Jump to content
Hundeforum Der Hund
Caldo

Hunde auf einmal unsauber

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich hoffe uns kann einer oder viele helfen.

Wir haben 4 kleine Hunde (Cavalier king Charles). 2 von denen sind Mutter (8) und Tochter (2) und um die zwei gehts. Seit ca 8-10 Wochen machen sie ins Haus. Meistens immer Nachts oder wenn wir nicht da sind oder nicht gerade sehen. Man sagt, es könnte psychologische Ursachen haben, aber es hat sich nix geändert. Die Situation im Haus und gegenüber den Hunden ist immer die gleiche. Sie kriegen genug Auslauf (wir haben Garten), genug Aufmerksamkeit und was so alles ein Hund braucht. Wir haben schon ein Zwinger aufgestellt, wo sie zwar eingesperrt sind, aber sehr viel Platz haben, weil wir dachten ins eigene Revier machen sie nicht, aber nix ist. Jeden Morgen ist alles vollgep...und vollgeschi.... :??? Das komische ist noch, daß sie dann ruhig weiterschlafen neben dem ganzen. Nun haben wir seit ein paar Tagen die beiden getrennt und lassen sie auch getrennt von den anderen beiden schlafen und trotzdem ist jede Nacht alles voll...bitte hilft uns...Unsere Ärztin ist auch ratlos. Hunde sind gesund und munter. Körperliche Ursachen sinds nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komisch hört sich das an. Wunder mich auch ein bisschen. Vor allem habt ihr ja schon alle möglichen Sachen ausprobiert, um den Hunden zu helfen. Vielleicht gibt es nur noch die Möglichkeit wirklich mal so lange zu warten, bis die Hunde pis... und kac... wollen um sie dann direkt dafür anzumachen und ihnen so klar zu machen, dass ihr das nicht akzeptiert.

Was mich noch wundert: Du schreibst, dass die Hunde genug Auslauf bekommen weil ihr einen Garten habt. Geht ihr auch so mit den Hunden raus? Und akzeptiert ihr es, wenn die Hunde in den Zwinger oder den Garten machen? (Kann ja sein, dass das ein Riesengarten ist ;)). Falls ja, solltet ihr den Hunden auch begreiflich machen, dass es auf dem Grundstück grundsätzlich nicht erlaubt ist sich zu erleichtern :).

Ausserdem sind die Hunde ja noch sehr jung. Ein paar gute Tipps insgesamt habe ich mal hier gefunden: http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundehaltung/. Vielleicht findest du da auch einen passenden Beitrag für deine Probleme. Es kann ja schliesslich sein, dass die Hunde noch nicht wirklich in der Lage sind zu unterscheiden, was nun ihr / euer Territorium ist, und was nicht. Vielleicht kommt es dadurch dazu, dass sie nachts einfach dahin machen, wo sie müssen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.