Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Joss the Dog

Käsesuppe

Empfohlene Beiträge

Noch ein Rezept :)

Demnächst stell ich auch mal mein Weihnachtsessen hier ein - Schweinelende, super lecker!! :)

So, aber hier erstmal die Käsesuppe: Ähm bitte auch hier bedenken: Die Portionen müssen umgerechnet werden, bei mir reicht es für 7 Personen 2 Tage lang! Ansonsten müsst Ihr halt einfrieren :)

Zutaten:

- 1 kg Rinderhack

- 3 dicke Lauchstangen ( Porree )

- 3 Zwiebeln

- Maggi fette Brühe

- Gemüsebrühe in Pulverform

- 1,2 Kilo ( !!!!! ) Schmelzkäse ( den Weichen zum Streichen, ich mische immer Sahne und Kräuter,

3 Becher Sahne, 3 Becher Kräuter - Schmelzkäse

- 500 ml süße Sahne

- 1 Becher Creme fraiche ( mit Kräutern )

- 1 Becher Schmand

- Soßenbinder für helle Soßen

- Pfeffer , Salz, Knoblauchpulver, Cayenne - Pfeffer, Muskat, Liebstöckel gemahlen ( ich liebe dieses Gewürz für Suppen ;) )

Vorbereitung für die Zubereitung

- Zwiebeln schälen und würfeln

- Lauch in dünne Ringe schneiden

- Schmelzkäse - Becher öffnen

Zubereitung:

In einem großen Topf Öl oder Margarine erhitzen, Zwiebeln kurz anbraten und dann direkt das Hackfleisch dazugeben, alles schön durchbraten.

Mit Salz, Pfeffer, Cayenne - Pfeffer und Knoblauchpulver die Zwiebel - Hackmasse würzen, je nach Geschmack die Menge angleichen.

Dann die Lauchringe hinzugeben und nur noch einmal kurz bräteln - kurz, weil der Lauch sonst bitter wird.

Die Sahne hinzugießen und noch mit Wasser ein wenig auffüllen, so ca. ein Liter.

Kurz warten, bis alles durchgemengt ist, dann einen Brühwürfel Maggi fette Brühe, sowie einen Esslöffel Gemüsebrühenpulver hinzugeben und verrühren.

Ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen, dann Käse hinzufügen ( am Besten ist es, wenn man mit dem Schneebesen rührt, direkt , nach jedem Becher Käse ;) . Sofort im Anschluss, sobald der ganze Käse eingerührt wurde, Schmand und Creme fraiche hinzugeben.

Alles schön durchrühren und einmal kurz köcheln lassen, hier wieder mit der Temperatur der Herdplatte aufpassen, es muss köcheln , aber nicht anbrennen ;)

Dann anfangen , abzuschmecken, man kann nach Belieben nochmal Gemüsebrühe, fette Brühe hinzugeben, mit allen oben angegebenen Gewürzen auch nachwürzen. Achtung: Muskat nur wenig.

Wem das dann zu dünn ist ( wie zum Beispiel meinem Freund ;) ), der nimmt sich dann den Soßenbinder und gibt die Menge rein, bis es die gewünschte Dicke erreicht hat.

Man kann sich mit Speisestärke und Wasser auch einen eigenen Soßenbinder anrühren, die Anleitung dazu findet sich im Netz ;) Jeder, wie er es mag! :)

Und wer das als Soße allein nicht essen möchte - der kocht Nudeln dazu, super lecker macht sich diese Suppe auch als Nudelsoße :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh...sehr lecker...kann ich nur empfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Silvi ich glaube du musst noch mehr so leckere Rezepte einstellen. Das klingt köstlich.

Ps... steht das am Samstag noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ist köstlich, mache ich auch so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:party: Tanja :)

Hihi, Jenny - ich hab noch soooo viel, Schlemmerschnitzel, Schweinelende, Schweinekotelett, Rindergulasch - ach, oh Gott, ich hab Hunger :)

Samstag steht noch, hast Du einen speziellen Essenswunsch? ;):D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich seh schon, unser Futter-Geschmack ist ähnlich und scheinbar kochst du auch gerne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh oh ich darf mir was wünschen????

Hmmmm.... nee ich lass mich überraschen, aber du musst natürlich nicht kochen, also wegen mir nicht, keine Umstände :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal : Tanja :party::)

Ich liebe es zu kochen! :)

Jenny - ich muss sowieso was machen, so ganz ohne Essen komm ich nicht aus :) Und die Kids auch nicht ;)

Isst Du alles? Oder was bestimmtes nicht - oder nicht gerne scharf oder oder oder :)

Gib mir ein paar Ansätze :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na da bin ich ja mal auf dein Weihnachtsmenue gespannt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wenn das so ist :D

Ich esse eigentlich alles außer Pferdefleisch, Fisch immer bis zur ersten Gräte und nicht all zu scharf.

Ansonsten alles. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.