Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
MiniBullterrier

Hund schläft nachts nicht mehr und geht nicht in sein Körbchen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hoffe ich bin in hier richtig und Ihr könnt mir Helfen?!

Also wir haben einen 5 Jahre alten kastrierten Mini Bullterrier der immer gut auf seinen Sessel geschlafen hat.

Nun war ich im August eine Woche alleine (Hund war bei Herrchen zuhause) im Ulaub.

Seitdem ich wieder da bin ist er mehrmals in der Nacht immer ins Schlafzimmer um zu gucken ob ich noch da bin und adurch werde ich ntürlich immer wach.

Also habe ich ihm ein zweiten Schlafplatz bei mi vo dem Bett hergrichtet, seitdem geht es auch besser.

Nun gesten früh ist er aus seinem alten Sessel gesprungen als hätte ihm etwas in den Hintern gebissen...

Ich habe alles abgesucht aber nichts gefunden und trotz Wechselnden Bezug meidet e sein Platz er kommt nicht näher als 1 Meter heran und hat Angst davor.

Nun habe ich Ihm ein weiteren Alternativen Platz hegeichtet mit NEUER Decke etc. er will aber nigends alleine mehr drauf liegen und läuft ängstlich durch die Wohnung und übeall dahin wo ich bin Couch/Bett nur das darf er halt nicht und die ganze Nacht kam er nicht zur Ruhe und lag irgendwo entspannt.

Was kann mit ihm los sein???

Bitte helft mir er tut mir so leid in diesem Zustand und ich möchte mal wieder duchschlafen.

Liebe Grüße

MiniBullterrier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwelche Schmerzen im Bereich Rute / Wirbelsäule? Die bei längerem Liegen auftreten und er verknuepft sie mit dem Platz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht verstopfte, entzündete oder volle Analdrüsen ??

Mein Luigi ist da auch schon einmal, wie gestochen rumgelaufen und einige Hunde reagieren da sehr ängstlich und verunsichert.

Auf jeden Fall würde ich ihn mal TÄ durchchecken lassen !

Viel Glück !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also mein Hund hatte eine Schwanzwurzelentzündung, jedesmal wenn er sich hinsetzen oder legen wollte tat das weh und er sprang wieder auf.. eine ganze Nacht lang..

geh mal zum Tierarzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee schmezen hat er keine, wenn er auf der Couch bei mir liegt bleibt er Stundenlang ruhig liegen und schläft....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na dann soll er hlt auf dem Sofa schlafen.. vielleicht hat ihn irgendwas gezwickt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich wäre das die einfchste Lösung aber das macht mein Mann nicht mit wenn der Hund immer auf der Couch ist, womöglich noch auf seinen Stammplatz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wenn du sicher sein kannst, dass dein Hund gesund ist, halte ich es zunächst für extrem wichtig, dass du sein wählerisches und unsicheres Verhalten nicht durch deine Aufmerksamkeit bestätigst!

Viele Hunde lieben eine Höhle, zum Beispiel eine Hundebox in der Ecke eines Raumes. Gewöhne deinen Hund daran, indem du Leckerli reinwirfst und ihn wieder rausrufst. Nach einer Weile kann er auch mal ein paar Sekunden/ Minuten drinne bleiben. Je langsamer du das Training aufbaust um so lieber wird er seine Höhle haben und kann sich darin zurückziehen, wenn er das möchte.

Wenn er dir nachts auf die Nerven geht, Box zu - Ruhe! Alle Hunde die ich kenne, finden sich dann damit ab (Ausweg gibt es ja keinen) und finden endlich zur Ruhe. Meine Hündin liegt die meiste Zeit in der Box, obwohl ihr Bett und Couch bzw. die ganze Wohnung zur Verfügung stehen.

Wichtig: langsam an die Box gewöhnen (Tage-Wochen)

Außerdem, selbst wenn du dich gegen eine Box entscheidest: du bietest ihm einen Platz an, den kann er dann wählen oder sich auch auf den Boden legen und alle anderen Plätze, von denen du nicht möchtest, dass er dort schläfst, verbietest du ihm. Wenn sich das Problem nicht löst, obgleich du dich entspannst und dich nicht weiter verunsichern lässt, suche dir bitte Hilfe aus deiner Nähe. Vielleicht läuft grundsätzlich etwas in eurer Beziehung falsch und diese "Macke" ist nur das, was sichtbar geworden ist.

Viel Erfolg!

und immer cool bleiben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fü die Hilfe ich werde jetzt so eine Box holen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es denn auch sonst noch auffälliges Verhalten?

Starrt Dein Mini - Bulli auch mal einfach so ne Weile ne Wand an oder ähnliches?

Ist es nur der Sessel oder waren auch vor Deinem Urlaub ein paar Anzeichen zu sehen, derer man erstmal bewusst werden musste, die also erst nach dem Urlaub erst so richtig auffällig wurden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.