Jump to content
Hundeforum Der Hund
Diaz

Bin grade völlig fertig

Empfohlene Beiträge

Diaz ist eben "abgehauen", wir waren zu langsam als er aus dem Auto gesprungen ist und er ist in unserem Wohnpark abgehauen, ist generell nicht schlimm, hier fahren keine Autos, alles Wald, aber er soll es nicht wir haben ihn mit allen Mitteln versucht einzufangen keine Chance, haben uns dann ruhig hingesetzt, ihn beobachtet und gewartet.

Auf einmal hat Diaz voll laut aufgeschrien, so hat er noch nie geschrien, ich hab direkt angefangen zu heulen war einfach völlig fertig, und dann kam er aus der Richtung von dem ekelhaftesten Mann der hier in der Nähe wohnt. Er hat einen kleinen weißen Hund, dieser kennt Diaz und sie vertragen sich seine Frau ist sehr freundlich und die Hunde dürfen sich immer beschnüffeln. Doch dieser Mann ist sowas von ekelhaft! Er bittet mich immer Diaz ganz kurz festzuhalten wenn ich ihm entegegenkomme oder wechselt die Seite (seit ich dies auf seine Bitte nicht getan hab). Er sagt Diaz wäre ein Beißer und "Kampfhund" ein Maulkorb wäre angebracht!!! Diaz hat noch nie irgendjemand etwas getan, er unterwirft sich allen und hat zudem noch total Schiss vor Männern, speziell vor Diesem!

Ich vermute Diaz ist zu dem Hund und der Mann hat ihn getreten. Er hat danach auch bestimmt 10 min Sprüche von sich gelassen der Hund muss an die Leine und wir sollen doch bitte aufpassen aber ganz ehrlich, er hat nichts gemacht und es kann ja mal passieren das ein Hund abhaut. Er ist nur durchgedreht und rumgerannt sonst nix.

Ich habe so Angst das etwas ist mit Diaz, bin nur am heulen völlig fertig ich kann grade nicht mehr... Dieser Hund ist mein Leben und wenn mein Baby was hat... ich will garnicht drüber nachdenken.

Er schläft jetzt und morgen gucken wir uns ihn nochmal an, wenn er auch nur die kleinste Veränderung zeigt gehe ich mit ihm zum Tierarzt und wenn er irgendetwas hat was durch einen Tritt verursacht worden sein könnte werde ich diesen dummen ekelhaften unfähigen Menschen mal gehörig die Meinung geigen!

Ich hoffe meinem Dicken geht besser bzw gut, ich will mir nicht ausmalen was er haben kann... ich bin so fertig mit der Welt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Dana, dass muss ja echt ein gewaltiger Schock gewesen sein für Dich :(

Tut mir wirklich von Herzen leid....

Ich hoffe mit Dir, dass Diaz nix passsiert ist....

Das er keine Prellungen oder sonst was hat.....wahrscheinlich steht er auch bischen unter Schock.

Berichte bitte wie es ihm geht morgen

Fühl Dich gedrückt :kuss:

Alles Gute für deinen Schatz :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!

Ich hoffe es auch so sehr... Ich habe ihn noch nie so schreien gehört... Er ist zwar eine Memme aber das... Er zeigt auch keinerlei Schmerzempfinden, aber es kamen als wir ihn hatten noch Nachbarn mit Koffern und da hat er voll Panik vor, betsimmt hat er seine Schmerzen dadurch unterdrückt... Er konnte nicht auftreten und kam so extrem geduckt und traurig zu mir ich habe ihn noch nie so "leidend" gesehen...

Mache ich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh du Arme!!:(

Ich kann dich total verstehen . Mir würde es nicht anders gehen. Ich hoffe das es Dir und deinem Süßen sehr schnell wieder besser geht! Ich drück dir gaaaanz fest die Daumen und denke an euch.

Und diesem Mann gehört selbst mal eine getreten :motz:

Ganz liebe Grüße von mir und Samir:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man sowas ist einfach unglaublich.

Lass dich mal drücken.. :kuss:

Wenn irgendjemand meinen Hund treten würde und ich mit dem fertig bin würd der sich glaub ich nicht mehr wagen mir noch irgendwas vonwegen Leine zu erzählen!

Einfach nen Hund wegtreten -.-

Ich meine.. dein Hund ist ja nicht aggressiv auf ihn losgegangen.. -.-

Menschen gibts!

Dir und Diaz alles liebe und das hoffentlich alles ok ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Er ist nur durchgedreht und rumgerannt sonst nix.

Kann es vielleicht auch sein, das er in der Dunkelheit irgendwo gegen gerannt ist, oder in ein Loch getreten ist?

Ich drück die Daumen das er nichts hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diaz hat Panik vor allem und jedem, der Hund war an ner Flexi, wahrscheinlich ist er hin und hat den begrüßt und in dem Moment.... Es kann nicht so viele Zufälle geben, wieso sollte er sonst aufeinmal aufschreien? Und dann meinte er noch "das war die Katze eben", klar, deswegen schreit er auch ganz plötzlich auf und Diaz kennt Katzen wir haben ja selber zwei, wenn ich sowas schon höre! Ich hoffe für ihn Diaz ist nichts passiert sonst hat der echt ein Problem, da kann ich mich wirklich nicht zurück halten... Dieser Hund war mein Traum und wenn dem irgendwas passiert wegen so einem Menschen... der kann was erleben!

Danke euch für die lieben Worte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schwer zu beschreiben wie bei uns alles gebaut ist, aber es war weder Loch noch sonst irgendwas an der Stelle, glatte Steine... und Er ist öfters mal wo rein gerannt im Wald, dann quiekt er, kommt zu mir und rennt weiter, Memme halt, aber so... das hab ich noch nie gehört mir liefen direkt die Tränen als ich es hörte, ich hab das Gefühl mir ist für eine Sekunde das Herz stehen geblieben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paah, habe ich grade ein Schock bekommen, du sicher auch.

Es tut mir echt leid und hoffe es geht ihm jetzt gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, fühl dich mal gedrückt..

Hoffentlich ist dem Kurzen nichts dabei passiert. Sowas ist echt immer fies. Kann dich voll uns ganz verstehen..:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.