Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
lollipop245

Welche Hunde können draußen leben?

Empfohlene Beiträge

Hallo erstmal.

Ich habe gehört das bei vielen Foren steht man soll den Hund auf keinen Fall draußen halten.

Deswegen meine Frage, darf man einen Hund draußen halten? Wir haben einen großen Garten dann käme ein großer Zwinger dazu in dem der Hund nur schlafen sollte. Kann man einen großen Hund draußen halten (z.B. Golden Retriever)? Ich wäre um 2 Uhr nach der Schule zu Hause und meine Mama geht um 10 Uhr auf Arbeit. Würde das gehen den Hund draußen leben zu lassen? :???:???

Vielen Dank (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es nicht machen.

Egal was für eine Rasse das ist.

Ein Hund gehört ( für mein Empfinden) zu seinen Menschen ins Haus....

Aber muss ja jeder selber wissen..................................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dürfte der Hund denn dann ins Haus, wenn Du heimkommst? Oder soll er gar nicht ins Haus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau das finde ich auch.

Was spricht denn dagegen, dass er drinnen sein darf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja also meine eltern sind nicht die großen Fans davon wenn ein Hund drinne lebt, vielleicht könnte ich sie ja überzeugen den Hund im Winter mit ins Haus zu nehmen, aber grundsätzlich, würde es gehen den Hund draußen zu halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schreckliche Vorstellung, am besten noch ein kleiner Welpe, der gerade frisch getrennt, von Mutter und Geschwistern, in einem großen, kalten Zwinger leben darf.

Tu mir einen Gefallen, hole dir keinen Hund, wenn er nichts ins Haus darf!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das geht zwar, ist aber dem Hund gegenüber hochgradig unfair. Hunde sind Rudeltiere und möchten bei ihrem Rudel (das seid in dem Falle ihr) sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein als Welpe lebt er bei uns drinne und wir wollen ihn dann an draußen gewöhnen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade Golden Retriever... Aber kein Hund gehört imme raus, rede lieber mit deinen Eltern das du es erlauben den Hund mit ins Haus zu nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich könnte es gar nicht ertragen wenn der Hund draußen lebt...Aber wenn er rein darf, wenn ihr da seid finde ich es noch in ordnung.

Wie haben ein großes Grundstück und unsere Hunde sind morgens von um 7-9 immer draußen, da wir wollen, das das Haus noch steht, wenn wir weg sind :P

Allerdings sind sie da zu dritt und können sich austoben und bei schlechtem Wetter können sie in den großen Hausflur, wo extra eine Hundeklappe ist und ein großes Bett, wo sie reinkönnen. Unsere Catahoula Hündin bekommt allerdings einen Mantel, da sie im Winter drausen friert.

Es ist natürlich auch wichtig, das der Hund trotzdem viel Kontakt zu seinem Menschen hat.

Aber erzähl doch einfach mal wie du dir das genau vorgestellt hast:)

EDIT: hab mir grad noch deine neuen Beiträge durchgelesen...also wenn er wirklich nur raus soll, dann lass es bleiben. Es ist wirklich total unfair. Unsere Hunde würde ich nieeee einfach draußen lassen und ich finde es egoistisch sich einen hund anzuschaffen , und ihn dann auszuschließen. Schrecklicher Gedanke!!!! :motz::motz::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.