Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Welche Ziele habt ihr euch mit eurem Hund gesteckt? Worauf "arbeitet" ihr hin?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, was ihr euch mit euren Hunden an konkreten Zielen vorgenommen habt.

Bei mir ist es nächstes Jahr die freie Trainingsstunde für Ehemalige der Hundeschule. Da möchte ich gerne mit Jacki glänzen... :D

Edit: Wie Madelaine weiter unten geschrieben hat:

Auch ich wünsche euch viel Spaß, Glück und Erfolg beim Erreichen eurer Ziele. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

hmm, was in meiner Wunschkiste ist:

- zuverlässig und dauerhaft "bei Fuß" unter extremer Ablenkung

- zuverlässiger Rückruf von der "Hatz" (Nase hat Hase vor mir gesehen und ist schon im vollen Galopp)

Ansonsten nix.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich möchte gerne, dass Odin ( 5 Monate jung) ohne Leine läuft und gut abrufbar wird.

Außerdem soll er ein - den kann ich überall mit hinnehmen Hund - werden ;)

Mein alter Riesenmix war nicht sehr verträglich mit anderen Hunden, dass soll bei diesen nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe vor, Jule mal mit ins Altenheim nehmen zu können, nicht wenn ich arbeiten muss, sondern, wenn ich frei habe! :D Hunde kommen bei uns sehr gut an bei den Bewohnern, aber momentan ginge es noch GAR NICHT!!! :(

Das wäre so mein Traum!!! :D

Edit:

Das hieße quasi für mich: sie ist gesellschaftsfähig und wir können sie PROBLEMLOS ÜBERALL hin mitnehmen, incl. gute Leinenführigkeit, sie lässt alle Besucher bei uns hinein, die wir gerne einlassen möchten zu Hause!!! :D

Also kurz, sie ist ein Traumhund!!! Das alles streben wir an!!! :kuss: Also es gibt viel zu tun, übermorgen hilft uns unser Hundetrainer wieder dabei!!! :kuss::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, auch wenn der eine oder andere denkt, dass müsste jeder Hund können:

Krümel soll immer gut an der Leine gehen, ist sie mal ein Stück freigelaufen gar kein Problem, wenn nicht, zieht sie etwas, bzw. zieht sie bei mir nicht, braucht aber öfter ein Kommando. Bei anderen Leuten, auch meinem Mann, zieht sie. Hat den Vorteil, ich kann und muss somit auch andere Gassi schicken :D

Da arbeiten wir jetzt seit wir vom Urlaub da sind dran, also 4 Wochen, weil sich meine Ma (der Hundesitter) beschwert hat, dass Krümel so zieht, bis sie mal frei gelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

mein Ziel ist es, Odin zu einem gesellschaftsfähigen Hund zu machen. Einiges klappt schon, nur mit vielen Menschen hat er noch Probleme, aber wir arbeiten ja dran :)

Wünsche euch allen aber viel Erfolg und Spaß bei der Erfüllung eurer Ziele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte mit Balou irgendwann so ein gutes Team sein, dass wir die Begleithundprüfung machen können. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Ziele sind einfach!

Ich möchte mit beiden Hunden wieder längere Strecken laufen können. :D

Ok und Fine sollte ein wenig souveräner im Umgang mit den Pflegis werden!

Sonst können keine mehr über mich vermittelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Meine Ziele sind einfach! Ich möchte mit beiden Hunden wieder längere Strecken laufen können.

Jepp, möchte ich auch wieder - und Jacki am Pferd mitlaufend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vivo

- soll andere Hunde ignorieren anstatt im schlimmsten Fall zu schnappen.

- soll noch besser abrufbar sein

Sunny

Ist eigentlich perfekt so wie sie ist.

Sie hat ein sehr guten gehorsam, beißt nicht, folgt von selbst fängt keinen streit an.

Und sie jagd nur noch auf Sicht.

Mehr brauch ich nicht

Fly

- noch besser abrufbar, das hat mein Freund zu sehr schleifen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.