Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Gismo1996

Ich musste Gismo gehen lassen

Empfohlene Beiträge

Mir tut es weh diese Zeilen hier schreiben zu müssen...

Ich musste vor 2 Stunden meinen Gismo nach fast 15 Jahren gehen lassen und ich bin ziemlich traurig und weiß irgendwie nichts mit mir anzufangen?!? Is das normal?!?!

Man kann Tränen vergießen, weil Er gegangen ist,

oder man kann lächeln, weil Er gelebt hat.

Man kann seine Augen verschließen und beten, das Er wiederkehrt, oder man kann seine Augen öffnen und all das

sehen, was Er hinterlassen hat.

Sein Herz kann leer sein, weil man Ihn nicht sehen kann,

oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihm geteilt hat.

Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,

oder man kann morgen glücklich sein, wegen des Gestern.

Man kann sich an Ihn erinnern, nur daran, das Er gegangen ist,

oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden,

oder man kann tun was Er gewollt hätte....

Lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.

post-32410-1406419938,27_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach, das hast du schön verfasst...

Es tut mir wirklich sehr sehr leid, dass du deinen Gismo hast gehen lassen müssen.

Aber er ist jetzt frei und unbeschwert.

Ich wünsche dir noch viel Glück auf deinem Weg! :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein aufrichtiges Beileid..... was du jetzt fühltst , ist völllig normal und richtig.. man trauert um seinen Freund.. ihr hattet sicher schöne 15 Jahre ( ein stolzes Alter )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hast du wunderschön geschrieben.

Es tut mir sehr leid für dich, du hast schon so viele tröstende Worte gefunden, das mir leider nicht mehr viel einfällt.

Außer: Deinem Hund geht es nun gut, er ist nun an einem Ort, wo er keine Schmerzen hat und alles ist gut. Regenbogenbrücke

Ich glaube fest daran, das unsere Fellnasen dort auf uns warten.

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächst Zeit. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach mensch, das tut mir leid...

Leider ist es absolut normal, dass man rein gar nichts mit sich anzufangen weiß und einfach nur Leere spürt, das bleibt auch noch eine Zeit lang so.

Es kommen keine schönen Zeiten auf dich zu, keine Frage, dafür wünsche ich dir viel Kraft.

Und Gismo wünsche ich eine gute Reise und dass er sanft drüben ankommt - glaub mir, der Süße wird auf dich warten.

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

schau in einer sternenklaren Nacht in den Himmel und such Dir zwei Sterne aus.

Das sind die Augen deines Hundes der da von oben auf dich runterschaut.

Die Sterne werden nie vergehen.

Run free Gismo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das tut mir leid fühl Dich mal gedrückt..... :knuddel ....und ja....diese Leere die man dann fühlt ist normal...... :kuss:

Deiner Fellnase wünsche ich eine gute Reise über die Regenbogenbrücke..... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tut mir sehr Leid, ich wünsche dir viel Kraft und Gismo eine gute Reise

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wen ein Hnd geht, hinterläßt er eine riesen Lücke in unserem Leben, und wir wissen nicht, wohin mit all der Liebe...denn der Hund, dem wir sie geben durften...ist nicht mehr da...

du hast sehr schöne Worte gefunden, um das Gefühlschaos zu beschreiben - ich erinnere mich selber nur zu gut daran, wie es mir selber ging.

Aber ich weiß nun auch, dass im Laufe der Zeit der Trost der Erinnerung und die Dankbarkeit für dei gemeinsam verbrachte Zeit dem tiefen Schmerz weicht.

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit, und dass auch du bald mehr mit einem Lächeln denn mit Trauer an deinen Gismo denken kannst :kuss:

Run free Gismo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Still, seid leise,

es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein,

Warum er ging, weiß Gott allein,

vergesst ihn nicht, er war so klein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,

in eurem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein,

vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,

so denkt, es war sein Flügelschlag.

Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?

Ein Engel, der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,

auf Pfoten durch die Wolken gehn

und wenn ihr ihn auch so vermißt

und weint, weil er nicht bei Euch ist,

dann denkt, im Himmel, wo`s ihn jetzt gibt,

erzählt er stolz: Ich werd geliebt!

:holy:

Es tut mir sehr leid und ich verstehe Dich sehr gut. Es ist erst 3 Wochen und 4 Tage her, da musste ich meinen Toby gehen lassen.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit. Es tut unendlich weh.

Leider ist das Foto etwas unscharf aber er schaut richtig süß aus mit dem Schnuller. Gerne würde ich mehr von dir und deinem Gismo erfahren. Wenn dir danach ist schreib es einfach.

Drück dich mal ganz doll. :knuddel

Lieber GISMO, dir eine gute Reise. :winken: Grüß meinen Toby bitte von uns. :heul: :heul:

Auch mein Herz weint um unsere Lieblinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.