Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Fragen zur Fährtensuche

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Für meinen Hund ist die Fährte selbstbelohnend!

Sie ist glücklich, wenn sie die Gegenstände verweisen und

überhaupt suchen darf!

Nach dem Verweisen des letzten Gegenstandes gibt es ein

wenig gutes Futter und mehr nicht aus der Hand (es liegt

nicht am Ende der Fährte) und ein "Fein hast du gut gemacht"!

Jup so ist es hier auch. NOCH liegt etwas mehr am Ende, aber einfach nur, damit ich genug Zeit habe nach vorne zum Hund zu kommen (sie lernen ja noch ;) ).

Dann gibt es ein 'fertig', dass sie auch aus dem Alltag kennen, danach ggf. noch ein bissel verbales Lob und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,ich kann Dir ein klasse Buch empfehlen,bei uns im Verein wird die Fährtenarbeit leider als sehr lästig angesehen,da sehr zeitintensiv und unspektagulär,dementsprechend dürftig waren auch die Antworten auf meine Fragen.Also das Buch "Fährtentraining für Hunde " von D.Schneider und A.Hölzle,erschienen bei Kosmos,Kostenpunkt 12,95€,hat mir sehr geholfen und begleitet Dich vom ersten Anfang bis zur Prüfungsreife.

Viel Spaß beim Lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.