Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

9.10.2012 - Infos vom Team

Empfohlene Beiträge

Sunny, das ist alles ein und dieselbe "Person"/ Gruppe oder was auch immer. Und die wird auch nicht nachts am Rechner sitzen und hämisch vor sich hingrinsend nachts händereibend irgendwelche Posts mit Bildern manuell einstellen.

Das wird (ich habe von sowas absolut keine Ahnung, man möge mir meine falsche "fachsprache" verzeihen) in irgendwelche Softwares, Server oder was auch immer eingegeben und dann läuft das ganze. Und läßt sich eben nur (wenn ich einige Meinungen dazu richtig verstanden habe) durch aufwendigere Sicherheitvorkehrungen oder aber durch Zurücksetzen lösen.

Oder aber es ist Rumpelstilzchen, der aus dem Märchenreich abgehauen ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute bitte lasst das Thema hier für Infos frei, sonst muss ich es schließen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Skita, jetzt verstehe ich erst in welchen Dimensionen sich das ganze abgespielt hat. Es sollte wirklich kein Vorwurf an die Moderatoren sein, wollte nur wissen warum es so ist.

Wegen einigen verschwundenen Beiträgen geht die Welt nicht unter, ich werde mich nun brav an die Anweisungen hier halten :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@Muck: ich habe Dir eine PN geschickt - nur damit Du weißt, dass Du die gefahrlos öffnen kannst. :)

Kannst du PN schreiben??

Ich nicht. Wenn ich auf die PN funktion gehe und den über den HUnd weiter clicke ist die ganze Seite leer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Weihnachtswunsch, oder eine Bitte an das Polar-Team, diesen Beitrag zu lesen und wohlwollend zu berücksichtigen

      Hallo an das Polarteam ,   @Mark @marcolino @Freefalling   gestern habe ich ein Thema eröffnet, in dem es mir darum ging, auch Traurigkeit zum Ausdruck bringen zu können. Manchmal hat man einen Balast zu tragen, der diese Traurigkeit auslöst. Hier an dieser Stelle möchte ich diesen Beitrag von mir ausklammern, der von vielen unserer User geliked wurde und darum geht es mir auch:  Vor Jahren hast du Mark dieses Forum gegründet.  Es sollte durch die Community

      in Kummerkasten

    • Infos zu Profilbildern - Titelbilder - Avatar

      Hallo an alle neuen User!   Wie ihr seht, habe ihr euren Anfangsbuchstaben und eine Farbe als Avatar bekommen, schon mal nicht schlecht    Viel schöner wäre aber ein eigenes Avatar und Titelbild, so seid ihr unverwechselbar!   Es ist ganz einfach: oben rechts auf euren Namen gehen, dann kommt ihr auf euer Profil. Für das Profilhild müsst ihr das Foto vorher in einem Bildprogramm klein und quadratisch machen, es wird am Ende sowieso nur 100x100 gross sein.  

      in Vorstellung

    • Tierheim Gießen: AMANDA & Waylie, 5 & 6 Jahre, Labbis - ein Team

      Die beiden blonden Labradore Amanda und Waylie sind sechs und fünf Jahre alt. Mutter und Tochter verloren ihr Heim, da ihr Herrchen gestorben war. Sie hängen unglaublich aneinander. Ohne zusammen zu kuscheln können die zwei nicht einschlafen und wünschen sich daher sehnlichst eine Familie, die dieses Duo bei sich aufnehmen möchte. Dass es in der letzten Zeit zwar nicht an Futter, dafür aber an Bewegung mangelte, sieht man beiden noch deutlich an. Ihre neuen Halter sollten daher weiter ihren Di

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • künstliche Befruchtung / Infos

      Wir ziehen möglicherweise für die nächste Verpaarung eine künstliche Befruchtung in Betracht (wäre unsere erste). Der Wunschrüde lebt über 1800 km entfernt (wäre der TOP-Wunsch).... Was muss gemacht werden (ausser Verband, das ist abgeklärt)? Welche Kosten würden uns erwarten? Pro / Contra ?

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Physiotherapie für Hunde, Übungen zum Nachmachen & Infos zu Krankheite

      Hallo Zusammen, bei meiner Recherche zum Thema Spondylose (wurde bei meiner Daisy kürzlich festgestellt), bin ich auf eine tolle Seite gestoßen, auf der eine Physiotherapeutin gut verständliche Infos zu Erkrankungen am Bewegungsapparat gibt und auch noch tolle Übungen erklärt ( mit Fotos und sehr detaillierten Beschreibungen). Ich habe es mit Daisy gleich ausprobiert und sie auch noch angeschrieben, da ich noch eine Frage hatte und bekam prompt eine supernette Antwort. Und das Beste: es kostet

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.