Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
VanessaCollie

Sommerurlaub in Kroatien

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema Urlaub mit dem Hund habe ich euch auch mal was zu erzählen..

Mein Collie Maxi und ich waren letztes Jahr mit Freunden im Sommer in Kroatien zum campen.

Das dicke Fell hat ihm sehr zu schaffen gemacht, haben ihn ständig geduscht..

Schlimmer jedoch war aber, dass er sich in eine vertrocknete Distel reingesetzt hat. Die steckte länger neben dem After tief in seiner Haut und hat sich entzündet.. ich habe das leider erst später gemerkt, denn ich dachte immer, er putzt sich, wenn er sich an der Wunder leckte.

Naja, zu Hause angekommen musste ich ihn erst einmal operieren lassen, und das nicht risikolos, gerade an dieser Stelle, wegen dem Schliesmuskel..

Naja, deshalb geht es für uns nächstes Jahr mal in den Norden.. Und dafür muss ich jetzt erstmal meinen .

Norwegen soll ja auch ganz schön sein.. :D

Liebe Grüße! :)

Link wurde vom Forumsteam entfernt, wegen Werbung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur zur Erinnerung ....keine Links einstellen und KEINE anklicken :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhm, Werbung ? :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Hund in Kroatien

      Urlaub mit Hund in Kroatien,   hallo an alle, die sich überlegen mit dem Hund und Auto nach Kroatien in den Urlaub zu fahren. Wir das sind Ralph, Simone und unser Hund Lucky fahren seit über 10 Jahren mit dem Auto nach Kroatien. Lucky ist jetzt 7 Jahre alt. Er wurde mit 3 Jahren am Stand in Kroatien ausgesetzt. Mit ihm fahren waren wir jetzt auch schon 4 mal in Kroatien auf der Insel Rab. Diese Insel mit den traumhaften Buchten in Lopar können wir jedem Hunde Liebhaber nur empfehlen. Wir besitzen auch ein 4 Meter langes Schlauchboot, das Lucky liebt. Er ist der Kapitän auf unserem Dampfer. Mit einem Boot seid ihr natürlich völlig unabhängig und ihr könnt in die schönsten Buchten fahren, wo man sonst gar nicht hin kommen würde. Früher vor Jahren sind wir in die Buchten gewandert, aber irgendwann war es uns Leid und ich habe den Bootsführerschein gemacht. Jetzt sind wir unabhängig und wir suchen uns nur die schönsten Stellen aus, wo wir bleiben möchten. Übrigens, der Transport des Bootes ist gar kein Problem. Auf einem Fahradträger der auf der Anhängerkupplung befestigt ist, wird das Boot nach Kroatien gefahren. Vorteil: keine Windgeräusche und schnelleres fahren möglich. Schaut euch mal die Fotos und das Video an und sagt uns eure Meinung zum Thema „Urlaub mit Hund in Kroatien“   Hier noch ein Video zu Urlaub mit Hund in Kroatien.      Viele Grüße von Ralph

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Sommerurlaub in Mecklenburg Vorpommern

      Wir waren mit den Langnäschen für 13 Tage am Krakower See. Unsere Unterkunft war ein gemütlicher Bungalow auf dem Vierbeiner Landgut in Neu Dobbin. Wir hatten nur einen Regentag, ansonsten immer schönes Sommerwetter. Schwimmen konnten wir mit den Hunden auch im Krakower See, keine 800 m vom Bungalow entfernt. Besonders toll waren der Brötchenservice und der Grillabend. Einfach schön und ruhig dort.  wir bewohnten den Bungalow 6 unser Herrchen beim Angel Paula, eine alte Continental Bulldog. Die Vermieterin züchtet diese Rasse.

      in Hundefotos & Videos

    • Neuer Hundestrand in Kroatien

      Habe ich soeben entdeckt. Für heuer ist es schon ein bisschen zu spät. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt.   https://www.travel4news.at/85635/kroatien-neuer-luxusstrand-fuer-hunde-in-crikvenica/

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Familienurlaub mit Hund in Kroatien

      Hallo, ich brauche mal ein paar Erfahrungen. Wir wollen Ende August Anfang September für 2 Wochen nach Kroatien in eine Ferienwohnung. Meine Kinder und ich würden unseren Hund gerne mitnehmen, mein Mann ist skeptisch. Wir waren schon 3mal in Kroatien und haben uns da dann eh abgelegen Strände gesucht, an denen wir auch Schatten hatten, das wäre also kein Problem. Essen gehen wir auch eher selten (3-4mal in den 2 Wochen), weil ich gerne koche. Wir holen immer frischen Fisch auf dem Markt und mein Großer hat schon gesagt, dass er zum Einkaufen nicht mit will, er bleibt dann lieber beim Hund. Mein Mann hat nun Bedenken, was ist, wenn wir mal in die Stadt wollen. Wenn wir mal irgendwo rein wollen (Museum usw.) da würde ich mich ja "opfern" und mit Bruno draußen warten. Wenn wir mal einen Spaziergang am großen Strand machen wollen. Was ist, wenn wir den Hund abends immer duschen müssen, weil das Salzwasser ja aus dem Fell raus muß und er dann halt naß ist (wegen Boden in der Ferienwohnung). Wenn wir ohne Hund fahren würden, würden wir ihn in der Zeit zu meinen Schwiegereltern bringen. Mein Schwiegervater ist Rentner und hat viel Zeit. Unser erster Hund war oft dort, wenn wir in Urlaub gefahren sind und hat sich wohl gefühlt. so, ich wäre froh, wenn Ihr mir einfach mal beschreibt, wie Ihr das macht, wenn Ihr mit Hund in den Urlaub fahrt. Wie Eure Abläufe dann sind und was man auch mit Hund unternehmen kann.  

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • 2016 Kroatien mit Hund am liebsten FeWo - Tipps?

      Hallo ihr Lieben,   mein Hübscher, Enzo und ich wollen 2016 endlich wieder zusammen in den "Sommer"-Urlaub, da der letzte nun doch wieder 5 Jahre zurück liegt. Als Urlaubsziel haben wir momentan Kroatien im Blick, und dort am liebsten eine Fereinwohnung, die sowohl uns als auch unserer Kleinen Spaß macht. Dafür suchen wir nun Tipps und Empfehlungen.   Wir wünschen uns: Strandnähe (max. 30 Minuten Laufweg) Bissl was zum Anschauen in der Umgebung, von Kultur über Nationalparks bis hin zu Sehenswürdigkeiten (am besten natürlich hundetauglich), wir machen nämlich gerne abwechslnd Faulenzer-und Besichtigungs-Tag Gemütliche Ferienwohnung mit dem ortsüblichen Standard und hundefreundliche Vermieter gute Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, damit wir uns gut versorgen können Zeilich wirds wahrscheinlich Juni oder Oktober, je nachdem wie wir frei bekommen   Joa, mehr haben wir noch nicht auf der Liste, vielleicht habt ihr ja den Tipp für uns, wir würden uns total freuen   Liebe Grüß,   Red-Lady

      in Urlaub mit Hund in Europa


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.