Jump to content
your dog ...  Der Hund
nebelwölfe

Dringend! Hilfe benötigt: Saarloos im Raum Berlin entlaufen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen

Ich habe gestern abend den folgenden Notruf erhalten und bitte im Namen des Besitzers um eure Mithilfe:

Am Montag Abend ist aus der Tierklinik Dahlem im Oertzer Weg, ein Saarloos mit dem Namen Cheyko entlaufen, der dort als Notfall eingeliefert und behandelt wurde. Er ist wohl in den späten Abendstunden von einem Pfleger ohne Leine aus seinem Kennel gelassen worden. Dabei nutzte er die offene Tür zur Flucht und irrt nun, mit irgendwelchen Medikamenten vollgepumpt, auf drei Beinen (das linke Vorderbein ist gebrochen und daher eingebunden), völlig verstört und verschüchtert durch die Großstadt. Er wurde schon mehrmals gesichtet, aber anstatt den Besitzer oder die Klinik zu informieren, hat man wohl versucht den Hund zu jagen und einzufangen.

Nach den letzten Infos bewegt er sich wohl in einem Radius von 3-5 km im Bereich Zehlendorf/Kleinmachnow.

Der Besitzer ist über jede Hilfe und jeden Hinweis froh.

Für Hinweise oder Hilfe wendet euch doch bitte an den Besitzer

Ralf Schwindinger, Güterfelde

Mobil: 0172 313 0911

Tel. 03329 614 427

eMail: info@talutha.de

oder an

Alexandra Windl

Tel. 09975 904 720

alex.windl@gmx.de

Danke für eure Unterstützung!

Gruss, Petra

Nachtrag: Hier noch zwei Bilder von dem Rüden

1dsc00170zr1.jpg

dsc01085ne4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ich gerade erfahren habe, wurde der Hund zwischenzeitlich wohlbehalten aufgefunden.

Gruß, Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na Gott sei Dank.....was ist das nur für ein Tierpfleger, der einen verletzten, ihm nicht bekannten Hund ohne Leine rumlaufen lässt?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass der Hund wieder gefunden wurde! =)

Schlimm genug, dass man ihn hat laufen lassen!

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott sei dank hat die Fellnase seine Family wieder.

Das freut mich!!! :klatsch:=):klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.