Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

Ein bisschen Unterwasserwelt

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wir haben am Samstag ein 120 L mit Schrank und zubehör und 3 Fischen abgeholt.. grade mal 50 .. und da ich alles daheim hatte wurde es gleich eingerichtet

es leben darin - Guppys, Neon, Mollys, Platys ,Kardinälchen, Schmerle1 , 1 Wels, Red Fire und Blue Pearl Garnelen und unmengen von Schnecken

12325848sg.jpg

12325851zr.jpg

12325852mp.jpg

12325853ru.jpg

das kleine Becken hab ich jetzt für die kleinen Axos umberäumt , lebben nur 2 drin sowie schnecken und Garnelen als Futter

12325854uw.jpg

eine der Nachzuchten

12325855co.jpg

12325856hy.jpg

12325850ly.jpg

das Grosse Becken- 350 - 4 Axolotl, 1 Marmorkrebs, 7 Goldfische , Schnecken

12325954rk.jpg

der grosse Axolotl mit den Goldis

die ganz kleinen

12325955be.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uuh, Axos =)

Bei uns ist gerade die Phase eingetreten, wo unsere schwimmenden Bewohner nach und nach das Zeitliche seegnen. Und dann erfülle ich mir auch den Traum von den Axos. Bzw. ich hatte vor 15 Jahren schon mal einen, damals wusste man aber noch nicht viel über diese Tiere und wir haben wohl alles falsch gemacht.

Naja, im Moment haben wir noch ein paar Welse und Amanogarnelen und Salmer im Becken. Das funktioniert nicht zusammen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja Axolotl darf man nicht mit allem halten .. aber Salmer gehen - werden halt gefressen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Samlmer sind jetzt alle schon recht alt und dick. Und nach und nach werden es weniger im Becken.. Also werde ich einfach noch ein wenig warten müssen. Mit den Welsen zusammen gehts halt auch nicht und die werden ja bekanntlich etwas älter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Becken! Axolotls find ich super, ich wollte auch mal welche haben. Da ich aber auch andere Fische und Amphibien gerne hätte und der Stellplatz begrenzt ist, habe ich den Traum begraben.

Momentan habe ich ein 54l Becken mit Microrasbora Erythromicron (die sich nicht vermehren wollen ...) und versuche das zu optimieren.

Ich würde an das 120er noch eine Rückwand anbringen, oder ist da eine dran und ich seh die nur nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.