Jump to content
Hundeforum Der Hund
EleanorRigby

"Scharren" nach dem Geschäft?

Empfohlene Beiträge

Hm, vielleicht hat er sich dieses Gehabe auch einfach abgeschaut und testet es aus?

Immerhin wurde er jetzt schon ein paar Mal von diversen Rüden in die Schranken gewiesen (meiner Meinung nach zurecht), die vor seinen Augen immer fleißig gescharrt haben.

Vielleicht sind es auch erste Anzeichen der herannahenden Pubertät, wer weiß ... Er war ja von Anfang an ein ziemlichf frühreifer ;)

Aber das mit dem Geruch verteilen erscheint mir schon logisch.

Die Frage ist, ob der Kleine überhaupt wirklich kapiert, was er da tut :think: ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Hündin, die im Allgemeinen nicht sehr dominant ist, macht das auch. Gedanken gemacht hab ich mir darum noch nie..

Glaube nicht, dass da eins mit dem anderen zusammenhängt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marlow scharrt gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lemmy scharrt wie irre, Butch auch. Higgins gar nicht. Marlowe (unserer :D ) hat auch immer gescharrt.

Obwohl Higgins mit zwei Scharrern zusammen lebt, hat er sich das nie abgeschaut. Reines Imitieren ist also wohl eher nicht die alleinige Ursache.

Lemmy ist allerdings derjenige, der am "aggressivsten" scharrt, also der auch fast gezielt Menschen und Autos "anscharren" würde, wenn ich das zuließe ;) Ich lasse ihn schon scharren, aber nicht gerade gegen Autos/Menschen ;)

Oft macht er das, wenn wir einem fremden Rüden begegnet sind, dann ist er immer sehr "aufgepumpt" mit Adrenalin (oder so), manchmal auch wenn der andere noch da ist. Bisher hat kein Rüde darauf irgendwie reagiert (ausser mit zu scharren), von daher nehm ich an, dass es wirklich ein "boah, bin ich ein toller Kerl" bedeuten soll :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Oldie scharrt von Jung auf wie ein Irrer minutenlang - und stellt sich dazu deutlich in Positur, Rute über den Rücken bis zum Kopf gebogen, herausfordernde Blicke, Körperhaltung wie ein imponierender Hengst. Er will :respekt: .

Der Kleine parkt am liebsten rückwärts ein, bis er auf einem Baumstumpf etc. möglichst HOCH ablegen kann. Oder er erledigt das "große Geschäft" gleich bei hochgerissenem Bein beim Pinkeln mit. Ob er der Meinung ist, er könnte seinen Kot damit auch strategisch günstig am Pinkelbaum platzieren?

Ach, ich nehme das nicht so ernst, sie sind beide klar im Kopf und dürfen ihre liebenswerten Marotten deshalb gerne ein bißchen ausleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine Hündin ist jetzt 17 Wochen und pieselt wer weiß wie oft, immer wird vorher geschnuppert

und dann ein bißchen gepieselt,dachte erst sie hätte eine Blasenentzündung,aber sie hält

nachts ca.8 Stunden aus.Ist das schon ein Markieren???

LG

irmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich beobachte das bei Fini jetzt schon eine ganze Weile...und ja, da ist ein Zusammenhang zu ihrem Verhalten da!

Anfangs hat sie es fast gar nicht gemacht. Dann hat sie ne Weile ab und an mal gescharrt und in ihrer Angsthochphase (also mit Losschreien, wenn ein Hund zu nah kam und vollkommen panisch werden, alles mögliche verbellen) hat sie extrem viel gescharrt und extrem provozierend, wenn ein anderer Hund in der Ferne war.

Das war auch die Zeit, als ich sehr darum gekämpft habe, dass sie hört, was ich sage. Es hatte nichts mit Dominanz zu tun (Fini sagt, "Was ist das?"), sondern schlicht mit Vertrauen.

Mittlerweile ist sie viel selbstbewusster (souverän wird sie nie sein) und scharrt nur noch sporadisch mal. Wir sind auch als Team enger zusammen geschweißt mittlerweile.

Ich bin mir aber sicher, dass das bei jedem Hund unterschiedliche Bedeutungen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund macht großes und kleines Geschäft gleichzeitig

      Hallo Zusammen,   machen eure Hunde auch manchmal großen und kleines Geschäft gleichzeitig? Es ist mir jetzt schon ein paar Mal aufgefallsn, dass mein Hund zuerst groß beginnt und dann auch noch Pipi dazu macht. Ist das normal?    

      in Gesundheit

    • Platz für das große Geschäft...

      Hallo zusammen, das Thema ist irgendwie doof, aber ich schreibe jetzt einfach mal.   Wir haben unsere Kleine seit Welpenalter und es war von Anfang an so, dass sie nur "auf Gras / Wiese / Rasen" ihr Geschäft verrichten konnte / wollte. Dem sind wir auch entgegengekommen und immer zu einer Wiese ca. 20 m von unserer Wohnung entfernt gegangen, damit sie ihr kleines und großes Geschäft verrichten kann, inzwischen fast 2,5 Jahre lang. Wir waren damals frisch in die Wohnung eingezogen und d

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 3sat - Das Geschäft mit den Haustieren

      Heute 13. Juli 2016 20:15 auf 3sat Das Geschäft mit den Haustieren http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/187480/index.html

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Wie bringe ich meinem Hund bei, sich bemerkbar fürs Geschäft zu machen

      Hallo ihr lieben, Ich muss erstmal sagen das ich euch total toll finde nach mein letzten Bericht, der ja erst wenige Tage ist muss ich sagen mein muffin und vorallem ICH sind wesentlich ruhiger geworden... Ihr habt mir eine ganz andere Sicht gegeben danke nochmals! Jetzt zu meiner anderen frage: unsere Balkon Tür ist den ganzen Tag auf falls der kleine mal sein kleines Geschäft machen muss das funktioniert auch super da er wenn er mal muss auch gleich raus läuft aber nun kommt der Winter und

      in Junghunde

    • Welpe "hütet" und meldet sich nicht fürs kleine Geschäft

      mir fiel kein passenderer Titel für mein problem mit meinem welpen ein, obwohl es ja eigentlich ein paar mehr sind.   ich bin neu hier im Forum und dies ist mein erster Post ^^ Seit 4 Wochen habe ich einen Welpen (Ares), er ist eine mischung aus Labrador/Schnauzer (Mutter) und vermutlich (lt. TA) Australian Shepherd (die Verkäufer konnten mir nicht sagen was auf der Mutter drauf war für eine Rasse, versicherten mir aber, es sei kein Aussi gewesen). Ich stimme immer mehr mit dem TA überein wa

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.