Jump to content
Hundeforum Der Hund
Trin

Modelle für Zeichnungen

Empfohlene Beiträge

Was mich interessieren würde.... Ich habe vom Zeichnen so null Ahnung, warum ist er so eine Herausforderung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach so viel Talent braucht es dabei gar nicht. Viel macht auch die richtige Technik aus (die kann man lernen) und wie bei so vielem gilt auch beim Zeichnen: Übung macht den Meister.

Was es bei deinem Blake so schwierig gemacht hat? Hmmm zum einen die Perspektive. So eine Dreiviertelstellung ist immer recht schwierig, da die beiden Gesichtshälften so nicht mehr symmetrisch sind. Man muss viel mehr mit den Proportionen aufpassen als bei einer Totale, oder einem Vollprofil. Der schmale Kopf mit dem kurzen Fell erschwert das noch. Bei längerem Fell kann man Fehler besser kaschieren und Abweichungen fallen nicht so schnell auf, bzw. können einfacher nachgebessert werden. Dann ist die Fellzeichnung sehr diffus, das heißt es gibt keine Maske, keinen "Fleck ums Auge" oder ähnliches, dass man als Charakterisitikum für ihn nutzen kann um relativ einfach einen gewissen Wiedererkennungswert zu erzeugen. Außerdem ist das helle Fell im Gesicht sehr kontrastarm, das heißt ich muss sehr feine Schattierungen setzen um Konturen (Knochenstruktur, Muskeln etc.) herauszuarbeiten und dadurch Plastizität zu erzeugen. Hmmm ja so in etwa das hat es zu einer besonderen Herausforderung gemacht :) Aber generel ist es schwierig nur nach einem Foto zu arbeiten. Wenn man weiß was "typisch" für die Vorlage ist legt man darauf besonderes Augenmerk. Erkennt man das auf dem Foto nicht richtig legt man evtl. einen falschen Akzent. Das ist dann schade, weil der Besitzer "sein" Tier dann nicht wiedererkennt.

Hab mich übrigens noch nicht entschieden was ich als nächstes zeichne. Ihr habt mir echt viele schöne Vorlagen geliefert.

Es gibt ja einige Künstler die Tierportraits gegen ordentliche Bezahlung anbieten, aber dafür fühle ich mich noch lange nicht gut genug. Ich übe noch fleißig weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein Talent , und so bescheiden....

Das macht Dich echt noch sympathischer Trin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die tolle Erklärung, jetzt kann ich das gut verstehen. Aber du hast seinen Ausdruck so toll hinbekommen, wirklich klasse. Vor allem weil ich seinen Blick so liebe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Windige ist dir wirklich bisher am besten gelungen, du hast seinen Blick genial eingefangen! Bin gespannt auf dein nächstes Werk, egal, welches Motiv es jetzt wird, es ist einfach spannend zu sehen, was du aus den Vorlagen machst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Trin, die Pn ist eher nicht wichtig wollte dir die Bilder so schicken weil ich gestern nicht antworten konnte.. vielleicht hast ja mal Lust auf Bulldoggen- andere Bilder hab ich unmengen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja ungern ein Feinredner ;) aber der Windige ist wirklich gut geworden.

Originalbeitrag

Es gibt ja einige Künstler die Tierportraits gegen ordentliche Bezahlung anbieten, aber dafür fühle ich mich noch lange nicht gut genug. Ich übe noch fleißig weiter.

Naja, so einiges von dem wofür Leute Geld bekommen ist aber auch eher ein Witz...

Ich bin ja leider viel zu faul zum Zeichnen in der letzten Zeit (Sorry, Pogo... aber Weihnachten steht noch! Versprochen!!) aber ich erkenn schon, ob das was werden kann oder nicht :)

Und das wird was, sicher :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach du..... :)

Da Katja die PN Funktion erstmal wieder als sicher eingestuft hat würde ich mich über die eine oder ander PN mit wichtigen Daten freuen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gucke nun seit Seite 1 immer wieder in diesen Thread und bei jedem neuen Bild bin ich erstaunt. So viel Hingabe, so viel Willen und dazu auch noch deine offene und nette Art: Eine tolle Kombination.

Oftmals finde ich bei Zeichnungen, dass nur 1:1 kopiert wurde. Bei dir ist es aber eine richtige Interpretation, jeder Hund zeigt in dem Bild einen ganz anderen Charakter, die Augen haben richtig "Inhalt". Ganz toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich gucke nun seit Seite 1 immer wieder in diesen Thread und bei jedem neuen Bild bin ich erstaunt. So viel Hingabe, so viel Willen und dazu auch noch deine offene und nette Art: Eine tolle Kombination.

Oftmals finde ich bei Zeichnungen, dass nur 1:1 kopiert wurde. Bei dir ist es aber eine richtige Interpretation, jeder Hund zeigt in dem Bild einen ganz anderen Charakter, die Augen haben richtig "Inhalt". Ganz toll!

:klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die fertigen Zeichnungen von euren Fotos

      Hallo, jetzt bin ich endlich dazugekommen mit den Zeichnungen anzufangen. Ich werde jetzt nach und nach alle fertigen Bilder hier posten. Ich versuche auch daran zu denken, euch per PN Bescheid zu geben, wenn euer Bild hier hochgeladen ist. Die Reihenfolge halte ich mir noch ein bisschen offen. Ich orientiere mich grob daran, wie ihr euch gemeldet habt - es sind echt ein paar Herausforderungen dabei und ich übe ja noch. Für manche brauche ich da etwas mehr Zeit und manche ziehe ich ab jetzt v

      in Plauderecke

    • Meine Zeichnungen/ Bilder

      Mein zweites großes Hobby neben Sira. Weitere Werke werden immer wieder folgen.

      in Plauderecke

    • Digitalart - Zeichnungen mit dem Grafiktablett

      hier mal ein paar zeichnungen von mir.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Programm für einfache technische Zeichnungen gesucht

      Wir bauen und basteln gern, auch und gerade für unsere Pfotenbande. Momentan stehen neue Eckwohnmöbel und Aussenboxen für die Samtpfoten an. Das hat zur Folge, dass wir ständig von "Zettel- und Zeichenwirtschaft" umgeben sind, Ideen finden und auch wieder verlieren und mancher Denk- oder Rechenfehler erst beim Zusammenbau erkannt wird. Ich habe schon lange den Wunsch, derlei Ideen am PC fertigen, festhalten und anschauen zu können. Zu diesem Zweck wurden mir immer wieder CAD-Programme empf

      in User hilft User

    • Zeichnungen von Tieren

      Hallo zusammen Ich habe zu Hause ein bisschen ausgemistet und dabei einige Zeichnungen gefunden, die ich so mit 12, 13 Jahren gemacht habe. Ich habe Kind/Jugendliche total gerne Tiere abgezeichnet und da hat sich so einiges angesammelt. Sind natürlich keine künstlerischen Meisterleistungen, aber doch recht lustig .

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.