Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Nasefux

Kunterbunte Bildermischung

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich möchte euch gern ein paar Bilder ohne Shibas zeigen :)

b9bndl.jpg2ah5hnd.jpghuhqmv.jpg28ivq7c.jpg2a2gr5.jpg2eelkw5.jpg16a5kk1.jpg28a5l75.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr tolle Bilder :klatsch:

Die armen Leute mit Spinnen - Phobie ,sollten vielleicht

vorgewarnt werden :Oo:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Bilder!

Ich mag Spinnen ja auch nicht besonders, aber auf Bildern sind sie ok. Sie dürfen nur nicht bei mir hier einziehen wollen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Unsere kunterbunte Hunderunde (mit Welpenbildern!)

      Gestern hatte ich auf unserer regelmäßigen Hunderunde mal den Foto mit und einige (knapp 300) Bilder sind dabei entstanden. Nein, die zeig ich nicht alle hier, aber ein paar will ich euch doch nicht vorenthalten, denn wir haben, wie ich finde, wunderschöne Hunde und die gehören auch mal gezeigt Mit dabei waren... natürlich Trina: Schäfermixhündin Isla: Die beiden Groenendaelrüden Nemo: und Hutch: Groenendael-Jagdhundmix Hündin Nelly: Sheltie Rüde Quick: und die kleine Mini-Aussi Maus Fee: gleich folgen ein paar Tobebilder

      in Hundefotos & Videos

    • Die kunterbunte Welt einer Aussie-Mausi

      Da ich ja mittlerweile leidenschaftlich gerne Fotografiere, möchte ich hier ein eigenes Thema eröffnen, indem ich euch an unserem bunten und chaotischen Leben teilhaben lassen möchte . Und jetzt viel Spaß!!! Und das ist meine Wenigkeit, oder besser gesagt die "Nervensäge" hinter der Kamera

      in Hundefotos & Videos

    • Kunterbunte Hunderunde, bei Sonnenschein in Düsseldorf am Rhein!

      ...............oh welche ein Reim in der Überschrift Gestern noch Schnee, heute schon Sonne......es war wunderschön! Ein super Spaziergang, viele tolle Hunde, alle Rassen und Mixe, kleine und große Nasen; einfach herrlich, aber seht selbst...... Pi hat sich übrigens in ein Mali-Mädchen verliebt UND wir haben meinen Ex-Pflegi "CamPINO" getroffen(wurde natürlich auch bildlich festgehalten)

      in Hundefotos & Videos

    • Der kunterbunte Sommer von Terrier Tiny

      Enen Terrier kann nichts erschüttern. Fangen wir bei einem Ausflug in den wilden Wiener Wurstelprater an, wo man sich von der Zehe bis zum Gaumenzäpfchen alles durchschwurbeln lassen kann, sofern man wahnsinnig genug ist. Der Mr.T. und sein Team gehen es ruhiger an...aber wir haben uns all das bunte Treiben gern angeschaut, ohne unsere Magennerven zu riskieren. Suchbild: Hier im Bild ist ein Terrier verstekt, den kein Rummelplatz erschüttern kann: Zum Ausklang etwas Liebliches Alt-Wienerisches aus dem Riesenrad-Museum.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Unsere kunterbunte Hundeschule

      geschrieben zu unserem Adventskaffeetrinken gestern nach dem Training. Es sind Verhalten und wahre Ereignisse wirklich Klasse beschrieben. Harald und ich wurden beschenkt - als Dankeschön, weil wir es ja ehrenamtlich machen - wir haben auch selbstgestrickte warme Socken bekommen, damit wir keine "kalten Füße" bekommen und weitermachen Hundenamen wurden hervorgehoben. Jeden Samstag um halb drei, ist für uns im Moor die Wiese frei. Von allen Seiten strömen sie heran, weil man es kaum noch abwarten kann. Meistens ist Harald als erster da, doch gleich danach kommt die ganze Hundeschar. Elsa, Sunny und Balou, alle sind sie da im Nu. Und schon zu sehen hinter der Hecke, kommt Jens mit seinem "Harem" um die Ecke. Wie der Wind kommt danach auch Fly, ihre Frisbee-Scheibe hat sie immer dabei. Im hohen Gras, unsere kleine Perle, man sieht sie kaum, die weiße Erle. Alle lustig und vergnügt, bis irgendwann Harald schreit: "Leint Eure Hunde an!" Dann müssen sie sich sputen: unsere Guten. Harald hat kein Erbarmen; unsere Armen. Dann geht es los, mit "Sitz", "Platz", "Bleib" und "Fuß", eben alles, was ein Hund so können muss. Nanu, da hinten im Matsch ein Otter? Nein, es ist nur unser Schweinchen Karlotta. Wenn Cisco dann bellt, schimpft Frauchen Maren: "Es ist doch, um aus der Haut zu fahren" Genau dasselbe denkt auch der Jochen, bringt ihn der Olli mal wieder zum Kochen. Tinki, du kleiner Schatz: "nun mach doch bitte auch mal Platz." Der Kommentar von Ukas und Loni: "Dat macht die ja sowieso nie." Oh Bella, dann mach' du es mal besser, so gut wie ich kann's eh keiner, denkt die schwarze Tessa. Buddy meint zu Sammy, "du hast da 'n Fleck, komm mal 'n bisschen näher, den lutsch ich dir dann weg" In den Korb gepinkelt hat mir bis jetzt nur einer, und das war Gerry, der Hund von Rainer. Liegt da 'n Stück Wurst auf der Strecke gilt jede Wette, Lulu frisst erst die Wurst und rennt dann zu Anette. Mittendrin sitzt Baddy klein, friert sich 'n ab, von Bein zu Bein. Ihr Blick sagt: "Frauchen, jetzt musst du aber handeln, sonst krieg ich's wieder mit den Mandeln." Dann laufen wir alle im Kreise rum, man kommt sich näher durch Haralds: "links herum!" Alle sitzen dann ganz dicht beieinander, keiner darf hier beissen, Och denkt Jimmy gelangweilt, da kann ich auch erstmal sch(eißen)! Im Sommer kommt Shari majestätisch im offenen Wagen, dann darf auch sie, wie Herrchen, eine Sonnenbrille tragen. Zuletzt, unser Chico, hat sein Lätzchen immer dabei, bewegen tut er sich allerdings nur für "ne Leckerei! So, nun hoff' ich, hab ich alle 21 Hunde bedacht, mir hat das Dichten viel Spaß gemacht! Ich fühl' mich jedenfalls wohl in diesen Runden, bei den Menschen und ihren Hunden. Eure Uschi und Bella

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.