Jump to content
Hundeforum Der Hund
madeira

Ginkgo Welches Präparat/Dosierung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe schon häufiger gelesen, daß Ginkgo bei älteren Schnuten einen positiven Einfluss haben kann. Fand aber irgendwie noch keinen Hinweis, welches Präparat und in welcher Dosierung Ginkgo verabreicht wird. Hat da jemand Kenntnisse/Erfahrung ?

Danke

Dieter und Mara

post-31653-1406419846,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

antworte mir erstmal selbst.

Habe mich nach einigem Suchen für Gingko Actavis 50 mg entschieden. Zum einen gab es eine Untersuchung bei Hunden, in der eine Verbesserung der Altersbeschwerden durch einmalige Gabe von 4mg/pro Kilo Körpergewicht erreicht wurde (und bei meiner Kleinen mit 12 kg ist die Dosis dann ja richtig), zum anderen gehörte dieses Präparat zusammen mit Kaveri, Rökan und Tebonin zu den vier Präparaten, die bei einer Ökotest- Untersuchung mit gut abgeschnitten haben.

http://www.vetline.de/facharchiv/kleintiere/journal-club/verhaltensstoerungen_bei_alten_hunden_und_deren_behandlung_mit_ginkgo.htm

http://emedien.oekotest.de/payment/CAB8E359D19E26CB65A9CCCAEEC29D4A3A8D1717/38460.html

Grüße

Dieter und Mara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.