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
LiaLin

Wie blind kann man eigentlich sein?

Empfohlene Beiträge

Idioten gibts ... gut, dass du so besonnen reagiert hast.

Ich musste ja auch schon mehrfach aggressive Hunde von Mia fernhalten, allerdings fange ich nicht erst noch an rumzuknurren (das hab ich anfangs mal gemacht, hat aber bei den wenigsten Hunden auf hohem Level gezogen). Ich werde direkt menschlich drohend (bin ja auch ein Mensch und kein Hund) und wenn das nicht ordentlich zieht werde ich körperlich. Da kenne ich kein Erbarmen. Bisher hat es immer geklappt, nur einmal meinte eine Schäferhunddame ihre Aggresionen auf mich zu lenken. Aber auch die hab ich in den Griff bekommen.

Allerdings ist Mia ein (mittel)großer Hund und könnte sich notfalls auch selber verteidigen. Dieses Wissen im Hinterkopf lässt einen klarer handeln wenn ein Hund auf einen zugestürmt kommt. Wenn ich Angst um das Leben eines KLEINEN Hundes haben müsste, da würde ich evtl unsicherer reagieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann da auch nur mit dem Kopf schütteln - auch noch über so eine Frechheit / Dreistigkeit! :wall:

Du hast super reagiert, wobei ich da gerne mal Mäuschen spielen würde ;)

Kurzes OT: Ich hab gar nicht mitbekommen, dass Du Deinen Nick hast ändern lassen :o Habs nur am Bild und eben am Ort erkannt ;)

Heidenei, kaum ist man mal nicht so ganz oft da :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Silvi, irgendwie war ich auch verunsichert... Jetzt wo du es sagst, Lindowyn wurde zu LiaLin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jörg: Danke ;) Ja ich fand die Reaktion auch extrem bescheuert und dreist von ihr, aber eben, die lebt offenbar in ihrer eigenen kleinen Welt :Oo

@Graefin: hier funzt das knuren definitiv bei den meisten Hunden und beim kleinen Rest ist dann beim schnappen Schluss.

Ich lege mich allerdings auch ins Zeug, auch der Rest der Mimik und Körperhaltung passt dann zum knurren ;)

Aber ja muss schon schräg aussehen :D

OT: @Silvi und Hilde: jop hab ihn vor ein paar Tagen ändern lassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Silvi, irgendwie war ich auch verunsichert... Jetzt wo du es sagst, Lindowyn wurde zu LiaLin.

Ich finde es mega irretierend, wenn hier Namen einfach so geändert werden.

Bei Almatier ja noch verständlich, aber in manch anderem Fall...... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LiaLin:

Wow, ich hätte nicht gedacht, dass Hunde wirklich Angst kriegen, wenn man als Mensch "knurrt". Aber mal im Ernst, den Hh würd ich anzeigen. Wer weiß, wie oft das schon vorgekommen ist... :no: :no:

Ps.: Wie ändert man denn seinen Nickname...(ich glaub, ich bin zu dumm für diesen Chat :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Junimond: Und dein Beitrag hat mit dem Thema jetzt was zu tun?

Ne am Rande OT Frage ok, aber einfach mal so nicht wirklich nötig.

Es wird jeder der den Nick ändert (was hier ja selten ist) seine Gründe haben, wenn du ein Problem damit hast, bitte per PN.

Zum Thema: @Strolchi: Ja sie kriegen durchaus Respekt, natürlich darf man aber auch innerlich keine Angst haben und die Mimik/Körpersprache dazu sollte auch stimmen ;)

Wenn ich einen Hund anknurre dann aus demselben Grund warum ein anderer Hund ihn anknurren würde, die schnallen das durchaus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollte ich mal bei meinem eigenen Hund versuchen :D .

Der ist zwar auch nicht direkt aggressiv, aber er bellt und schnappt manchmal auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Davinia lass doch deine Angriffe von wg. das gehört in einen anderen Thread und Selbstmitleid.

Das hab ich bestimmt nicht. WArum auch.

Es ist hier im Forum oft so, dass irgendwas steht was nicht in den Thread passt. Aber manche dürfens und manche nicht. Ist wie bei den Hunden!

Mir ging es allein um die beiden Kleinen die ganz schön was abkriegen hätten können.

Und bei uns hier in der Gegend ist es eben so, dass ein HH mit großen Hund sich viel mehr erlauben kann. Ich denke das kannst du nicht beurteilen.

So und jetzt werd ich diesen Thread nicht mehr stören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@Junimond: Und dein Beitrag hat mit dem Thema jetzt was zu tun?

Ne am Rande OT Frage ok, aber einfach mal so nicht wirklich nötig.

Es wird jeder der den Nick ändert (was hier ja selten ist) seine Gründe haben, wenn du ein Problem damit hast, bitte per PN.

Zum Thema: @Strolchi: Ja sie kriegen durchaus Respekt, natürlich darf man aber auch innerlich keine Angst haben und die Mimik/Körpersprache dazu sollte auch stimmen ;)

Wenn ich einen Hund anknurre dann aus demselben Grund warum ein anderer Hund ihn anknurren würde, die schnallen das durchaus :)

Nah dann mal zum Thema statt ot :D

Du hast bei deiner Aktion einfach wirklich Glück gehabt, dass der RS anscheinend zumindest zu Menschen zu den netteren Exemplaren gehört hat.

Viele Riesen die ich kenne, hätten dich bei solch einer Aktion an die Wand gestellt.

Und zum Thema anknurren als Mensch: glaubst du im Ernst, dass ein fremder Hund dies für Hündisches knurren hält? Im Leben nicht, so doof sind unsere Hunde denn auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.