Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
MustaMuratti

Unser neues Familienmitglied Joy

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

seit Gestern ist es sicher.

Endlich erfüllt sich unser Wunsch nach einem zweiten Hund und Ivy bekommt Verstärkung.

Wir haben uns entschlossen einem Tierheimhund ein neues Zuhause zu geben.

Eigentlich war es ganz anders geplant und eigentlich noch nicht so schnell,

aber oft kommt einem das Leben dann doch dazwischen ;) egal wie schön man plant.

Vorletzte Woche haben wir durch Zufall auf die Homepage vom Tierheim Esslingen geschaut. Die ersten Hunde in der Vermittlung waren vier Altdeutsche Hütehund (Tiger) Welpen. Zwei Hündinnen und zwei Rüden.

Die Vier sind im Juni geboren und stammen aus einer Merle x Merle Verpaarung :(

Drei der Welpen sind blind, können aber hören. Bei einem von ihnen scheinen die Informationen allerdings nicht richtig im Gehirn anzukommen, der arme kleine Kerl zeigt im Moment auch schon ein paar Auffälligkeiten. Eine Hündin ist taub.

Gleich am nächsten Tag sind wir ins Tierheim gefahren, um uns die Vier einmal anzuschauen und uns zu informieren. Als wir Joy, die taube Hündin gesehen haben war es um uns geschehen.

Tino (mein Freund) und ich haben uns nur angeschaut und ohne auch nur ein Wort zu sagen war uns Beiden klar

SIE wird unser zweiter Hund.

Wir haben uns eine Weile mit dem Tierheimpersonal unterhalten und dann die Selbstauskunft unterschrieben. Die ganze letzte Woche haben wir Informationen gesammelt, uns mit kompetenten Trainern unterhalten und nach Erfahrungen gesucht.

Wir haben uns sehr gut überlegt, ob wir dieser wundervollen Hündin gerecht werden können und der Herausforderung, die sie mit sich bringt, gewachsen sind.

Am Freitag war die Vorkontrolle und am Samstag war die Kleine zur Probe bei uns. Wir wollten sehen, wie Ivy mit ihr zurecht kommt und wie die Beiden sich verstehen.

Es hat einfach super geklappt! Ich war sowas von begeistert von Ivy und einfach total überrascht von Joy. Die Kleine hat sich unglaublich wohl gefühlt und es hat uns das Herz gebrochen sie wieder ins Tierheim zurück zu bringen.

Nächsten Freitag wird Joy dann endgültig zu uns ziehen! =)

Es passt einfach alles und ich kann gar nicht beschreiben wie glücklich mich das macht!

...nun aber genug Gerede... :D jetzt gibts Fotos!

12231766hq.jpg

12231809ew.jpg

12231802xk.jpg

12231796ji.jpg

12231763js.jpg

12231764oc.jpg

12231765ot.jpg

Den Namen Joy hatte sie schon, wir haben entschieden ihn zu behalten.

Er passt einfach zu ihr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber eine Hübsche :)

Viel Spaß mit ihr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, Herzlichen Glückwunsch zum neuen Famielenmitglied. Schön das ihr euch entschieden habt einen Hund aus dem Tierheim ein neues zuhause zu geben.Ich wünsche euch ganz viel Spass mit der süssen Maus. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Miriam ist das eine Schnuggel Maus :)

Du schreibst sie ist Taub, was ist denn mit ihren Augen, die sehen auch nicht

ganz gesund aus, oder täuscht dass? :(

Ich finde es ganz toll, dass ihr euch dieser Aufgabe stellt und der Kleinen ein schönes zu Hause gebt. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schließe mich Nicoles Frage an :)

Aber das is ja mal ne richtig hübsche Maus. Wieso muss sie denn noch eine Woche im Tierheim bleiben?

Ginds aber ganz toll, dass sie ein liebes Zuhause gefunden hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke :kuss:

@Nicole und Anne

ihre Augen sind nicht so gut, wie sie eigentlich sein sollten.

D.h. sie sieht zwar, aber eben nicht sooo gut.

Wir hätten sie gestern sofort hier behalten, aber ich habe nächste Woche ganztägig Schulung und Tino muss arbeiten. Das ist nicht optimal für die Eingewöhnungszeit.

Ab Freitag habe ich dann erst einmal Urlaub ;)

Danach darf sie, wie Ivy auch, jeden Tag mit ins Büro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist eine sehr hübsche Hündin und ich finde es super, dass ihr sie nehmt auch mit Behinderung!

Und wenn sie slich schon mit Yvy gut versteht, kann sie sich ja an ihr orientieren.

Ich wünsch euch eine schöne gemeinsame Zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch und Viel Spaß mit deiner süßen Fellnase :sun :sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch! :kuss:

Originalbeitrag

Und wenn sie slich schon mit Yvy gut versteht, kann sie sich ja an ihr orientieren.

Das macht die Kleine auch. Hat man gestern auch schon sehr schön erkennen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch!

Sie ist eine richtige Zuckerschnute =D

Schade das es immer noch so dumme Menschen gibt die keine Ahnung haben was sie da eigentlich machen.

Hoffentlich finden ihre Geschwister auch schnell ein so schönes Zuhause.

Wenn sie kommt und du mit ihr Trainierst berichte doch bitte darüber, finde das super interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.