Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
asti

Toypudel stirbt bei "Wetten Dass?"

Empfohlene Beiträge

Hab ich schon gelesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicole hatte das schon ins Plauderthema gestellt. Furchtbare Tragödie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrecklich...... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich auch schon gesehen... :(

Traurig... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm. :(

Ist das der weiße, der rechts auf dieser hohen Bank sitzt - bzw. ist der Hund von so etwas heruntergefallen? Ist doch wohl ein bißchen arg hoch für so einen Kleinen Hund?! :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm für Hund und Halter, keine Frage. Die Kritik vom Tierschutzbund kann ich aber nicht nachvollziehen.

Hunde werden überall vorgeführt, auf Schauen für Rettungs- und Assistenzhunde, auf Ausstellungen, auf Veranstaltungen in Tierheimen. Der Pudel war lt. Besitzern den Trubel gewohnt, ein Ausstellungstier, auch die Besitzer sprechen von einem tragischen Unfall.

Der Hund hat sich bei einem Sprung von einer Bank den Kopf gestoßen, wie es überall und jederzeit bei einem unglücklichen Sprung passieren kann.

Jeder Kleinhundehalter hat Angst vor so einem Unfall, das ist eins der vielen Verletzungsrisiken, die einen kleinen Hund und seinen Halter ein Leben lang begleiten.

Edit hat ein R gekauft und ein E getauscht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer Hunde.

Das Hunde nicht auf die Bühne gehören finde ich auch, aber das hätte auch überall passieren können. Ist halt bei so kleinen Hunden eine gefahr.

Ich habs hier schon mal geschrieben, das bei einer Bekannten auf den Yorkie ein Apfel im garten auf den Kopf viel und er war sofort tot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So etwas ist tragisch... aber es stimmt schon, das hätte überall passieren können :(

Finde man kann Wetten dass keinen Vorwurf machen, immerhin waren die Besitzer einverstanden und haben es zugelassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Armer Hunde.

Das Hunde nicht auf die Bühne gehören finde ich auch,

Du führst deinen Hund doch auch bei Veranstaltungen vor, ist für mich nichts anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Besitzer stirbt: Wie kann man für seine Hunde vorsorgen?

      Es gibt ja viele ältere Alleinstehende, die Hunde haben. Nicht immer hat man Verwandte oder Freunde, mit denen man abmachen kann, dass die Hunde dort sicher und gut versorgt unterkommen. Bei älteren Hunden ist es dann nicht so leicht sie noch zu vermitteln, auch weil die Haltungskosten durch Tierarzt, etc. und der Pflegeaufwand im Alter ja höher werden.   Ich frage mich deshalb gerade, ob man in DE im Testament dafür sorgen kann, dass die eigenen Hunde auch finanziell versorgt sind, we

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Wenn ein Hund stirbt

      Ich habe gerade in einem anderen Thema einen kurzen Ansatz von @Fiona01 gelesen, wo mich mal eure Erfahrungen interessieren würden.    Es gibt ja hier viele Mehrhundehalter, wie geht ihr vor, wenn ein Hund der Gruppe verstirbt? *Ist er für die anderen Hunde dann einfach weg (beim Tierarzt verblieben etc)? *Bezieht ihr die Hunde mit ein und lasst sie selbst Abschied nehmen?  *Und wie reagieren der oder die Hunde auf den Verlust des Familienmitglieds?   Meine

      in Hunderudel

    • Was tun wenn der Hund zuhause stirbt?

      Hallo ihr, Also gleich vorweg, meine Frage ist nicht akut. Wollte meinen TA schon oft danach fragen, aber ich bring diese Worte einfach nicht über die Lippen. Meine Hündin ist jetzt fast 12 und sie braucht jede menge Medikamente (die glücklicherweise so gut anschlagen dass sie rumspringt wie ein junges Reh). Trotzdem stell ich mir die Frage was denn genau passiert bzw was man tun soll wenn der Hund plötzlich zuhause sterben würde. Ich habe kein Auto und auch sonst niemanden der fahren könnt

      in Hunde im Alter

    • Rettungshund stirbt bei Einsatz in Ecuador

      Hallo,   diese Nachricht habe ich heute in unserer Tageszeitung gelesen. Ein vierjähriger Golden Retriever ist nach seinem Einsatz in Ecuador zusammengebrochen und gestorben - der Grund war Dehydration. Der Hund hatte vorher 7 Menschen gefunden.   Wie kann es sein, dass dem Hund zwischendurch zu wenig Wasser zum Trinken angeboten wurde????   Was für ein tragisches Ende für diesen Retter!!!!!    

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • was wenn der Betreuungshund stirbt

      Hallo alle miteinander, ich bin neu hier und es ist totales neuland für mich

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.