Jump to content
Hundeforum Der Hund
bernard

Suche Podenco - Mix Besitzer zum Erfahrungsaustausch und Gassigehen rund um Regensburg

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute wir sind neu und seit 4 Monaten stolzer Besitzer eines Bodenco-Mix namens Benny. wir würden und freuen, wenn sich rund um Regensburg ebensolche Hundehalter melden für gelegentliche Treffs zum Erfahrungsaustausch und Spielrunden. Benny hat einen großen Garten wo er seine Lauffreudigkeit im großen und ganzen ausleben kann aber es fehlen im hin und wieder Spielkameraden.

Ich habe bereits gelesen bezüglich der Jagdleidenschaft dieser Rasse kann ich nur zustimmen, Nachbars Katzen wären ein lecker Mittagessen, eben so die Rehe und Hasen rund um unser Grundstück aber mit viel Glück und liebevollen Zureden konnte ich ihn bisher überzeugen Essen gibt es Zuhause. Auch bei uns wird Freilauf nie möglich sein.

Über Kontaktaufnahmne würde ich mich freuen.

[sMILIE][/sMILIE]Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du Podenco-Mix meinst, sowas hab ich auch...und bin Neu-Regensburgerin :)

Allerdings ist an meinem Hund der Jagdtrieb völlig vorbeigegangen...hab da wohl einen Glücksfang gemacht...

Hab aber schon bemerkt, hier in der Gegend gibts wirklich viel Wild...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo soja,

er ist ja noch ziemlich jung und ich glaube dass ich das gut in den Griff kriege.

entschuldigt den Schreibfehler, ich meinte Podenco- Mix.

Deiner ist auch ein lieber Wicht soweit man das mit Bild beurteilen kann.

Gruß Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen im Forum! Gibt es schon Fotos?

Originalbeitrag

Auch bei uns wird Freilauf nie möglich sein.

[sMILIE][/sMILIE]Benny

Da würde ich nicht so voreilig sein. Bei meinem hat's auch geklappt, halt nicht immer und überall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser ist leider tot:

http://www.qrv.de/hunde/

weiter untern, der "Caron"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch Podencos und ein Podenco-Pointer-Mix, nur leider nicht aus Regensburg.

Und das mit dem Jadgtrieb, kann sich noch ändern bzw. kann man dran arbeiten.

Unser Podenco-Pointer (Benji) kam mit 2,5 Jahren zu uns, bei Kaninchen hatte er nur Spielaufforderung gemacht und bei einem Rehrudel ist er mal mitgetrabt ohne zu jagen.

Aber seit wir die anderen Podencos haben, haben wir so nicht mehr freilaufen lassen (nur im eingezäunten Gebiet), das ist uns bei der Rudeldynamik sonst zu gewagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte bei meinem Terrier Mix auch anfangs, Oh weh der wird nie frei laufen können. Mittlerweile ist er 1,5 Jahre alt, und kann teilweise sogar im Wald frei laufen :-)

Müsst ihr zu uns Richtung Neumarkt kommen, da gibts kaum Wild :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[

Und das mit dem Jagdtrieb, kann sich noch ändern bzw. kann man dran arbeiten.

Das ist nicht leicht, um es milde zu sagen! Bei unserem haben mehrere! Hundetrainer abgewunken.

Es ist ja nicht der Jagdtrieb wie bei normalen Hunden. Podencos brauchen keine Spur um auf Jagd zu gehen.

Podencos sind Solitärjäger, Jagdhunde im eigentlichen Sinne, Der Besitzer braucht keine Waffe um was zu erbauten, er läßt "einfach" den Hund laufen, und der bringt ihm die Beute oft lebend zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir hatten uns ja damals das Buch Antijagdtraining besorgt und konnten uns hilfreiche Tipps rausziehen.

Mit einem Hund alleine geht es auch relativ gut,

aber sobald da nur noch einer aus dem Rudel dabei ist, sind die "Schotten" dicht.

Außer wir sind auf unserem Platz, nur 1,20m eingezäunt (höher durften wir nicht), da können die Rehe am Zaun stehen/lang gehen, da hüpfen die Podis selbst im Rudel nicht rüber. *freu*

DAS war immer mit meine größte Angst,

aber da wird dann nur geschaut und gewimmert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.