Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Claudia Fugazza, Do as I Do

Empfohlene Beiträge

das glaub ich weniger, sieht aus wie ein Aussie und die werden in den USA teilweise kupiert . :(

Die Aussies werden z. T. so geboren! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maurash: Was ist denn ein NBT ???

Kimi: die werden zum Teil so geboren? das war mir nicht bekannt.

Eine Bekannte hat einen (Mini) Aussie aus den USA, der ist kupiert....sieht ein bisschen

aus wie ein Meerschweinchen bei der Grösse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste das auch lange nicht - bis ich einen solchen Aussie hier getroffen habe und mich wunderte und auch gefragt habe, ob die Rute denn verletzt war ;)

Daraufhin wurde ich aufgeklärt, dass es die Ruten in kurz gibt ( also wie eine kupierte Rute ), in halblang und in lang.

Da kommt es eben auf die Züchtung an.

Krass, dass die das mit der Rutenlänge beeinflussen können :think:

Zum Andren: Es wäre definitiv einen Versuch wert finde ich.

Ich mache es teilweise auch so, bei Dingen, die Joss verunsichern. Da gehe ich immer hin und zeige ihm dass es nix macht, dass nix passiert ;)

Versuch das mal mit Chrystal, Du hast ja nix zu verlieren, wenn Du das eine Zeitlang machst.

Das Problem wird eher sein, dass Du da anfangs eher - nach meinen Vorstellungen zumindest - zu Zweit Gassi müsstest, denn wie willst Du es Deiner Maus zeigen, wenn sie neben Dir an der Leine geifernd hängt und den kläffenden Nebenhund packen möchte :think:

Also muss sie in etwas Abstand warten, damit sie ruhig und aufmerksam verfolgen kann, was Du machst - hmm.

Wäre das logistisch denn möglich für Dich? Andere Frage: könntest Du Dir vorstellen, jeden HH anzusprechen und zu fragen, ob er noch kurz stehenbleiben würde, damit dann Deine Maus an dem Hund vorbeigeführt werden kann?

Ich finde, das Ganze hört sich interessant an, sieht sehr interessant aus, ist für Deinen Fall bzw. allgemein einen solchen Fall allerdings sehr schwer umsetzbar :think:

Schade ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Da kommt es eben auf die Züchtung an.

Krass, dass die das mit der Rutenlänge beeinflussen können :think:

Zum Andren: Es wäre definitiv einen Versuch wert finde ich.

SILVI!!!!!

Originalbeitrag

Wäre das logistisch denn möglich für Dich? Andere Frage: könntest Du Dir vorstellen, jeden HH anzusprechen und zu fragen, ob er noch kurz stehenbleiben würde, damit dann Deine Maus an dem Hund vorbeigeführt werden kann?

Ja klar, wenn man will, geht alles. Bei der Gelegenheit können wir vielleicht auch gleich noch die verlässliche Ablage üben - oder es ist ein Baum in der Nähe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Maurash: Was ist denn ein NBT ???

Natural Bobtail.

Ein Hund der ohne oder mit kurzem (Stummel-) Schwänzchen geboren wurde :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh Danke für die Erklärung, den Ausdruck hatte ich noch nie gehört. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chrystal :) :)

ÄHM - Männo, mein Zusammenhang wirkt in dem von Dir Zitierten etwas komisch - denn das "Zum Andren" war schon auf Dich gemünzt ;) Und Deine Idee, ob Du eben die Vorgehensweise versuchen möchtest ;)

Ich hab mal NICHT versaut gedacht - oder bin ich jetzt auf dem falschen Anker?

Argh - ich bin verwirrt ^^

Na, also, wenn es für Dich vorstellbar und durchführbar wäre - dann bleib ich bei meiner Meinung, einen Versuch ist es wert :)

Sonst wirst Du nicht wissen, ob es eventuell sogar Erfolge zeigt bei Deiner Maus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Maurash: Was ist denn ein NBT ???

Natural Bobtail.

Ein Hund der ohne oder mit kurzem (Stummel-) Schwänzchen geboren wurde :)

Hallo, das gibt es bei den Altdeutschen Hütehunden auch, da heißt es dann Stumper, bzw. Naturstumper. Angeborene Stummelruten. Bei Jack Russeln gibts das auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angeborene Stummelruten sind Gendefekte mit Letalfaktor, d.h. verpaart man zwei solcher Hunde, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass welpen sich nicht entwickeln, also schon im Mutterleib absterben, oder tot geboren werden oder kurz nach der Geburt versterben. Ähnlich wie das Nacktgen beim Nackthund oder das Merlegen.

Zum Do as I Do. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Training über diese Weise ein ganz besonders intensives Verhältnis mit dem Hund aufbaut, der Hund sich dadurch stärker am Halter orientiert und wenn er dann an anderen Hunden entsprechend vorbeigeht, dies auch mehr Beachtung beim Hund findet. Sicherlich ein Training dass Hund und Mensch viel Spaß bringt und die Intelligenz beim Hund fördert. Aber auch mit Do as I Do wird man nicht ohne Grenzsetzung und Abbruchsignale auskommen. Ich hab mir schon länger vorgenommen, da mal ganz gezielt mit zu arbeiten, bislang aber noch nicht wirklich in die Tat umgesetzt. Im Klitzekleinen hab ich das intuitiv allerdings immer schon mit Welpen gemacht, z.B. um Touch oder Bitte Bitte oder auf zwei Beinen im Kreis drehen beizubringen, hat aber nur bei den besonders intelligenten geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Danke an Kiwi, Black und Claudia :-) :-) .-)

      Es passieren manchmal ganz unerwartet Dinge, die einem das Herz erwärmen Ich gehe vorhin an den Briefkasten, und fische einen großen Umschlag heraus.... .......adressiert an Herrn Berner Sammy Da der Herr Sammy momentan nicht zu Hause ist, war ich mal so frech, und habe den Umschlag aufgemacht. ( ich habe alle Vollmachten ) Ich fand darin einen sehr sehr lieben Brief.... geschrieben von Black und Kiwi Die Beiden wünschen sich, dass das beigelegte Geschenk, den Sammy in Zukunft vor a

      in Plauderecke

    • Buch "Do as I Do. Machs mir nach!" von Claudia Fugazza

      Buch ist neuwertig; nur einmal gelesen. Versand würde unversichert als Brief erfolgen! [isbn]3950264590[/isbn] Preis: 12,00 € inkl. Versand

      in Suche / Biete

    • Claudia Ludwig gekündigt (Tiere suchen ein Zuhause)

      Hab's grad bei Facebook gelesen und den Artikel gefunden http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/wdr-kuendigt-moderatorin-von-tiere-suchen-ein-zuhause-id6389459.html Schade. Das ist ein Grund füt mich das nicht mehr zu gucken. Ohne sie ist es nicht das selbe.

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Tag der offenen Tür bei Physiotherapeutin Claudia Brunner

      [lh] Veranstalter: Claudia Brunner Anschrift: Winzinger Straße 40. 67433 Neustadt Kontaktinfo: Datum: 4.8.2012 Beginn: Preis: Anmeldeschluss: Website: [/lh]Weitere Informationen: Heute am 4.8.2012 ist Tag der offenen Tür bei der Hundephysiotherapeutin Claudia Brunner in der Winzinger Str. 40 in 67433 Neustadt. Programmauszug: Claudia Brunner Tierphysiotherapie + Hundeschwimmen - Physiotherapie für Hunde und Katzen - bei orthopädischen Beschwerden - bei neurologischen Erkra

      in Seminare & Termine

    • Claudia

      Hallo , bin die Claudia und möchte mir ein wautzie zulegen. Ich studiere BWL und spiele gerne Handball. Ich wohne in Berlin

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.