Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Tröte

Heute vor 5 Jahren ...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Heute vor 5 Jahren haben wir Spike nach Gießen in die Klinik gefahren.

Wenn ich mich so daran zurück erinnere, mein Gott, was hatten wir eine Angst.

Ach was ging es ihm mies.

Laufen konnte er keinen Meter. Ach was war das eine schreckliche Zeit und wir wußten nicht ob wir ihn jemals wieder bekommen und ob er jemals wieder wird laufen können.

Diese Zeit hat mich unglaublich geprägt.

Dort wurde dann nach 4 Tagen Krankenhausaufenthalt, die Diagnose Myasthenia Gravis gestellt.

Ach Gott ist das lange her.

Seit dem, bekommt er alle 8 Stunden Tabletten und es geht ihm gut.

Man hat ihm damals noch ein halbes Jahr gegeben und das ist jetzt 5 Jahre her.

Das ist echt ein Wunder und ich kann es eigentlich gar nicht glauben.

Es scheint alles so unglaublich unwirklich.

Aber es geht ihm gut und ich bin echt dankbar das es ihn noch gibt, diesen großen, schwarzen, lieben Kerl. smiley5376.gif

post-4037-1406419896,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas ist doch immer wieder schön :) hoffentlich werdens noch ein paar viele Jahre mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schön, dass es so gekommen ist und dass es immer wieder positive Beispiele eines "schlimmen" Krankheitsverlaufes gibt =)

Ich drücke dir die Daumen, dass dir Spike noch lange erhalten bleibt :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Sowas ist doch immer wieder schön :) hoffentlich werdens noch ein paar viele Jahre mehr!

Da schließe ich mich mal mit an.

Bei uns ist es so um die 4 jahre her das uns unsere Tierarzt gesagt hat das es Thea nicht mehr lange macht.

:winken:

Michael und die Wuffelbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knuddel Andrea

Du kümmerst dich ja auch super um ihn und bietest ihm ein schönes Leben, so nach seinen Möglichkeiten. :respekt:

Ich wünsche euch noch viele schöne Jahre! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da war Spike , ja noch ein so junger Hund , kann mir vorstellen , wie euch damals zumute war - da wird einem ,ja der Boden unter den Füssen weggerissen .

Echt sehr schön , dass ihr die Prognose " gesprengt " habt .

Ich wünsche euch noch ganz viele ,viele gemeinsame , schöne Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr Lieben :kuss:

Ja da war Spike gerade mal 3,5 Jahre alt und ich habe oft gedacht, es zerreißt mich.

Es hat mein ganzes Leben verändert.

Ich hab damals auch gedacht: ach er ist doch noch soooooooooo jung.

Ich habe nicht gewagt zu hoffen, das ich ihn alt werden sehe.

Und heute, heute merkt man ihm einfach an, das er nicht mehr der Neuste ist.

Er ist ruhig, gelassen, weise und einfach mein Spike :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wuensche dir nat. auch noch viele schoene, erlebnisreiche, wundervolle, fantastische Jahre mit ihm zusammmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Andrea :knuddel

Hab ja mit Freude die Fotos von Spike angesehen und diesen wunderhübschen Kerl bewundert :)

Dank Deiner aufopferungsvollen Pflege darf Spike nun die Freuden des Alters genießen, Du erlebst ihn wie Du so schön beschrieben hast, gelassener und ruhiger, weiser - Wahnsinn, wenn man sich das alles überlegt!

Nicht nur hast Du alles richtig gemacht, nein, noch viel mehr hast Du alles besser gemacht ;)

Du hast Deinem Hund ein Leben ermöglicht, eigentlich hast Du ihm DAS Leben ermöglicht und das kann Euch keiner nehmen!

Natürlich wünsche ich Euch weiterhin eine schöne gemeinsame Zeit :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da wird einem ganz warm um's Herz... *seufz* :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.