Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Bulldog Trio

1 Woche wie im Mittelalter

Empfohlene Beiträge

.. so kams mir vor.. wie hatten jetzt dank einer umstelleung ( das eine magentarote T weg und was anderes her - weil billiger ) :D EINE WOCHE :wall::wall::wall: weder Internet, noch Telefon und Fernsehen ..

da kommt amn auf Ideen..

danke an Berner Sammy für das Nintendo ( und meinem Bruder für dei Playstation)

aber echt da sieht man mal wie man auf alles angewiesen ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihi Steffi :)

Kenne ich vom Umzug ( Dezember 2010 ) auch ^^

Huch, die Hälfte vergessen, dabei hab ich die doch geschrieben *am Kopf kratz*

Also, nochmal:

Du scheinst es aber überstanden zu haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen im Club! Ich könnte hier einen Roman über unsere Diskussionen mit den freundlichen, aber grösstenteils leider völlig imkompetenten Mitarbeitern der Telefonfirma schreiben, nachdem die Umstellung nicht funktioniert hat und wir 10 Tage lang nichts hatten.

Darüber, dass das Telefon Ruhe gegeben hat, habe ich mich ja noch gefreut, aber der Rest hat schon genervt. Ich habe auf jeden Fall die Vorteile einer gut gefüllten DVD-Schublade erkannt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

(Ungelesene) Bücher zu haben ist dann auch nicht schlecht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hihihi ja Bücher und nicht geguckte Filme wurden aufgearbeitet

aber man soviel Gassi ,putzen und Fernesehen kann man j agarnicht..

ach was vermisse ich meine olle Schüssel auf dem Dach.. aber heute hängt ja alles zusammen und entweder geht nix oder alles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kicher - Ihr habt ja Probleme :D

Sowas machen wir jedes Wochenende und in den Ferien auch länger .. freiwillig sogar :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wisst ihr eigentlich von der Existenz von Büchern???

Das sind Dinger, die man in die Hand nimmt und darin rumblättern kann. Manchmal haben sie sogar bunte Bildchen, manchmal (für Fortgeschrittene) nur Texte.

Ich brauche weder Fernsehen noch Telefon und wenn zu Hause das Internet zusammen krachen würde (hatten wir auch schon) auch kein Problem :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gg mein Mann hat versucht mir das ebook nahezubringen... es riecht nicht nach Buch, man kann keine Seiten schön umblättern und es raschelt nicht...

Für den Urlaub ganz nett wenn man keine 20 Bücher mitschleppen will, aber sonst bleib ich beim Papier :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wisst ihr eigentlich von der Existenz von Büchern???

Hmm, ich glaube, von sowas hab ich im Studium 1-2 mal gehört... :think:

Aber mal im Ernst: ich liebe Bücher. Allerdings habe ich gewisse Ansprüche an Bücher, weswegen sie für mich absolut nicht denselben Zweck erfüllen wie Internet und Fernsehen. Will ich qualitativ hochwertige Freizeitunterhaltung, lese ich Bücher, ganz unabhängig davon, ob noch andere Medien zur Verfügung stehen. Habe ich aber nach einem Arbeitstag mitunter einfach Lust darauf, mich berieseln zu lassen, sehe ich fern oder surfe im Internet.

Von daher sind das für mich zwei völlig verschiedene Paar Schuhe, und das eine lässt sich nicht gegen das andere austauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Naja, mag sein, dass ich zu der Generation gehöre, die noch ohne Internet aufgewachsen durfte :D

Bis vor 10 Jahren gabs das noch nicht so, wie heute. Ich musste sogar nach meinem Rusty wochenlang im Internt suchen :D - heute werden mir Rustys nach geworfen, da mein Profil mit festgehalten wird ;):D - nur komisch, dass ich heute die Bettdeckenwerbung von Ikea habe. Woher weiß der PC, dass ich müde bin?? :D

... *soifzt* man, man ... ich bin halt doch schon älteres Semester. :kaffee::D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.