Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Cassya

Demon sucht dringend eine Pflegestelle in Norddeutschland

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 21.10.2012

Geschlecht: Rüde

Rasse: Bernersennen-Labrador

Alter: 3

Kastriert:

Größe:

Farbe: schwarz

E-Mail / Telefon:

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Demons Herrchen ist seit Tagen verschwunden und er wurde allein in der Wohnung zurückgelassen. Derzeit kümmert sich eine Nachbarin um ihn, welche nun jedoch Hilfe braucht.

Sie möchte den liebenswerten und verspielten Rüden, der mit anderen Hunden und Katzen gut zurecht kommt nicht ins Tierheim bringen und sucht auf diesem Weg eine Pflegestelle, bis geklärt werden kann, was mit seinem Herrchen passiert ist.

Bei Interesse schreibt mir bitte eine E-Mail über das Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schieb dieses Thema mal in eine andere Rubrik, wenn der arme Kerl in die "Versenkung" verschwindet, kann ihm ja nicht geholfen werde.

Mensch was für ne traurige Geschichte. Ich hoffe das sich schnell jemand findet. Leider sitz ich ja mal wieder am falschen Ende von Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar, danke Dir! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Mann, ich drück die Daumen, dass sein Herrchen sich schnell wieder gesund anfindet! Und beide zusammen gemeinsam weiterleben können...

Leider kann ich selber keinen mehr aufnehmen, aber ich hör mich mal um :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe, der kleine findet ein neues und endgültiges zu Hause!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier zwei Fotos von ihm

post-2063-1406419909,13_thumb.jpg

post-2063-1406419909,17_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tanja, bring mich nicht in Versuchung! :kaffee:

Hübscher Kerl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Gott, ich hoffe der Besitzer wird gesund wieder gefunden und kann sich dann wieder um seinen Vierbeiner kümmer

Schlimme Geschichte

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann "Norddeutschland" noch ein wenig eingegrenzt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Naja....da völlig unklar ist, ob und wann der Besitzer wieder da ist, wäre es sicher hilfreich, wenn der Hund nicht auch noch ständig so weit transportiert wird.

Emden ist auf jeden Fall sehr norddeutsch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.