Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
feemaus1

Welpenfutter?

Empfohlene Beiträge

Brauch mal eure Hilfe,meine Hündin ist jetzt 4 Monate alt,sie ist ein Golden Retriever /Labrador Mix ,im Moment ist sie 41 cm groß und wiegt 9,4 kg,so jetzt zu meiner Frage: ich habe ihr jetzt Futter bestellt und da stand drauf für Large/Giant Hunde mit Endgewicht 25 Kg,so ich nehme mal an das sie auf jeden fall wenn sie ausgewachsen ist 25kg erreicht,oder auch etwas mehr...das weiß ich ja noch nicht..so heut kam das Futter an,ich natürlich gleich aufgemacht,und dannach auf der Rückseite die Futterangaben nachgeschaut,und da steht jetzt drauf: für Hunde bei Endgewicht über 25 kg,und die Tabelle fängt bei Endgewicht 32kg an,kann ich ihr denn das Futter jetzt geben???es ist ab der 8.Woche für Junghunde...bin jetzt etwas überfordert,hab den Sack halt schon aufgemacht:-( aber das schadet doch jetzt nicht,oder? dann geb ich ihr halt weniger davon,sie sollte laut Tabelle 370 g am Tag kriegen,Danke euch schon mal,LG Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, das sollte kein Problem sein sollte, wenn du das verfütterst. ABER, du könntest es aufgrund der Falschangabe auch reklamieren.

Wenn du dir mit dem Futter unsicher bist, dann könntest du auch einen Sack Adult Futter kaufen und dann mischen. Wäre auch kein Problem :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Platinum als alleiniges Welpenfutter?

      Hallo,  ich bin ganz neu hier und wollte mal fragen, ob es in Ordnung ist, meinem Havaneser Welpen (ausgewachsen ca. 7 Kg und 27cm) die nächsten 10 Monate mit Platinum Puppy Chicken als Alleinfutter zu versorgen? Oder ist dort irgendetwas zu bedenklich? Perfekt bekommt man es nie, aber 10 Monate sind eine lange Zeit und ich möchte ihr natürlich auch nicht schaden - wenn ich aber merke, sie kommt damit klar, würde ich es auch gerne 10 Monate durchfüttern und danach auf ein „Erwachsenenfutter“ umsteigen..   Danke schon mal und liebe Grüße

      in Hundefutter

    • Welpenfutter

      Hallo Leute ich habe mal eine kürzere Frage. ich würde gerne mir einen neuen Hund anschaffen. Mein Alter ist leider von uns gegangen.... Ich will darüber auch gar nicht wirklich reden, ich bin noch immer total sauer. War nicht des Alter wegen nur soviel. 
      Nun würde ich gerne einen Welpen anschaffen in der nächsten Wurfsaison, frage mich aber, ob man einen Welpen gleich das barfen anfangen kann?
      Oder sollte man klassisch das Welpenfutter nehmen? Was sind eure Ansichten? Den Vorgänger hatten wir aus dem Tierheim, da hatten wir nicht diese Frage.

      in Hundewelpen

    • Welpenfutter die xte

      Tja klein Lotti ist sehr mäkelig, was nicht schmeckt, wird versteckt... Trofu ist immer nur genau EINMAL gut, kaufe ich einen großen Sack, geht das noch nichtmal als Leckerchen, auch nicht, wenn ich Brühe vom Hühnerbeine kochen dranmache ( braucht jemand 15kg Josera Kids ? ) Die restliche RC Nierendiät von Uschi ist hingegen der Hit -aber keine Lösung Dibo- Rind mit Diboflocken (Der Fabrikverkauf ist hier um die Ecke)..... ohneeee Rind- da geht nur Geflügel rein, die Frage ist, wielange, sobald ich den Mineralzusatz dazupacke BAH! Gänseblümchen sind super, die sammelt sie hingebungsvoll aus der Wiese.   Dosenfutter: Rinti, DUCK, Animonda, Pure Nature, Dibo (siehe Josera).  Heute gab es dann zwei gekochte (und entbeinte Hühnerbeine) auf Reis und Nudeln...Nudeln sind eh der Hit.    Ich werde hier bekloppt mit der Ich bin nicht der Barfer und habe es wegen meines Verpeilungpotential auch nicht vor, Innereien frisst sie garnicht.   Eigentlich hätte ich gerne ein superleckeres Fertigfutter von mir aus auch Fertigbarf. Tips und Tricks ?? Das Tierchen ist ja mit 6 Monaten voll im Wachstum.. *seufz* Vertragen tut sie alles.      

      in Hundefutter

    • Welpenfutter für große und schnellwachsende Hunde

      Anlässlich des im Sommer bei uns anstehenden Einzugs eines Weimiwelpen, wollte ich mich mal erkunden, was für Futter ihr euren Welpen gegeben habt, bzw. was für Futter euch vom Züchter mitgegeben / empfohlen wurde.
       

      in Hundefutter

    • Happy Dog Welpenfutter schwarzer Kot

      Halli Hallo ich schon wieder..

      in Hundefutter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.