Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Sommerzeit-Winterzeit: Wie geht der Hund damit um?

Empfohlene Beiträge

Baji ist flexibel... wir hatten 0 probleme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Renate,

Ricka war heute nachmittag etwas nervös, als ich noch nicht los wollte. Und Hunger hatte das Mädchen auch schon sehr früh, aber ich habs rausgezögert. Jetzt ist sie wieder ruhig und liegt ganz entspannt neben mir.

Aber mit Hunden ist das wie mit Babys- manche merken nichts und manche sind völlig aus dem Rhythmus.

Morgen haben wir ja frei wegen des Feiertages da können wir uns ganz nach Ricka richten.

LG Birgit und Ricka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei CHarly gibt es auch ein wenig Probleme, wenn man das überhaupt so nennen darf. So schlimm ist es auch nicht.

Ich habe auch immer das Gefühl, dass sie eine Uhr verschluckt hat.

Außerdem müssen wir einen geregelten Tagesablauf haben, da ich in die Schule gehe und sie einen unregelmäßigen ablauf auch gar nicht verdrägt, da sie bei ihren alten Besitzern schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Naja auf jeden Fall, wenn die Uhr umgestellt wird will Charly immer noch zu der alten Uhrzeit raus.

Karin und Charly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.