Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Einzelkind

Ich brauche einen Regenmantel!

Empfohlene Beiträge

DAAAAAATAAAAATAAAAAAM!

Der andere Thread brachte mich auf die Lösung aller meiner Probleme:

Ein Regenmantel für den Hund! =)

Wieso kam ich nicht selbst drauf? Ich packs Laufkind bei dem Dreckswetter auch in Regenklamotten, damit zumindest einer sauber ist, wenn wir nach Hause kommen... und jetzt muss auch Paula dran glauben. Am Besten wäre ein Ganzkörperkondom :Oo , weil irgendeiner wirft sich immer in den Matsch, wenn ich nicht schau.

Ich such also einen von Polar-Usern ausprobierten und für gut befundenen Regenmantel mit

...durchgehendem Bauchschutz für Hündinnen

...ohne Wärmegedöns, der Hund hat genug Fell für fünf

...vielleicht sogar einem Halsteil

Die Pfoten lässt sie sich sauber machen, das wars aber auch schon. Und ich bins leid entweder den Hund die Treppen hochzutragen, in die Wanne zu stopfen, abzuduschen und zu hoffen, dass er wieder trocken wird bis wir wieder rausgehen oder zigmal den Hausflur zu wischen. :D

Also: Her mit den Mänteltipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bin ich mal gespannt - wäre evtl auch was für den regenscheuen (ich mach die Grätsche sobald Wasser auf mein Haupt tropft) Buca

:so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir Lotte oder Jake ausleihen, die kannst du einfach drüberspannen ;) Die Beiden ziehen Wasser magisch an und halten es 100% von euch weg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.hund-unterwegs.de/hurtta-pro-outdoor-overall-schwarz schweineteuer und Fini hasst ihn, weil es raschelt (gut, und der, den wir haben, ist auch zu klein, also wer für nen kleinen Hund sucht :D )

Den Fleeceoverall haben wir in passend und der ist top!

Kannst noch Gamschen um die Beine machen, dann wird nix mehr schmutzig :D

http://www.hund-unterwegs.de/hurtta-lifeguard-safety-gamaschen-neonorange

und Hund wird begeistert sein (oder auch nicht...Paula, ich wars nicht :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich alles mögliche an Mäntel getestet habe kann ich nur zwei wirklich empfehlen

den teuren Hurrta Pro Regenmantel ab 40 Euro aufwärts je nach Größe und den wesentlich günstigeren

Illume Nite Neon von Zooplus den es ab 10 Euro gibt.

Beide Mäntel haben einen Bauchschutz und halten selbst bei langanhaltendem Regen größerer Menge den Hund richtig trocken ( habe ich selber getestet).

Die Hurrta Modelle sind leichter , reflektieren aber weniger , während das Illume Modell mehr reflektiert aber insgesamt aus schwererem Material ist. Für den Illume spricht eindeutig der Preis.

Absolutes Top Preis/Leistungsverhältnis.

Ich habe beide und bin rundherum gut versorgt für Hundi :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebekleidung_hundemantel/hundemantel/hunde_regenmantel/222247

Ich will den hier. fehlt nur noch ne Kapuze :D

Der ist auch cool: http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebekleidung_hundemantel/hundemantel/hunde_regenmantel/222271

aber der andere leuchtet im Dunkeln, das ist für die Abendgassis echt nicht schlecht.

Ich zögere aber noch, die zu kaufen.

Es wäre reiner Luxus für mich, um nicht mehr mit nassem Hund in einem Bett/ Zimmer schlafen zu müssen. Meinen Hunden ist das sowas von egal :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben nur den Trixi-Mantel "Paris" Bild hier

Steht Butch ganz ausgezeichnet, und für die normalen Regentage auch ausreichend. Wenn du allerdings monsunartige Regenfälle hast bei dir, dann ist das wohl eher nichts. Dafür sieht Paula dann aber elegant und edel-adlig Britisch aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.