Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
doggegalgo

Rohprotein

Empfohlene Beiträge

Hallo

habe mal ne Frage. Meine Doggenhündin hat eine Fettleber, festgestellt im US. Leberwerte normal.

von Josera optiness hat sie einfach nicht zugenommen. Auch wenn ich ihr viel mehr gegeben habe wie auf der Packung.

Gerade bei meinen 3 großen hat man die Rippen gesehen, jetzt nicht abgemagert aber zu dünn.

Das Futter vorm optiness hatte 25 % Rohprotein und 16 % Fett.

Jetzt hab ich Josera Fitness das hat 25 % Rohprotein und 13 % Fett.

Ist das okay wegen der Leber?

Spezielles Futter meinte der Tierarzt brauchen wir nicht und Mariendiestel auch nicht.

Mariendistel gebe ich aber. Sie hat keine Symptome.

Und so langsam wird das wieder mit der Figur bei den 3 großen. Die kleinen sehen bei jedem Futter gut aus.

Der Tierarzt meinte das die Fettleber vom Futter käme und die andere TÄ sagt von ihrer SDU. Sie

bekommt seit ein paar Monaten die doppelte Dosis Forthyron.

Gruß

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.