Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Luzi

Longieren nach HTS 10./11.November 2012

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Hundeschule-DogsCom

Anschrift: Duisburg

Kontaktinfo: www.dogscom.de

Datum: 10./11. November 2012

Beginn: 10:00Uhr

Preis: 225,00 inkl. Essen und Getränke

Anmeldeschluss:

Website: www.dogscom.de

[/lh]Weitere Informationen:

Longieren nach dem Konzept der Hundeteamschule

Wochenendseminar

Termin: 11./12. November 2012

Gebühr: 225,00 € mit Hund 175,00 € ohne Hund

Ort: http://www.rv-homberg.de/

Longieren! Ein noch vor wenigen Jahren unbekanntes oder belächeltes Thema ist auf dem Vormarsch. Leider werden

aus Unkenntnis die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten dieser Art der Arbeit mit dem Hund nur sehr eingeschränkt

genutzt.

Longieren kann uns lehren, die Muttersprache des Hundes ein wenig besser zu erlernen und damit mit unseren

Kumpel besser zu kommunizieren. Wir können mehr „geben“, sind in der Lage gerecht „nehmen“ zu können und

schaffen damit eine für beide Seiten harmonische Vertrauensbasis.

Longieren ist artgerecht, denn es kommt dem natürlichen Bedürfnis des Hundes nach runden, gleichmässigen

Bewegungen entgegen.

Longieren ist speziell, denn rassebedingte Eigenschaften, Triebe und Vorlieben (Revieren, Hüten, Laufen, Jagen)

können kontrolliert ausgelebt werden.

Longieren ist individuell für Mensch und Hund, denn ob nun Defizite im Bereich der Bindung, Führung oder des

Vertrauens, oder im Bezug auf Konfrontationen (Artgenossen, Jagdobjekte, Angstobjekte), Longiertraining kann

unterschiedlich eingesetzt werden. Mal mit viel Herz, mal mit Triebhilfen, mal ganz ohne Stimme und Hörzeichen, mal

mit viel und mal mit ganz wenig Tempo, mal mit viel Körpereinsatz und mal ganz ohne.

Menschen mit Einschränkungen (z.B. Arbeiten vom Rollstuhl aus) können Longiertraining ebenso einsetzen, wie

Menschen deren Hunde durch Leinenzwang ein tristes Leben führen.

Themenbereiche:

-

Longiervorführung & persönliche Zielsetzung (welcher Longier-Typ sind wir?)

-

Körpersprache - die Muttersprache des Hundes

-

Einlongieren aller Hunde (Akzeptanz des Tabubereichs)

-

Beschäftigungs-Longieren: (Hindernis-, Geschicklichkeits- Koordinations- und Konditionstraining)

-

Kooperatives Longieren: (Schwerpunkt: Steigerung des Bindungsbedürfnisses)

-

Koordinatorisches Longieren: (Schwerpunkt: Akzeptanz und Respekt im Führungsbereich)

-

Therapeutisches Longieren (Schwerpunkt: Vertrauensbildung durch koordinierte Bewegungsabläufe und

Bewegungseinschränkungen)

-

Konfrontations-Longieren: (Konfliktlösungsmanagement über die Kreisarbeit)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ideen fürs longieren gesucht

      Huhu azusammen,   ich beschäftige meine Drei gerne am Kreis.  Garten ist groß genug und wir bekommen den Kreis aufgebaut.  Durch unseren Gartenweg habe ich zwei Untergründe was ich schon klasse finde.     Wir haben schon Cavaletti,  eine Plane mit eingebaut.  Um Pilonen und einen Baum schicken.  Tempo und Richtungwechsel.    Ich bin auf der Suche nach ein paar Ideen was wir noch so machen können. 

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ausgefallene Ideen fürs Longieren gesucht!

      Hallo ihr Lieben, ich brauche mal eure Phantasie... und zwar brauche ich neue Ideen fürs Longieren.... schöne Ausgefallene... z.b. ist meine nächste Aktion das Arwen im Innekreis läuft und nicht im Außenkreis. Was fällt euch noch ein?

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Golden Retriever geb. 21.05.2012 "von der Reisacher Höhe" sucht Verwandschadt

      Hallo ihr lieben. Mein Golden Retriever (Rufname Casper) ist nun bald 2 Jahre alt. Leider ist es mit in dieser Zeit nicht Gelungen Eltern oder Wurfgeschwister ausfindig zu machen.(Ausser am Tag des Kaufes) Er hat einen Bruder und rinr Schwester, so viel weiß ich. Gekauft habe ich ihn Kirchheim bei München. Sein Vater ist Dansi vom Haus Renner und seine Mutter heißt Cessy von der Reisacher Höhe. Über jede Information würde ich mich freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Wurfgeschwister gesucht Wurfdatum 11.09.2012

      Wurfgeschwister gesucht.. Holly wurde geboren am 11.09.2012.. Züchter Paintner, aus Tiefenbach bei Landshut, Holly heißt eigentlich Wera vom Appendorfer Hof...

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Gießen: SIMBA, 2 Jahre, Labbi-Mix - liebt Agility & Longieren

      Labrador-Mix Simba (geb. 24.6.2014) ist ein unheimlich liebenswerter Hund, der gerne etwas mit seinem Menschen unternimmt. Er lernt gerne und schnell und ist über Leckerchen sehr gut zu motivieren. So geht er mit Begeisterung durch den Agility-Parcours, hat Spaß an kleinen Tricks und erlernt mit seinen Hundebegleiterinnen das Longieren und entpuppt sich als Naturtalent
      Er schmust gerne mit seiner Bezugsperson und ist Menschen gegenüber sehr freundlich, jedoch findet er manche Menschen ein wenig gruselig und zeigt dies auch indem er bellt und grummelt. Wenn man ihn zur Seite nimmt und signalisiert dass man alles im Griff hat, kann man aber entspannt passieren.
      Simba ist ein toller Hund für Menschen, benötigt aber Menschen mit Hundeerfahrung, die mit ihm an seinen kleinen Unsicherheiten arbeiten.















      Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: http://www.tsv-giessen.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.