Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
stromwechsel

Füttert ihr denn komplett getreidefrei?

Empfohlene Beiträge

Ich würde gerne mal wissen ob ihr bei der Hundeernährung auf 100% getreidefrei achtet, oder füttert ihr auch mal etwas mit Getreide?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, warum sollte ich?

Meine Hunde vertragen Getreide gut. Ohne müsste ich enorme Mengen an Fleisch füttern, damit sie nicht abnehmen (sind beide sehr schlank) und da streikt mein ökologisches Bewusstsein.

Bei Unverträglichkeit oder Übergewicht sähe das natürlich anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö - ich mache mit Joss soviel und warum sollte ich ihm diesen Energielieferanten vorenthalten?

Er verträgt es gut und verarbeitet es gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund wurde damals komplett Getreidefrei gefüttert, aber abgenommen hatte er dadurch nicht.

Bloß bezweifle ich mittlerweile ob es wirklich gesünder war, wie der Tierarzt damals behauptete :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jep ganz ohne ! Ich füttere Roh .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere auch nicht komplett getreidefrei. Emma verträgt es gut, also hab ich auch kein Problem damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier gibt es Trockenfutter mit angemessenem Getreidegehalt und zur Rohportion das, was es bei mir gibt...also Nudeln, Reis, Kartoffeln etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde kriegen ab und zu Getreide.

Ich barfe ja und ab und zu gibts mal ein paar Nudeln/etwas Reis/ein EL Haferflocken oder so zum Fleisch dazu.

Wenn Hund nicht gerade allergisch ist, warum auch nicht?

Meine kriegen so 2-3x im Monat was mit Getreide.

Nur Mais (ist das Getreide?) kommt komplett unverdaut wieder hinten raus, sieht sehr seltsam aus und bringt Hund so natürlich gar nix..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, sonst hätte ich fast gar nix an Leckerchen oder ähnliches für Red zur Auswahl, wir sind ja durch die Unverträglichkeiten sehr eingeschränkt. Lediglich auf Mais verzichte ich wegen der (angeblichen) Allergie, aber da will ich nicht rumtesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jep ganz ohne ! Ich füttere Roh .

Was hat den Roh füttern damit zu tun ?

Ich fütter auch Roh und gebe bewusst extra getreide ins Futter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.