Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hundeerziehung vs. Kindererziehung

Empfohlene Beiträge

Hi ,

sowohl hier ,als auch in real-life , vernahm ich zuweilen die Aussage :

"ich habe x-Kinder großgezogen , aber das war `n Klacks gegen den Hund..."

@ alle erfolgreichen Elternteile :

Wie würdet ihr den eklatantesten Unterschied benennen , der solche Erfahrungen erklärt ?

Oder habt ihr völlig andere Erfahrungen gemacht ?

(Ich erwarte hier keine einhellige Meinung , sondern `ne Sammlung unterschiedlicher

Erfahrungen... ;) )

Und nein - hier erwartet niemand Nachwuchs !

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originalbeitrag

Und nein - hier erwartet niemand Nachwuchs !

Das wäre meine erste Frage gewesen. Habe keine Kinder, werde aber interessiert mitlesen... *Kaffee hol und wieder hinsetz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das auch immer verglichen.

Fängt ja schon mit der Konsequenz an. Bei beiden rächt es sich wenn man da schludert ;)

Kennst du Michael Grewe? Der vergleicht in seinen Büchern auch die Kindererziehung mit der Hundeerziehung. Das aber auf die lustige Weise, da sitzt man beim Lesen da und nickt zwangsläufig mit dem Kopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hunde hören schneller sind irgendwann eher Freund...man kann sie mit Problemen volllabern sie erzählen nichts weiter!!

Sie sind einfach da und verurteilen "nichts".

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil denke nicht dass man Kindererziehung mit Hundeerziehung vergleichen kann :D und ich habe beides *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit meinen Kindern ist die Verständigung natürlich wesentlich

leichter ,dafür diskutieren die Hundis nicht so ausdauernd :D:D

Sie drohen mir bei " Sanktionen " nicht mit irgendwelchen Gesetzen, da hat mich , besonders meine Tochter , immer mit auf die Palme gebracht.

Kommt immer auf den Hund und die Kinder an ,was nun leichter ist .

Meine Kinder , einer Skorpion , der Andere , den 1. Tag im Schützen , also auch noch viel Skorpion , waren in der Pubertät und teils heute noch , schon " harte Nüsse " .

Da ist Gondi , unser Kuvasz , ähnlich gestrickt - jaja , jeder bekommt was er verdient :D:D

Nele unsere Goldi - Dame ist dafür unkompliziert .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Mutter meint immer nur die Kommandos wären die Gleichen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm,

Originalbeitrag

denke nicht dass man Kindererziehung mit Hundeerziehung vergleichen kann

Wieso ?

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich finde nicht, dass man das vergleichen kann.

Das sind komplett zwei paar Schuhe mit zwei komplett unterschiedlichen Ansätzen. Mit meinen Kindern geht viel in der Erziehung über Reden und Austauschen, Diskussionen und gemeinsamer Regelfindung. Sie bringen ihre Gedanken und Wünsche mit ein, verstehen warum manche Regeln nun mal so sind und hören sich auch die Sorgen und Nöte nicht nur an sondern haben manchmal auch ihre ganz eigenen Ideen dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originalbeitrag

Meine Mutter meint immer nur die Kommandos wären die Gleichen :D

Hihi - musst du auch bei Fuss laufen und Sitz machen ....:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeerziehung

      Hilfe meine Hündin hat höchstwahrscheinlich Existenzängste!!  Hallo zusammen,  Ich bin verzweifelt... Und suche Rat.  Vor genau 1 Jahr haben mein Freund und Ich, uns dazu entschieden einen Hund zu kaufen in unserem eigenen Heim. Unsere Jack Russell Hündin Lilly ist 9Jahre alt. Sie ist aus dem Tierheim. Sie kuschelt sehr viel ist kein Spiel Hund. Hört aufs Wort,sogar beim Gassi gehen. Jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema. Seit April dieses Jahres haben wir einen Sohn. Beide vers

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Missgeschicke bei der Hundeerziehung....;)

      oder " oh dieser Hund"    Hier hat alles Platz was zwar so nicht geplant war, aber dann doch irgendwie lustig ist....   Jaro ist mir heute auf dem Heimweg zu weit vorgelaufen.... Gute Gelegenheit, dachte ich....einfach umdrehen und in die andere Richtung zurückdrehen.....bloß nicht umdrehen.. Nach 50m kein Pfotengetrappel.....vorsichtiges Kopfwenden nach 100m :   Hund sitzt mittig auf dem Weg wo ich ihn verlassen habe und guckt mir fragend hinterher.  I

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeerziehung Allgemein

      Hallöchen Zusammen, ich bin seit kurzem endlich in meine erste eigene Wohnung gezogen. Leider ohne Partner. Aber manchmal läuft es eben nicht so wie man es sich wünscht. Trotzdem möchte ich nicht den ganzen Tag allein Zuhause sein (ich bin selbstständig und arbeite von Zuhause aus). Da kam mir die Idee, mir einen treuen Hund "anzuschaffen". Ich liebe Hunde und hatte bei meiner Oma früher auch immer eine wunderschöne Zeit mit dem Kleinen. Da war ich aber noch recht jung und unbeholfen. Ich h

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeerziehung nach Jahrzehnten

      Wir können hier ja mal Erziehungstrends im Wandel der Zeit sammel.   Darüber bin ich gerade gestolpert:    2005        

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Meine Philosophie bei der Hundeerziehung

      Vieles rund um das Thema Hundeerziehung und die Philosophie jedes Einzelnen geht im Zuge ausufernder Diskussionen verloren oder wird teilweise auch missverstanden.   Daher würde ich es begrüßen, wenn Ihr einmal   kurz und prägnant Eure Überzeugungen (Leitlinien) beim Umgang mit Hunden und deren Erziehung wie die Überzeugung entstand und Eure Erfahrung mit Hunden (seit wann und wie viele Hunde habt / hattet ihr?)   darlegt und zu der Frage Ste

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.