Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
canis-kynos

16.1.-17.1.2013 "Arbeit mit aggressiven Hunden (Teil 3)" in Bad Bramstedt

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: CANIS-Zentrum für Kynologie

Anschrift: 24576 Bad Bramstedt

Kontaktinfo: info@canis-kynos.de

Datum: 16.01.2013 - 17.01.2013

Beginn: 09:30

Preis: 260 € zzgl. ÜN und Verpflegung

Anmeldeschluss:

Website: http://www.canis-kynos.de

[/lh]Weitere Informationen:

16.01.2013 bis 17.01.2013 offene Veranstaltung FS 279

Arbeit mit aggressiven Hunden (Teil 3)

Leitung: Michael Grewe, Rainer Dorenkamp

Nachdem in FS 1 und 2 die Arbeit mit aggressiven Hunden im Vordergrund stand, kommt nun der "Faktor" Mensch hinzu. Die Teilnehmer werden mit Menschen, also ihren potentiellen Kunden, konfrontiert. Dazu müssen die Teilnehmer die notwendigen Fakten dieser echten Fälle im Gespräch erfahren und den jeweiligen Hund einschätzen können. Danach erarbeiten sie in einer Gruppe unter Anleitung ein Handlungskonzept. Schließlich müssen sie ihre jeweiligen Schritte und Maßnahmen dem Kunden in anschaulicher und verständlicher Form übermitteln und gemeinsam mit ihm umsetzen. Die Dozenten geben Unterstützung und Rückmeldungen, um die eigene Arbeit zu verbessern.

Schwierige eigene Hunde oder Hunde von Kunden sind nach Anmeldung herzlich willkommen.

Vorraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung: Arbeit mit aggressiven Hunden Teil I und Teil II

Ort: 24576 Bad Bramstedt, Hundepension Hundeleben, max. 16 Teilnehmer, mind. 10 Teilnehmer

Preis: 260 € zzgl. ÜN und Verpflegung

CANIS-Zentrum für Kynologie

Tel. 02771 8009306

info@canis-kynos.de

http://www.canis-kynos.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.