Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Frauchen83

Den Hund in Öl verewigen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

heut ein bisschen Zeit gehabt im Internet zu stöbern und bin auf ein Angebot gestolpert (kostenloser Versand) was mich echt interessiert und möcht eure Meinung dazu lesen.

Der Anbieter wandelt Fotos in Ölgemälde um, wenn ich das richtig verstanden habe, schickt man ein Foto hin oder lädt es hoch, dann bekommt man eine überarbeitete Bilddatei um zu sehen wie das Gemälde in etwa aussieht und wenn es einem gefällt, wird es bei einem Künstler in Auftrag gegeben.

Ich finde die Idee echt genial und ist auch mal was ganz anderes wie ein Foto aufzuhängen.

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße von Daniela

hier der link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hab mir grad den shop angesehen, was ist das denn???

In der Galerie sehe ich Gephotoshoppte bilder, auf irgendeinen Hintergrund(Möbelkatalog-Wohnzimmer) geklatscht...das sind doch keine Ölgemälde?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau lieber mal die Beiträge der Userin an, verweise alle auf diese Gutscheinsseite ;)

WERBUNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, kein wunder das sie sonen Mist anpreist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und Kostenlos ist der Versand auch erst ab einen Bestellwert von 120,-€ ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Ich (und viele andere auch) habe meine Hunde von 1Jak (Userin hier) malen lassen und bin richtig glücklich mit dem Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich seh keinen Link..

aber Apelt Desing printet die Fotos, und man hat seinen HUnd WIE gezeichnet an der Wand für 15 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du ein schönes Bild haben willst, wende Dich lieber an Annette, die macht

das richtig klasse. Ich habe auch schon ein tolles Bild von ihr bekommen.

http://www.polar-chat.de/topic_77249.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ein Ölgemälde nach einem Foto, soetwas ist möglich.

Ich lasse mein Mädel auch auf eine Leinwand malen, kostet ca. 220 Euro (und die Künstlerin ist schon sehr günstig).

Eine Bleistift Zeichnung macht sie für 100 Euro.

Alles was darunter ist, ist wohl nichts. Ich würde soetwas auch nicht wirklich übers Internet machen. Es ist immer gut wenn du dir die arbeiten der Künstlerin vorher ein wenig ansiehst ob sie dir persönlich auch zusagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also hier gibts Ölgemälde, Aquarell, Bleistift, Kohlezeichnungen und mehr:

Link wegen Eigenwerbung entfernt! Das Moderatorenteam

Momentan auch mit Rabatt speziell für Polar-Chat Leser: POLARCHAT als Rabattgutschein nutzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leidenschaft zu Kaffee verewigen?!

      Hallo miteinander, ich stehe total auf Tattoos in allen Größenordnungen (vor allem aber im klassischen Schwarz)! Im Februar habe ich nun also meinen ersten Termin, um mir ein kleines machen zu lassen - Schmerzegrenze austesten?! - und freue mich schon riesig darauf! Es wird ein Leopard werden, der "versteckt" am Knöchel positioniert wird, und für mich eine besondere Bedeutung des Durchhaltevermögens und der Stärke nach einer schweren Zeit bedeutet. Nun soll - falls die Schmerzen mich nicht umhauen, was ich bezweifle - danach noch "mehr folgen". Zum einen an der Innenseite des Oberarms ein Schriftzug in Sanskrit, und danach (nach etwas Geldsparen, ist ja auch nicht ganz billig das Ganze) das Dritte folgen! Das Dritte soll ein "Spruch" werden, und auf meinen rechten Brustkorb an der Seite gestochen werden! Da Tattoos gut überlegt sein sollten, weiß ich die ersten beiden schon seit einiger Zeit, und sehe sie mir täglich wieder an, um zu sehen, ob sie mir noch immer gleich gefallen! Auch das es ein Spruch sein soll und der Platz beim Dritten, ist schon so gut wie fix. Aber der Spruch an sicher leider noch nicht.... Und nun kommt meine Frage an euch. Ich weiß, dass solche Dinge persönlich sind, und selbst entschieden werden sollen. Und so möchte ich es auch beibehalten, dennoch könnte ich einen Ratschlag gut gebrauchen! Ich trinke seit nun mehr rund 11 Jahren Kaffee ... wer jetzt auf mein Geburtsdatum sieht, wird geschockt, überrascht oder angewidert sein - und ich will bitte nichts hören, von wegen schlechte Erziehung, Vernachlässigung etc. - das hat damit nämlich überhaupt nichts zutun. Ich hab also schon wirklich sehr früh mit meiner Leidenschaft zum schwarzen Gold angefangen, und trinke heute 2-5 Tassen täglich! Ein Tag ohne Kaffee - unvorstellbar! Vielleicht kann man schon von süchtigem Verhalten sprechen, da ich eine Wette, nachder ich 2 Wochen ohne Kaffee und koffeinhaltige Getränke leben sollte - nach 5 Tagen durch starke Müdigkeit, Kopfschmerzen und Unkonzentriertheit aufgeben musste! Ich finde das allerdings nicht weiter schlimm oder verwerflich und habe auch nicht vor etwas daran zu verändern. Und so kam mir der Gedanke, einen "Spruch" über Kaffee auf meiner Haut verewigen zu lassen! Berühmte Zitate, oder Sprichwörter gibt es zahlreiche, und einige sind mir sofort ins Auge gesprungen. Bevor ich sie allerdings hier poste, hätte ich gerne eure Meinung gehört. Haltet ihr diese Idee für schwachsinnig? Ist sie eurer Meinung nach zu unpersönlich, um sie immer auf der Haut zu tragen? lg

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.