Jump to content
Hundeforum Der Hund
Karsjopeier

Hundefutter Earthborn: Meinungen?!

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen!

Ich habe heute dieses Hundefutter endeckt und wollte mal nach euren Meinungen fragen, was ihr von diesem Futter haltet.

Momentan fütter ich Wolfsblut und Rinti.

Wollte aber auch mal Abwechslung in den Futternapf bringen

http://www.petshop.de/shop/Hunde/hundefutter_trockenfutter

/Earthborn_Holistic_getreidefreies_Hundefutter/4075

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das Earthborn-Futter gut, soweit ich das beurteilen kann!

Ich habe einen Sack gewonnen und einen zweiten gekauft und Adita fährt voll drauf ab.

Das heißt aber nix, weil sie auf alles Essbare abfährt ;)

Derzeit gibt es das Costal Catch, riecht schön fischig ;)

Ich gebe nur ca. 2 Portionen/Woche davon und sonst als Leckerli, weil ich sie durcheinander (roh, gekocht, fertig, nach Lust und Laune) füttere und Akzeptanz sowie Verwertung sind hervorragend.

Ich werde es bestimmt wieder kaufen. Als Alternative zum Lukullus, das ich sonst gerne mal gebe.

Mit dem Purizon hab ich auch schon geliebäugelt, schätze, das wird ähnlich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mich auch gerade mit Earthborn eingedeckt. Meine Hunde finden es sehr lecker und es bekommt Ihnen prima.

Ansonsten habe ich auch Wolfsblut und ähnliche gefüttert.

LG

Chrissie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Purizon habe ich für Ebby 2x400g in einem Bonusprogramm bekommen ;) Ihr schmeckts und sie verträgts. Aber ich finds zu teuer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Catie liebt das Earthborn und es eignet sich super als Clicker und Trainingsleckerchen.

Ich habe einen Sack geschenkt bekommen und mir noch einen bei einer Aktion bestellt.

Die Idee, dass die Firma Bäume pflanzt, wenn man ihnen die Strichcodes zurück sendet finde ich klasse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.