Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

(Spruch) Der Mensch ist das einzige Tier ...

Empfohlene Beiträge

Der Mensch ist das einzige Tier, das lacht und weint,

denn es kennt den Unterschied zwischen

dem was ist, und dem, wie es hätte sein können.

-William Hazlitt-

Den fand ich grad auf einem Kalenderblatt. Was haltet ihr davon ?

Wahrheit ? Unwahrheit ?

Meine Meinung: Mit dieser Aussage gehe ich auf keine Fall konform,

besonders im speziellen Fall eines Hundes.

Somit werf ich mal ein herzlichen "Hallo an alle =) " und /discuss in die Runde

LG Jac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jac.

Stell dich doch in der Vorstellungsrubrik noch ein wenig vor!

Zu deinem Spruch. Ich glaube ja schon an vieles, was Hunde sind/haben.

Emotionen, Seele.. und auch an vieles, was sie mit ihrem Gehirn und ihrem Bewusstsein und iher Persönlichkeit können.

Dass sie aber darüber reflektieren können, was sie sein könnten... das glaube ich nicht.

Grüßle

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das Hunde genauso emotionen haben wie wir auch, sie zeigen sie nur nicht so wie wir. Auch Hunde emfinden Schmerz, Freude, Trauer...

Aber wie Antje schon sagte, das sie wüsten was sie sein könnten glaube ich ebenfalls nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rein nach meinem Bauchgefühl kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen!

Schwer vorstellbar, dass ein Hund wissen könnte was er sein könnte...wir trauen unseren Hunden viel zu und vieles davon auch zurecht, aber das halte ich dann doch für etwas weit hergeholt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin moin,

das ist in etwas das Gleiche wie mit dem meschlichen Auge. Wir sehen ja eiegntlich ales Seitenverkehrt. Das Auge speieglt es dann. Folgedessen kann man auch annehmen, das wir nicht das sehen, was wir sehen. Ist eine Laterne überhaupt eine Laterne?

Wenn im Wald ein Baum umfällt und keiner hört es, gibt es dann ein Geräusch? Vielleicht gaukelt unser Ohr uns das auch nur vor.

Ähnlich dürfte es sich mit Hunden verhalten. Sicher können sie viel, aber ich glaubnicht das sie wissen wer sie sind.

Aber mals ehen was die andern so denken.

Willkommen in der Matrix und viele Grüße

Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Willkommen in der Matrix ...

He he... sehr gut :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.