Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
asti

Patrick Keil disqualifiziert

Empfohlene Beiträge

Dieses Trainingsvideo für die FCI-WM 2012 wurde auf Youtube online gestellt, woraufhin Patrick Keil disqualifiziert wurde, da die FCI "jede Art von Grausamkeit gegenüber Tieren strikt ablehnt".

Patrick Keil bestreitet die Vorwürfe und behauptet, das Video sei gefälscht (der Ton ist es meiner Ansicht nach sicherlich).

http://www.luxprivat.lu/News/EXKLUSIV-Affaere-Patrick-Keil-In-die-Schlagzeilen-geratene-Hundetrainer-erstattet-strafrechtliche-Klage-gegen-X-Ich-habe-meinen-Hund-nicht-misshandelt!-Jetzt-nimmt-der-der-Tierquaelerei-beschuldigte-Hundetrainer-Stellung

Wie denkt ihr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sowas gehört qualifiziert!! und der HUnd gleich weggenommen,..

was ist das denn für ein abartiges Arschloch... der arme Hund.. wie muss der wohl sonst leben

meine 2 spinnen jetzt hier rum , völlig panisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nur 5min mit der Stange und den "netten Mann" alleine.....

ich hoffe ihm werden die Tiere weggenommen und er bekommt ein Halterverbot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich, wie sowas gefälscht sein soll?! Ich mein, der hat doch ganz offensichtlich diesen Stock in der Hand und schlägt damit (immer wieder und wieder) auf den Hund ein.

Die einzig plausible Erklärung wäre für mich, wenn Herr Keil sagen würde, dass er das in dem Video nicht ist. Aber das tut er in der Stellungnahme ja nun mal nicht.

Und für die, die drum rum sitzen, ist dieses Gebaren offensichtlich einfach normal?!

Ich bin zutiefst entsetzt, wie manche Menschen mit den ihnen anvertrauten Tieren umgehen. Schämen sollten sie sich! Und nie wieder welche halten dürfen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

haben wir doch schon ein Thread von

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da das erste Thema dazu schon läuft und hier auch verlinkt worden ist, schließe ich dieses.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.