Jump to content
Hundeforum Der Hund
MaxMitKeno

Hund im Wohnwagen?

Empfohlene Beiträge

Wir sind auch seit 15 Jahren Camper nachdem meine Mam jetzt auch immer mitfahren will musste zu dem Wohnmobil noch ein Wohnwagen dazu *gg*

Wir haben uns heuer im April einen Adria Optima Bj 91 geleistet mein Freund hat ein Hymer Mobil ja mit 3 Hunden und 3 Erwachsenen wärs bissi eng geworden im Mobil

:D

Wir waren dieses Jahr viel in Österreich und Kroatien unterwegs nun ist die Saison leider wegen meiner Gesundheit vorzeitig vorbei

Aber nächstes Jahr geben wir dann wieder Vollgas wir gucken jetzt schon was wir nächstes Jahr alles unsicher machen können :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub wir werden uns einen Bulli anschaffen wenn Sohnemann nicht mehr mitfährt.

Damit sind wir flexibler. Die Reiseroute steht auch schon: England, Schottland, Irland und zurück. Das darf das Söhnchen nur nicht mitbekommen, sonst will er auch :D

Also statt vergrößern haben wir eher die Tendenz seit ein paar Jahren wieder mit Zelt und Co auf Achse zu gehen.

Dabei ist unser Wohni Fuhrpark dieses Jahr noch mal gewachsen. Kinderwohnwagen für Teenies haben im Sommer wirklich was für sich :so

Bei Bedarf könnte man ihn auch wieder zulassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gespannt mein Neffe will kommendes Jahr auch mal ne kleine Tour mitmachen ob ihm das wohl gefällt? So ohne seine Playstation?

Na ich lass mich überraschen er ist jetzt 13 Jahre wir werden wohl in ein Erlebnisbad fahren mit ihm hier in Österreich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Sohn ist 14 - dieses Jahr ist für ihn ohne Inet einfach nur HART :D

aber wenn man altergerechte Unternehmungen einbaut, dann ist es schon ok. Spieleabende (Cluedo, Uno, Siedler), evtl Lagerfeuer, und Wanderungen zu Wasserfällen und hohe Berge hoch kommen immer noch gut. Genauso Sommerrodelbahnen

Dazu muss ich sagen dass wir jedes Wochenende auf dem Campingplatz sind, daher ist die Spannung eher mäßig :so

Dafür fahren wir nun das 2 Jahr im Herbst in ein Ferienhaus. Das ist was ganz Neues für uns und im Garten gibt es einen Blubberpool mit Blick über die Felder auf die berge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für meinen Neffen ist es dann das erste mal *gg* gut wenn wir erstmal nur in Österreich bleiben kann er auch interneten ... glaub aber fast er wird jeden Tag Hundemüde ins Bett fallen.. wir wollen viel wandern grillen usw

Auch wird er bestimmte Aufgaben am und im Wohnwagen bekommen

Bin gespannt wie ihm das gefällt.. entweder mein Bruder muss ihn abholen oder er will dann gar nimmer weg ich lass mich einfach überraschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich war heuer die Wohnwagensasion schnell wieder vorbei wir wollten nochmal weg fahren bin aber nochmal operiert worden

Also ist unser Wohni schon voll eingewintert *snief*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren letztes Jahr 6 Monate auf Reisen. Gestartet sind wir in Pianfei (da überwintert unser Hymer-Mobil). Es ging an die französische Mittelmeer-Küste runter bis Peniscola (Spanien).

Weil es sehr heiss war, beschlossen wir wieder nördlich zu reisen - durchquerten Frankreich und landeten dann in Nord-Frankreich an der Atlantik-Küste.

Von dort ging es die ganze Atlantik-Küste runter - bis Tarifa und von dort die Mittelmeer-Küste wieder hoch bis Genua (24.11.2013).

Im Mai/Juni geht es wieder los und wir freuen uns schon alle sehr darauf. Ich glaube auch, dass Nicol das Reisen vermisst und es ihr hier in Genua oft zu langweilig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...